Diskussionsforum
  • 01.10.2012 20:06
    2x geändert, zuletzt am 01.10.2012 20:08
    Telly schreibt

    Rufumleitung Inklusivpaket o2

    Hallo. Kann mir jemand sagen, ob es o2 Tarifgenerationen im "Inklusivpaket" 50, 100, oder ganz ohne Ziffer gibt, bei denen Rufumleitungen ins o2-Netz Geld kosten?

    Meine bisherige Recherche lässt vermuten, dass netzinterne Rufumleitungen in allen Inklusivpaketen kostenlos sind.

    Kann mir hier jemand weiterhelfen? Auch eigene Erfahrungen mit Angabe der genutzten Tarifgeneration sind hilfreich.

    Vorab schon mal danke.

    Telly
  • 01.10.2012 21:03
    raio-k antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > Kann mir hier jemand weiterhelfen? Auch eigene Erfahrungen mit
    >
    Angabe der genutzten Tarifgeneration sind hilfreich.

    O2 o Prepaid
    O2 LOOP S/M/L mit Handy
    O2 LOOP S/M/L ohne Handy
    O2 LOOP
    O2 LOOP Alltime
    O2 LOOP Alltime-Card
    O2 LOOP Classic
    O2 LOOP Classic-Card

    Im Tarifarchiv für Prepaidtarife sollte man doch fündig werden:

    http://www.o2online.de/tarife/beratung-und-service/tarifarchiv/prepaid/

    Ich hoffe das die Info hilfreich ist, auch wenn es Suchaufgabe ist ;)
  • 01.10.2012 21:18
    einmal geändert am 01.10.2012 21:21
    raio-k antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > Lies bitte nochmal die Fragestellung. Ich sprach weder von
    >
    Prepaid noch von o2 o und o2 Loop Tarifen.
    >
    > Telly

    Sorry, ich weiß, wer lesen kann ist klar im Vorteil... ;)

    http://www.o2online.de/tarife/beratung-und-service/tarifarchiv/postpaid/

    Rechtliche Hinweise

    Die Inklusiv-Minuten sind aus dem deutschen Mobilfunknetz ins deutsche Festnetz, ins O2 Netz, zur Mailbox und in alle anderen deutschen Mobilfunknetze nutzbar. Ausgeschlossen sind Gespräche zu Premium-Nummern, im International Roaming, ins Ausland, Weiterleiten/-verbinden von der Mailbox und Anrufweiterleitungen. Ungenutzte Gesprächsminuten werden nicht in den nächsten Monat übernommen.

    Edit
    Hatte die Überschrift gelesen... ... ...
    Forum zu:
    Ab sofort: o2-Freikarte
  • 01.10.2012 21:33
    einmal geändert am 01.10.2012 21:35
    Telly antwortet auf raio-k
    > Edit
    > Hatte die Überschrift gelesen... ... ...
    > Forum zu:
    > Ab sofort: o2-Freikarte

    Ich hatte mir extra einen Teltarif-Bericht rausgesucht, indem es um das Inklusivpaket geht. War danach selbst sehr verwundert, dass die Freikarte dann als Thema genannt war. :-(

    Das befreit Dich aber trotzdem nicht, meinen Beitrag wenigstens mal zu lesen.

    > http://www.o2online.de/tarife/beratung-und-service/tarifarchiv/postpaid/
    >
    > Rechtliche Hinweise
    >
    > Die Inklusiv-Minuten sind aus dem deutschen Mobilfunknetz ins
    >
    deutsche Festnetz, ins O2 Netz, zur Mailbox und in alle anderen
    >
    deutschen Mobilfunknetze nutzbar. Ausgeschlossen sind Gespräche
    >
    zu Premium-Nummern, im International Roaming, ins Ausland,
    >
    Weiterleiten/-verbinden von der Mailbox und
    >
    Anrufweiterleitungen. Ungenutzte Gesprächsminuten werden nicht
    >
    in den nächsten Monat übernommen.

    Ja leider sagt das überhaupt nichts über Rufumleitungen aus. Ich würde mir generell Listen bei o2 wünschen, wo ich ersehen kann, wie in den jeweiligen Tarifgenerationen Rufumleitungen abgerechnet werden. Sowohl für intern als auch netzexterne Rufumleitungen. In den Archiven werde ich da einfach nicht fündig.

