Diskussionsforum
  • 01.08.2010 10:43
    Gustav Gnöttgen schreibt

    Günstiger als o2 o mit Internet Pack L???

    Das ist ja soagr preiswerter als die Postpaid-Variante von o2 o (selbst mit Online-Vorteil)

    Bei der Freikarte lade ich dann monatlich 50 EUR auf und wähle das Paket mit 200 MB Internet-Flatrate und Flatrate ins o2- und Festnetz. Für die Gespräche in die anderen Mobilfunknetze müsste mich ja dann der Kosten-Airbag spätestens bei 50 EUR schützen.

    Bei o2 o müsste ich selbst bei der Online-Varinte 54 EUR (oder sonst 60 EUR) bezahlen. 45 EUR (10 % Rabatt) bzw. 50 EUR Kosten-Airbag und 9 EUR (10 % Rabatt) bzw. 10 EUR Online-Flat M.

    Oder mach ich einen Fehler?
  • 01.08.2010 11:07
    mersawi antwortet auf Gustav Gnöttgen
    ja machst Du...

    30 Euro aufgeladen = 1*flat zu o2 und festnetz
    1* flat datenpaket M

    sooooo

    um den Airbag zuenden zu koennen musst du noch mal 50 Euro investieren

    macht schon 80 Euro

    also wozu ne gespraechsflat buchen wenn die schon im airbag drin ab 50 euro ist.

    Fazit:

    besser nur n zwanni aufladen die Datenflat buchen und den airbag zuenden
  • 01.08.2010 11:09
    einmal geändert am 01.08.2010 11:11
    Gustav Gnöttgen antwortet auf mersawi
    Benutzer mersawi schrieb:
    > ja machst Du...
    >
    > 30 Euro aufgeladen = 1*flat zu o2 und festnetz
    >
    1* flat datenpaket M
    >
    > sooooo
    >
    > um den Airbag zuenden zu koennen musst du noch mal 50 Euro
    >
    investieren
    >
    > macht schon 80 Euro
    >
    > also wozu ne gespraechsflat buchen wenn die schon im airbag
    >
    drin ab 50 euro ist.
    >
    > Fazit:
    >
    > besser nur n zwanni aufladen die Datenflat buchen und den
    >
    airbag zuenden

    Wieso? Die 30 EUR Aufladung sind doch keine Grundgebühr, sondern schon Gesprächsguthaben. Da der Kosten-Airbag ab 50 EUR greift, müssen halt noch 20 EUR drauf.

    NACHTRAG: Ich schließe nicht aus, dass du im Recht bist. Wäre halt zu schön, um wahr zu sein. Mal morgen die offizielle Preisliste abwarten. Schönen Sonntag noch!
  • 01.08.2010 11:57
    Gustav Gnöttgen antwortet auf mersawi
    Benutzer mersawi schrieb:
    > ja das waere schoen wenn die 30 euro schon innerhalb des
    >
    airbags sind...
    >
    > sind sie aber nicht DEFINITIV !!!!
    >
    > Leider...

    Hast du bereits eine Quelle für dein "DEFINITIV !!!!" oder ist es eine Vermutung von dir?

    Ich verstehe den Beitrag so, dass bei Aufladung von den genannten Beträgen der Bonus (ist ja bislang auch so) gewährt wird. Das heißt nach meiner Lesart nicht, dass damit der aufgeladene Betrag schon "verbraucht" wäre. Dann wäre es ja eine Art Grundgebühr.

  • 01.08.2010 12:46
    Telly antwortet auf Gustav Gnöttgen
    > Hast du bereits eine Quelle für dein "DEFINITIV !!!!"
    >
    oder ist es eine Vermutung von dir?

    Entschuldigt bitte, wenn ich mich einmische. Ich habe auch keine Quelle.

    > Ich verstehe den Beitrag so, dass bei Aufladung von den
    >
    genannten Beträgen der Bonus (ist ja bislang auch so) gewährt
    >
    wird. Das heißt nach meiner Lesart nicht, dass damit der
    >
    aufgeladene Betrag schon "verbraucht" wäre. Dann wäre
    >
    es ja eine Art Grundgebühr.

    Ich lese es genauso. Von daher ist die Aufladung aber auch in meinen Augen kein Verbrauch und wird somit nicht auf den Airbag angerechnet.

    In meinen Augen ist es so, dass ich jetzt auflade und dann für einen Monat welchen Bonus auch immer erhalte. Nutze ich jetzt nur Dienste, die im Bonus enthalten sind, bleibt mein Guthaben auch unangetastet und habe im nächsten Monat noch den vollen Betrag zur Verfügung, der dann auch erst den Kostenairbag des folgenden Monats ankratzt.

