Diskussionsforum
Menü

Link


23.04.2009 13:46 - Gestartet von J.Malberg
http://img16.imageshack.us/img16/6384/39556451.jpg


Mfg.
Jürgen



Menü
[1] netznutzer antwortet auf J.Malberg
23.04.2009 14:49

einmal geändert am 23.04.2009 14:55
Benutzer J.Malberg schrieb:
http://img16.imageshack.us/img16/6384/39556451.jpg

wenn DAS "one" ist, wäre es ja fast wie fonic, nur teurer.
zumindest bis zu 400 einheiten (min/sms). ab da wird es flat.

nn
Menü
[2] o2store antwortet auf J.Malberg
23.04.2009 15:42
Benutzer J.Malberg schrieb:
http://img16.imageshack.us/img16/6384/39556451.jpg


Mfg.
Jürgen



Hey,
woher hast Du denn die Info ???
das ist doch eine interne Information, die erst morgen der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden sollte ????
Gruss
eddy
Menü
[2.1] Lukaskai antwortet auf o2store
23.04.2009 16:30
Ich will ja kein Spaßverderber sein, aber wenn das das große o2 Geheimnis ist dann frage ich mich wo da jetzt genau die Revolution ist die ohne Ende neue Kunden bringt ? Bitte erklärt mir doch mal das Highlight !! Danke
Menü
[2.1.1] john-vogel antwortet auf Lukaskai
23.04.2009 16:56
Benutzer Lukaskai schrieb:
Ich will ja kein Spaßverderber sein, aber wenn das das große o2 Geheimnis ist dann frage ich mich wo da jetzt genau die Revolution ist die ohne Ende neue Kunden bringt ? Bitte erklärt mir doch mal das Highlight !! Danke

Flat in alle Netze inkl. SMS für 60 €uro! Und wenn man mal nicht so viel telefoniert (Urlaub oder so) zahlt man auch weniger! Man kann sogar mal nen Monat nicht telefonieren und zahlt dann auch nichts. Ich finde das bringt dem Kunden viel. Und dann das ganze auch noch ohne Grundgebühr/Mindestumsatz/Mindestvertragslaufzeit!
Menü
[2.2] mersawi antwortet auf o2store
23.04.2009 23:34
ALSO...!? Der Tarif ist doch mega Klasse...
Wenn man bedenkt das es den auch als prepaid Version gibt.
Das nenne ich Revolution !!!
Mal sehen wie dann so die anderen Konditionen dazu sind...
Menü
[3] RE: Link-unattraktiv für die meisten Kunden
CoLa antwortet auf J.Malberg
23.04.2009 16:56
Also wenn das der neue Tarif ist, für den man den Genion beerdigt, dann kann man gleich Insolvenz anmelden!

Trotz Kostenairbag teurer als die meisten Discounter (da gibts auch welche, die Postpaid anbieten) und kostenpflichtige Mailbox.

Keine Homezone, somit auch keine günstigen Gespräche ins Festnetz und erreichbar ist man nur zum Wucherpreis. Festnetzersatz war für viele ein Grund für einen O2 Vertrag, so tuts auch die Aldi Prepaid.

Kann nicht verstehen, was O2 damit bezweckt. Man will offenbar nur noch Kunden, die mehr als 60€ im Monat vertelefonieren-für die mag es sich lohnen. Wer weniger vertelefoniert zahlt drauf.

Wie viele Kunden mag es wohl geben, die regelmäßig 60 Euro verballern?
Menü
[3.1] john-vogel antwortet auf CoLa
23.04.2009 17:02
Benutzer CoLa schrieb:
Also wenn das der neue Tarif ist, für den man den Genion beerdigt, dann kann man gleich Insolvenz anmelden!

Glaube ich nicht. Du wirst schon sehen. Der Tarif wird einschlagen wie eine Bombe (wenn er richtig beworben wird), weil er dem Kunden Sicherheit und Flexibilität bietet. Ich wette mit euch, das bis Herbst T-Mobile und Vodafone das Prinzip kopiert haben!

Trotz Kostenairbag teurer als die meisten Discounter (da gibts auch welche, die Postpaid anbieten) und kostenpflichtige Mailbox.

Ja, aber es ist immer noch ein Discounter. Und es wollen nicht alle zu Discountern, nur weil sie 0,5 Cent in der Minute sparen. Es geht da auch um Service und Funktionen (Anklopfen, Anrufsperren, persönlicher Service in Shops, usw...)

Keine Homezone, somit auch keine günstigen Gespräche ins Festnetz und erreichbar ist man nur zum Wucherpreis. Festnetzersatz war für viele ein Grund für einen O2 Vertrag, so tuts auch die Aldi Prepaid.