    Daher die Frage hier ja auch an Leute, die wirklich Erfahrung haben. Wer hat oder hatte wann welches Inklusivminutenpaket und nutzte selbst netzinterne Rufumleitungen. Waren diese kostenlos?

    Aus meiner Erinnerung heraus kostet jede Rufumleitung 29 Cent/Min. Doch ich traue meiner Erinnerung da nicht. Hab auch ein PDF gefunden, wonach im Inklusivminutenpaket netzinterne Rufumleitungen kostenlos sind. Da wird aber überhaupt nicht auf die Tarifgenerationen eingegangen und lediglich der Stand: 01. August 2012 angegeben. Und das, wo es offiziell ja gar kein Inklusivpaket für Neukunden mehr gibt.

    Mehrfache Anrufe zur o2 Hotline führten zu unterschiedlichen Ergebnissen. Hab jetzt mal selbst zwei Rufumleitungen getestet und muss aber dafür noch 1 Monat auf die Rechnung warten.

    Telly
  • 01.10.2012 22:16
    NicoFMuc antwortet auf Telly
    Hallo Telly

    Wenn ich mich nicht gewaltig irre dürften die Rufumleitungen bei "allen" o2-Privatkundentarifen mit Tarifstand ab dem 28.11.2006 kostenpflichtig geworden sein.

    Zu diesem ominösem Datum hat o2 die Nebenleistungsschiene für Sonderrufnummern eingeführt. Und gleichzeitig neue Tarife Genion, Inklusivpaket usw. in denen die Rufumleitung immer 19 Cent/min. gekostet hat. Damit war damals die bundesweite Homezone beendet.

    Also ich Wette um eine Maß, das es 19 Cent/ min. sind ;-)


    Gruß
    Nico
  • 01.10.2012 22:30
    einmal geändert am 01.10.2012 22:32
    Telly antwortet auf NicoFMuc
    > Also ich Wette um eine Maß, das es 19 Cent/ min. sind ;-)

    Dann warte ich mal meine Rechnung ab. Ich wette jetzt aus Spaß auf 29 Cent und hoffe trotzdem, dass es kostenlos ist.

    http://static2.o2.de/blob/10317104/Binary/preisliste-mobilfunk-postpaid.pdf?v=40

    Siehe mal hier: Seite 20. Wäre toll, wenn das gilt.

    Es ist echt zum Kotzen, dass an der Hotline niemand sagen kann, wie das genau bei mir abgerechnet wird. ^^

    Hab ja jetzt seit 3 Monaten keinen Festnetzanschluss der Telekom mehr und nutze dafür einen alten Genion S Vertrag auf dem Dachboden - wo ich guten Empfang habe und wo die TK-Anlage angeschlossen ist. Wäre schon gut, wenn ich mein "normales" Handy dann darauf umleiten könnte.

    Telly
  • 01.10.2012 23:24
    NicoFMuc antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > > Also ich Wette um eine Maß, das es 19 Cent/ min. sind ;-)
    >
    > Dann warte ich mal meine Rechnung ab. Ich wette jetzt aus Spaß
    >
    auf 29 Cent und hoffe trotzdem, dass es kostenlos ist.
    >
    > http://static2.o2.de/blob/10317104/Binary/preisliste-mobilfunk-postpaid.pdf?v=40

    Aber das sind ja eigentlich die aktuellen Tarife....

    Schau mal ins Tarifarchiv:
    http://www.o2online.de/tarife/beratung-und-service/tarifarchiv/postpaid/inklusivsim/

    Fußnote 1:

    > Die Inklusiv-Minuten sind aus dem deutschen Mobilfunknetz ins deutsche Festnetz, ins O2 Netz, zur Mailbox und in alle anderen deutschen Mobilfunknetze nutzbar. Ausgeschlossen sind Gespräche zu Premium-Nummern, im International Roaming, ins Ausland, Weiterleiten/-verbinden von der Mailbox und Anrufweiterleitungen.[...]


    Also die Inklusivminuten sind nicht gültig für Anrufweiterleitungen...Leider steht nicht drinnen, was das dann kosten würde...