    Somit dient die Aufladung lediglich der Aktivierung eines "Packs".

    Namorico hat es hier so zusammengefasst, wie ich es auch sehe:

    http://www.teltarif.de/forum/s33929/94-1.html

    Telly
  • 01.08.2010 13:28
    mersawi antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Meine Quelle ist. . . Es gibt doch schon o2o prepaid wo man zum Beispiel die Festnetz Flat oder bzw und die daten Option dazu buchen kann. Und werden die dann dem Airbag zu gerechnet. . . ? Natürlich nicht. Also noch mal klar Text : wenn man für 30 euro die o2 Flat und zum fest netz bekommt wird das definitiv nicht in den Airbag kommen. . . Auch nicht nach Ablauf der Boni . . . Dann buchst Du bei Bedarf neu und löst den Airbag erst nach 50 Euro aus. Der Witz ist dann aber nur bei Gesprächen zu anderen Netzen oder zum Ausland
  • 01.08.2010 13:33
    namorico antwortet auf mersawi
    Anders gesagt: Man kann nie mehr als 50 Euro für Telefon und Surfen zahlen. Du lädst 50 Euro auf und bekommst den Bonus. In diesem Fall ist nur das Internet Pack relevant. Alle anderen Gespräche (egal mit oder ohne Flats) können nie mehr als 50 Euro kosten. Die 50 Euro (Guthaben) werden dann nur mit Gesprächen verrechnet, die nicht von den Flats gedeckt sind.
  • 01.08.2010 13:44
    Telly antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > Anders gesagt: Man kann nie mehr als 50 Euro für Telefon und
    >
    Surfen zahlen. Du lädst 50 Euro auf und bekommst den Bonus. In
    >
    diesem Fall ist nur das Internet Pack relevant. Alle anderen
    >
    Gespräche (egal mit oder ohne Flats) können nie mehr als 50
    >
    Euro kosten. Die 50 Euro (Guthaben) werden dann nur mit
    >
    Gesprächen verrechnet, die nicht von den Flats gedeckt sind.

    Das stimmt. Faktisch hat man dann aber von den Boni nichts gehabt. ;-)

    Telly
  • 01.08.2010 13:48
    2x geändert, zuletzt am 01.08.2010 13:53
    namorico antwortet auf Telly
    Doch: 10 Euro. Im normalen Tarif zahlst du 50 Euro fürs Airbag und 10 Euro für das Internet Pack.
    Für Leute, die viel ins o2- und Festnetz telefonieren und eine Handyflat brauchen, ist der Tarif sehr gut.
    Ich werde nur 20 Euro aufladen und das I-Pack extra buchen (wegen der freien WEB-SMS, die auch fürs Ausland gelten). Ich nehme an, der Bonus enthält keine freien WEB-SMS.

    Benutzer Telly schrieb:
    > Das stimmt. Faktisch hat man dann aber von den Boni nichts
    >
    gehabt. ;-)
    >
    > Telly
  • 01.08.2010 14:54
    Magentaschrott antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > Anders gesagt: Man kann nie mehr als 50 Euro für Telefon und
    >
    Surfen zahlen. Du lädst 50 Euro auf und bekommst den Bonus. In
    >
    diesem Fall ist nur das Internet Pack relevant. Alle anderen
    >
    Gespräche (egal mit oder ohne Flats) können nie mehr als 50
    >
    Euro kosten. Die 50 Euro (Guthaben) werden dann nur mit
    >
    Gesprächen verrechnet, die nicht von den Flats gedeckt sind.


    gut erklärt, nur ist es deutlich schwerer, den Airbag zu erreichen, da ja nur noch SMS und Gespräche in andere Netze dafür relevant sind. Viele werden möglicherweise auch mit 30 Euro für Alles auskommen. Wenn man nicht krankhaft Airbag-Geil ist und unbedingt 50 Euro bezahlen will, eine Supersache. Für Wenigtelefonierer ist der Airbag ohnehin nicht wichtig, die Flatrates sind hingegen schon nützlich. Man kann ja dann 20 oder 30 Euro aufladen, einen Monat die Flatrates nutzen und im nächsten Monat dann das normale Guthaben nutzen und bei Bedarf wieder aufladen.
  • 01.08.2010 15:05
    2x geändert, zuletzt am 01.08.2010 15:11
    namorico antwortet auf Magentaschrott
    Für mich spielt der Airbag keine Rolle. Wichtig ist, dass man auf prepaid Basis eine o2- und Festnetzflat und eine Internet-Handyflat zu einem sehr guten Preis kombinieren kann. Plus andere Extras, wie Web-SMS und Anrufe ins Ausland.
    In diesem Tarif bekomme ich für 20 Euro:
    - o2- und Festnetzflat Bonus
    - 10 Euro: Internet Pack M + 50 Web-SMS
    - 10 Euro: ca. 66 Einheiten (Minuten oder SMS)

    Das bekomme ich für diesen Preis bei keinem anderen Anbieter.



    Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > gut erklärt, nur ist es deutlich schwerer, den Airbag zu
    >
    erreichen, da ja nur noch SMS und Gespräche in andere Netze
    >
    dafür relevant sind. Viele werden möglicherweise auch mit 30
    >
    Euro für Alles auskommen. Wenn man nicht krankhaft Airbag-Geil
    >
    ist und unbedingt 50 Euro bezahlen will, eine Supersache. Für
    >
    Wenigtelefonierer ist der Airbag ohnehin nicht wichtig, die
    >
    Flatrates sind hingegen schon nützlich. Man kann ja dann 20
    >
    oder 30 Euro aufladen, einen Monat die Flatrates nutzen und im
    >
    nächsten Monat dann das normale Guthaben nutzen und bei Bedarf
    > wieder aufladen.
  • 01.08.2010 15:43
    Magentaschrott antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > Für mich spielt der Airbag keine Rolle. Wichtig ist, dass man
    >
    auf prepaid Basis eine o2- und Festnetzflat und eine
    >
    Internet-Handyflat zu einem sehr guten Preis kombinieren kann.
    >
    Plus andere Extras, wie Web-SMS und Anrufe ins Ausland.
    > In diesem Tarif bekomme ich für 20 Euro:
    > - o2- und Festnetzflat Bonus
    > - 10 Euro: Internet Pack M + 50 Web-SMS
    > - 10 Euro: ca. 66 Einheiten (Minuten oder SMS)
    >
    > Das bekomme ich für diesen Preis bei keinem anderen Anbieter.
    >

    Wußte gar nicht, das es bei o2-Prepaid auch die 50 Web-SMS zum Pack M dazugibt? Muss dann wohl neu eingeführt worden sein? Letztes Jahr gabs das noch nicht, sondern nur beim Vertrag.
    Ist ja dann wirklich ein klasse Preis.
  • 01.08.2010 15:54
    namorico antwortet auf Magentaschrott
    Jetzt, wo du sagst, bin ich mir nicht 100% sicher, dass es auch bei Prepaid die WebSMS gibt.

    Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > Wußte gar nicht, das es bei o2-Prepaid auch die 50 Web-SMS zum
    >
    Pack M dazugibt? Muss dann wohl neu eingeführt worden sein?
    >
    Letztes Jahr gabs das noch nicht, sondern nur beim Vertrag.
    >
    Ist ja dann wirklich ein klasse Preis.
  • 01.08.2010 16:04
    Magentaschrott antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > Jetzt, wo du sagst, bin ich mir nicht 100% sicher, dass es auch
    >
    bei Prepaid die WebSMS gibt.
    >

    Sonst ruf doch einfach mal die kostenlose o2-Hotline (0179-55282) an. Danach weißt du es 100-prozentig. Weiß jetzt aber nicht, ob man da Sonntags jemanden erreicht.
  • 01.08.2010 16:18
    Halina antwortet auf Magentaschrott
    Benutzer Magentaschrott schrieb:

    >
    > Sonst ruf doch einfach mal die kostenlose o2-Hotline
    >
    (0179-55282) an. Danach weißt du es 100-prozentig. Weiß jetzt
    >
    aber nicht, ob man da Sonntags jemanden erreicht.


    die o2 Hotline ist sonntag auch bis 22 Uhr erreichbar.

    halina
  • 01.08.2010 13:38
    einmal geändert am 01.08.2010 13:39
    bernbayer antwortet auf mersawi
    Naja, so günstig ist das ganze zumindest für Wenigtelefonierer auch nicht. Ich muß da jeden Monat 20 oder 30 Euro aufladen um in den Genuß der Vorteile zu kommen. Was will ich denn nach 6 oder 12 Monaten mit dem angehäuften Guthaben machen? Da finde ich Netzclub schon wesentlich besser.
  • 01.08.2010 14:38
    Magentaschrott antwortet auf bernbayer
    Benutzer bernbayer schrieb:
    > Naja, so günstig ist das ganze zumindest für Wenigtelefonierer
    >
    auch nicht. Ich muß da jeden Monat 20 oder 30 Euro aufladen um
    >
    in den Genuß der Vorteile zu kommen. Was will ich denn nach 6
    >
    oder 12 Monaten mit dem angehäuften Guthaben machen? Da finde
    >
    ich Netzclub schon wesentlich besser.