Eine Homezone für höchstwahrscheinlich für 2,50€ hinzubuchbar sein.

Kann nicht verstehen, was O2 damit bezweckt. Man will offenbar nur noch Kunden, die mehr als 60€ im Monat vertelefonieren-für die mag es sich lohnen. Wer weniger vertelefoniert zahlt drauf.

Nicht unbedingt. Vor allem weil ja die Internet-Packs ja zu Flatrates werden, lohnen sie sich. (Es wird halt nach zB 200MB nicht pro MB bezahlt, sondern Geschwindigkeit gedrosselt)
Menü
[3.1.1] CoLa antwortet auf john-vogel
23.04.2009 17:17
Benutzer john-vogel schrieb:


Ja, aber es ist immer noch ein Discounter. Und es wollen nicht alle zu Discountern, nur weil sie 0,5 Cent in der Minute sparen. Es geht da auch um Service und Funktionen (Anklopfen, Anrufsperren, persönlicher Service in Shops, usw...)


Eine Homezone für höchstwahrscheinlich für 2,50€ hinzubuchbar sein.

Ja, stimmt schon, "persönliche Beratung" ist für viele, gerade ältere Kunden ein Argument. Und die gucken in der Regel auch nicht auf die Preise, die kennen oft ihre Minutenpreise gar nicht.

Sofern die Homezone zubuchbar wäre und es auch die gleichen Konditionen wie beim Genion für ausgehende Gespräche aus der Homezone gibt, wäre der Vertrag für manche sicher attraktiv.

Ich hab noch den kostenlosen Genion mit 19 Cent Mobil/SMS, für mich würde er sich der neue Vertrag nicht lohnen, da ich die Homezone gratis habe und selten in Mobilnetze telefoniere, SMS schreib ich gar nicht.

Befürchte aber, die werden die alten Genions ohne Mindestvertragslaufzeit bald kündigen. Da müsste ich dann gucken, wie die neuen Homezonekonditionen wären.
Menü
[3.1.1.1] john-vogel antwortet auf CoLa
23.04.2009 17:54
Benutzer CoLa schrieb:
Befürchte aber, die werden die alten Genions ohne Mindestvertragslaufzeit bald kündigen. Da müsste ich dann gucken, wie die neuen Homezonekonditionen wären.

Hm, sagens wirs so: Es ist möglich, aber ich denke das wird nicht passieren. Selbst Vertragsverlängerungen sollen in den alten Tarifen weiterhin ohne Umstellungen auf die neuen Tarife möglich sein.
Menü
[3.1.1.1.1] Lukaskai antwortet auf john-vogel
23.04.2009 19:20
Ich glaube jetzt habe ich den Tarif verstanden ! Man telefoniert und simst für 15,- ct pro Minute oder SMS. Das ist zwar etwas teurer als die billigsten Discounter aber dafür hat man Service ! Desweiteren kann man unbegrenzt telefonieren und simsen wenn man 60,- verbraucht. Also eine Flat für alle Netze zu einem nie dagewesenen Kampfpreis. Also ist der Tarif für Wenig, Mittel- und Vieltelefonieren passend (gabs auch noch nie). Und zusätzlich kann man seine Rechnung abbuchen lassen oder per Guthaben Loop aufladen ! Je länger man darüber nachdenkt desto geiler wird der Tarif. Kann jetzt wirklich ne Revolution werden , oder ??
Menü
[3.1.1.1.1.1] Lukaskai antwortet auf Lukaskai
23.04.2009 19:22
Und dann hab ich noch das wichtigste vergessen: keine Vertragslaufzeit, keine Grundgebühr. Das heißt wenn ich mal einen Monat nichts mache zahle ich auch nichts. Genial !
Menü
[3.1.1.1.1.2] CGa antwortet auf Lukaskai
23.04.2009 19:40
Benutzer Lukaskai schrieb:
Ich glaube jetzt habe ich den Tarif verstanden ! Man telefoniert und simst für 15,- ct pro Minute oder SMS. Das ist zwar etwas teurer als die billigsten Discounter aber dafür hat man Service ! Desweiteren kann man unbegrenzt telefonieren und simsen wenn man 60,- verbraucht. Also eine Flat für alle Netze zu einem nie dagewesenen Kampfpreis. Also ist der Tarif für Wenig, Mittel- und Vieltelefonieren passend (gabs auch noch nie). Und zusätzlich kann man seine Rechnung abbuchen lassen oder per Guthaben Loop aufladen ! Je länger man darüber nachdenkt desto geiler wird der Tarif. Kann jetzt wirklich ne Revolution werden , oder ??