    Mußt wohl wirklich abwarten, wenn nicht jemand mehr weiß :-)

    > Es ist echt zum Kotzen, dass an der Hotline niemand sagen kann,
    >
    wie das genau bei mir abgerechnet wird. ^^

    Bei den ganzen Tarifen, die die Anbieter haben wundert dich das? :-)

    Gruß
    Nico
  • 01.10.2012 23:30
    Telly antwortet auf NicoFMuc
    > Also die Inklusivminuten sind nicht gültig für
    >
    Anrufweiterleitungen...

    Jip. Das war schon immer so. Und ins Festnetz hätte mich das 29 Cent gekostet - deshalb habe ich das früher nie gemacht. In Fremdnetze auch. Da eine netzinterne Umleitung für mich aber bisher keinen Sinn hatte, weiß ich den Preis leider leider nicht mehr.

    > Leider steht nicht drinnen, was das dann
    >
    kosten würde...

    Genau das ist ja der Punkt. Es steht ja auch nicht da, was die Umleitungen in andere Netze kosten. Wie gesagt... das sind bei meinem Tarif 29 Cent... Da bin ich ziemlich sicher... Aber es müsste doch eben in der Liste stehen. :-(

    > Mußt wohl wirklich abwarten, wenn nicht jemand mehr weiß :-)
    >
    > > Es ist echt zum Kotzen, dass an der Hotline niemand sagen kann,
    > >
    wie das genau bei mir abgerechnet wird. ^^
    >
    > Bei den ganzen Tarifen, die die Anbieter haben wundert dich
    >
    das? :-)

    Es müsste ja aber nicht so sein. Wäre das Archiv komplett oder die EDV so programmiert, dass die Tarifdetails automatisch im Kundenstamm auftauchten, könnte das jeder Hiwi beantworten.

    Telly
  • 05.10.2012 17:44
    Telly antwortet auf Telly
    Eine E-Mail vom 27.09.2012 wurde heute wie folgt beantwortet:

    Guten Tag Herr Telly,

    vielen Dank für Ihre E-Mail und bitte entschuldigen Sie die lange Bearbeitungsdauer.

    Gerne bestätige ich Ihnen, dass die Rufumleitung auf die Mailbox und in das o2 Mobilfunknetz kostenfrei sind. Diese Regelung gilt für Ihren vertrag mit der Mobilfunknummer
    0179/1234 567 mit dem Tarif o2 Inklusivpaket.

    Ich hoffe sehr, dass diese Information hilfreich für Sie ist.

    Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende

    Ihre o2 Kundenbetreuerin
    S. Nachname
  • 07.10.2012 13:20
    NicoFMuc antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > Eine E-Mail vom 27.09.2012 wurde heute wie folgt beantwortet:
    >
    > Guten Tag Herr Telly,
    >
    > vielen Dank für Ihre E-Mail und bitte entschuldigen Sie die
    >
    lange Bearbeitungsdauer.

    Wow 8/9 Tage Bearbeitungsdauer :-)

    > Gerne bestätige ich Ihnen, dass die Rufumleitung auf die
    >
    Mailbox und in das o2 Mobilfunknetz kostenfrei sind. Diese
    >
    Regelung gilt für Ihren vertrag mit der Mobilfunknummer
    >
    0179/1234 567 mit dem Tarif o2 Inklusivpaket.
    >
    > Ich hoffe sehr, dass diese Information hilfreich für Sie ist.

    hoffentlich stimmt Sie auch, wenn dann

    Danke für die Rückinfo.

    Gruß
    Nico
  • 07.10.2012 14:14
    Telly antwortet auf NicoFMuc
    > Wow 8/9 Tage Bearbeitungsdauer :-)

    Wenn Du dort anrufst, ist eine Ansage vorgeschaltet, dass es wegen des "neuen iPhones" zu längeren Wartezeiten kommt und man das doch bitte entschuldigen möge.

    > > Ich hoffe sehr, dass diese Information hilfreich für Sie ist.
    >
    > hoffentlich stimmt Sie auch, wenn dann
    >
    > Danke für die Rückinfo.

    Naja... immerhin hab ich es jetzt schriftlich. Wenn ich es nicht vergesse, werde ich zum Monatswechsel über meine Rechnung berichten.

    Telly