Sorry wie kann der Tarif für Wenig oder Mittel-Telefonierer passend sein? Jeder 8 oder 9 ct Discounter ist billiger. Du müsstest in dem Tarif also regelmäßig für über 60 Euro telefonieren damit es sich lohnt was 400 Minuten entspicht. 400 Min beim 8 ct Discounter kosten jedoch nur 32 Euro. Und den Service meines Discounters brauche ich einmal im Jahr. Wozu O2 die teuren Shops mitfinanzieren mit einem Preis der doppelt so teurer als der akt Discountpreis ist? Nur der Kostendeckel sowie die nicht vorhandene MVLZ ist hier erwähnenswert. Ich kann zZ Solomo empfehlen für diejenigen die die All-Net-Flat nicht brauchen.

cu ChrisX
Menü
[3.1.1.1.1.2.1] Lukaskai antwortet auf CGa
23.04.2009 19:55
Sorry ! Du kannst Salomo empfehlen ! Sehr schön ! Du gehörst zu einer Kundengruppe die verschwindend gering ist. Es geht hier um die normalen Handykunden. Und ich 8 ct pro Minute ist zwar ein günstiger Preis, aber die meisten Discounter kosten mehr, so daß der Unterschied nicht so groß ist. Und wenn Du keinen Service in Anspruch nimmst ist das auch ok, aber die breite Masse braucht Service. Der eine öfter, der andere nicht. Aber wie sehr Kunden auf Service und Shops und Ansprechpartner angewiesen sind zeigt doch der Netzausfall von t-mobile. Also, für mich ist der neue o2 Tarif klasse und ich würde sofort abschliessen bevor ich bei irgendeinem mysteriösen Kleinanbieter was abschließe der nächste Woche nicht mehr da ist !
Menü
[3.1.1.1.1.2.1.1] Schilddruese antwortet auf Lukaskai
23.04.2009 22:39
Benutzer Lukaskai schrieb:
Sorry ! Du kannst Salomo empfehlen ! Sehr schön ! Du gehörst zu einer Kundengruppe die verschwindend gering ist. Es geht hier um die normalen Handykunden. (...)Also,
für mich ist der neue o2 Tarif klasse und ich würde sofort abschliessen bevor ich bei irgendeinem mysteriösen Kleinanbieter was abschließe der nächste Woche nicht mehr da ist !

Ganz genau. Solomo oder Salomo - die gibts doch bald nicht mehr oder erhöhen die Preise oder werden geschluckt - weg damit ! Es geht auch nicht darum noch den allerletzten Cent zu sparen sondern ein gutes Preis / Leistungsverhältnis zu erhalten. Bin jetzt seit 6 Jahren bei O2!! Seit 3 Monaten hab ich den Genion L Spezial Online (Festnetz- und O2 Flat sowie 150 Frei SMS) für 15 (!!!) Euro und bei Tchibo (O2) die UMTS Flat für 20 Euro - was will man(n) mehr ?
Menü
[3.1.1.1.1.2.2] 7VAMPIR antwortet auf CGa
24.04.2009 16:46
Wer zuverlässig unter 750 Minuten (8c*750Min=60E) bleibt, nimmt besser SOLOMO 085.
Aber wer immer so um die 800 Einheiten zuverlässig verbraucht, sollte über den neuen Oooooh2 mal nachdenken.

Wer an der Grenze liegt, für den ist es ein Rechenexempel.
SOLOMO bietet ja auch einen Internpreis von 5c. Wer also viele Minuten intern verbraucht, für den ist die Grenze erst bei 1200 Minuten in Sicht.
Andererseits ist der aber vielleicht mit einer noch schlagkräftigeren Internlösung noch besser bedient. ALDI zB verlangt intern 3c auch für SMS. Dort wäre der Durchbruch erst bei 2000 Minuten.

Auch eine Teil-FLAT zB BASE WEBdition oder CONGSTAR Festnetzflat für 10E kann günstiger sein.

Bei 400 Minuten Nutzung hat der SOLOMO 085 seinen maximalen Vorteil. Die kosten bei O2 60E bei SOLOMO 085 nur 32E. Bis 750 Minuten/SMS ist SOLOMO klar vorne. AB 750 Minuten/SMS ists O2.


Noch ein Aspekt sollte bedacht werden.
Der OMA Effekt ist nicht zu unterschätzen.

OMAs behaupten häufig sie bräuchten gar kein Handy. Ebenso häufig bestehen aber fürsorgliche Familienangehörige auf einer Mitnahme aus Sicherheitsgründen.
Ein leistungsfähiger Vertrag ist einerseits unrentabel wegen zu geringer Nutzung, denn OMAs telefonieren nur von zu Hause aus lang und lohnend.
Andererseits aber auch gefährlich wegen der Tariffallen. Versuch doch mal einer OMA zu erklären wieso sie die Else gratis, die Frieda aber besser gar nicht mit dem Handy anrufen soll.
Dem Thema ist hier jedenfalls der Zahn gezogen.

Gibt man der OMA aber eine PrePaid Karte mit einem suboptimalen Tarif und sie verquatscht sich doch mal, wirds teuer.

Einige andere Überlegungen zum Thema finden sich hier:
https://www.teltarif.de/forum/s33929/19-1.html

Wer nachdenkt und rechnen kann ist natürlich klar im Vorteil.

0177•7VAMPIR
A2, I4, M6, P7, R7, V8



Menü
[3.1.1.1.1.2.2.1] Funker antwortet auf 7VAMPIR
24.04.2009 17:05
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Wer also viele Minuten intern verbraucht, für den ist die Grenze erst bei 1200 Minuten in Sicht.
Andererseits ist der aber vielleicht mit einer noch schlagkräftigeren Internlösung noch besser bedient. ALDI zB verlangt intern 3c auch für SMS. Dort wäre der Durchbruch erst bei 2000 Minuten.

Übrigens: Der Monat hat 9600 Arbeitsminuten (bei 20 Tagen / 8 Stunden)

:-)

Funker
Menü
[3.1.1.1.1.2.2.1.1] peterhof antwortet auf Funker
27.04.2009 11:25
und wie viele Stunden am Tag muss man telefonieren, um auf 60€ zu kommen?
Menü
[3.1.1.1.1.2.2.1.1.1] Beschder antwortet auf peterhof
27.04.2009 11:45
Benutzer peterhof schrieb:
und wie viele Stunden am Tag muss man telefonieren, um auf 60€ zu kommen?

mit simyo:
an nur einem tag im monat starke 11std

mit o2o:
an einem tag 6 std und 40 min

gruss
beschder
Menü
[3.1.1.1.1.2.2.1.1.1.1] h0tIc3 antwortet auf Beschder
27.04.2009 13:04
Oh man, ich habe mir jetzt echt mal alle Postings durchgelesen und langsam verstehe ich es das alle Menschen immer ärmer werden und so.

"Beidem Anbieter kannste nochmal 1 ct im Jahr sparen, geh mal zu dem..."

Was für ein Schwachsinn! Ich bevorzuge immer die Denkweise, das andere Menschen auch leben und überleben müssen. Ich will einfach kein Egoist sein der dann sein Geld was er bei der Handytelefonie gespart hat in Sachen investiert die noch unnützer sind. Ich bin jetzt auch schon seit 8 Jahren bei o2, warum? Na weil die einfach gut sind. Wenn es mal Probleme gibt helfen die, wenn es in ihrer macht steht. Sie sind immer freundlich und mal ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen das diese Mitarbeiter die immer für einen da sind so viel Geld verdienen.

Qualität hat seinen Preis. Wenn ich Qualität haben will muß ich auch bereit sein diesen Preis zu zahlen. Ich bin bereit dazu!

Ich will auch für meine Arbeit bezahlt werden, also steht anderen das gleiche Recht zu! Die von o2 machen einen guten Job, also bekommen sie auch Geld von mir.

Und jeder der sagt das alles viel zu teuer ist und er immer zum billigsten Anbieter rennt weil der um 1ct. im Jahr billiger ist, der sollte sich am besten kein Handy anschaffen oder selbst mal in einem Call-Center arbeiten und mit diesem wenigen Geld auskommen was man da bekommt wenn man Mobilfunkkunden betreuen muß die eine kostenlose Hotline haben.
Menü
[3.1.1.1.1.2.2.1.1.2] 7VAMPIR antwortet auf peterhof
27.04.2009 13:58
Benutzer peterhof schrieb:
und wie viele Stunden am Tag muss man telefonieren, um auf 60€ zu kommen?

Nimmst Du ein konkurrierendes Angebot mit 8c Minutenpreis (zB SOLOMO 085) als Mass, bekommst Du 750Min für 60E.
Verteilt auf 30 Tage, sind das 25 Minuten je Tag.
Eigentlich nicht sooo viel.

Bei 15c Minutenpreis bekommst Du 400 Minuten für 60E. Sind dann 13 Minuten täglich.

0177•7VAMPIR
A2, I4, M6, P7, R7, V8