    Kannst die Karte ja kündigen und dir das Guthaben wieder auszahlen lassen. Hat halt nur den Nachteil, das die Rufnummer dann futsch ist.
  • 01.08.2010 15:30
    bernbayer antwortet auf Magentaschrott
    Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > Benutzer bernbayer schrieb:
    > > Naja, so günstig ist das ganze zumindest für Wenigtelefonierer
    > >
    auch nicht. Ich muß da jeden Monat 20 oder 30 Euro aufladen um
    > >
    in den Genuß der Vorteile zu kommen. Was will ich denn nach 6
    > >
    oder 12 Monaten mit dem angehäuften Guthaben machen? Da finde
    > >
    ich Netzclub schon wesentlich besser.
    >
    > Kannst die Karte ja kündigen und dir das Guthaben wieder
    >
    auszahlen lassen. Hat halt nur den Nachteil, das die Rufnummer
    >
    dann futsch ist.

    Das macht doch wenig Sinn. Kaufe ich mir dann wieder eine neue karte, falls es diesen Tarif dann neu überhaupt noch gibt,um wieder in den Genuß der Vorteile zu kommen. Nein für Wenig-Telefonierer macht das keinen Sinn, das ist eindeutig was für Vieltelefonierer. Da ziehe ich Netzclub vor.
  • 01.08.2010 15:50
    einmal geändert am 01.08.2010 15:51
    Halina antwortet auf bernbayer
    noch besser, hole ich mir die o2 Simkarte bei MediaMarkt für 4,95 Euro und mit 15,- Aufladung, habe ich auch Gratis-Flatrate ...automatisch auch Internetflat dazu. Muss nicht unbedingt 30,- sein....Hier war ein Eigentor von o2 im Spiel: Also keine Alternativ.

    Halina
  • 01.08.2010 16:00
    Magentaschrott antwortet auf Halina
    Benutzer Halina schrieb:
    > noch besser, hole ich mir die o2 Simkarte bei MediaMarkt für
    >
    4,95 Euro und mit 15,- Aufladung, habe ich auch
    >
    Gratis-Flatrate ...automatisch auch Internetflat dazu. Muss
    >
    nicht unbedingt 30,- sein....Hier war ein Eigentor von o2 im
    >
    Spiel: Also keine Alternativ.
    >
    > Halina


    Ja, aber diese Flatrates gibt es doch nur einmal bei Erstaufladung und das kostenlose Internet-Pack kann man auch nur noch einmal bestellen, dürfte aber auch bei der neuen Freikarte kein Problem sein. Von daher wüßte ich jetzt keinen Vorteil der Media-Markt-Karte.
  • 01.08.2010 16:17
    Halina antwortet auf Magentaschrott
    >
    > Ja, aber diese Flatrates gibt es doch nur einmal bei
    >
    Erstaufladung und das kostenlose Internet-Pack kann man auch
    >
    nur noch einmal bestellen, dürfte aber auch bei der neuen
    >
    Freikarte kein Problem sein. Von daher wüßte ich jetzt keinen
    >
    Vorteil der Media-Markt-Karte.

    der vorteil liegt bei mir...da ich mehr Freunde beim D1 habe, kann ich die 0,1% o2 Freunde mal unterwegs aus kostenlos anrufen....mit meinem Surfstick auch weiterhin kostenlos surfen. Das Guthaben bleibt dann für die gelegentlichen Anrufe zu o2...sonst hab noch andere Alternativen auf festnetz kostenlos anzurufen, was für mich lieber ist, auch von der Qualität her...schließlich lebe den ganzen Tag nicht, um nur zu telen.
    P.S. Die o2 Nummer wird immer bei mir unterdrückt.
  • 01.08.2010 17:02
    Magentaschrott antwortet auf Halina
    Benutzer Halina schrieb:
    > >
    > > Ja, aber diese Flatrates gibt es doch nur einmal bei
    > >
    Erstaufladung und das kostenlose Internet-Pack kann man auch
    > >
    nur noch einmal bestellen, dürfte aber auch bei der neuen
    > >
    Freikarte kein Problem sein. Von daher wüßte ich jetzt keinen
    > >
    Vorteil der Media-Markt-Karte.
    >
    > der vorteil liegt bei mir...da ich mehr Freunde beim D1 habe,
    >
    kann ich die 0,1% o2 Freunde mal unterwegs aus kostenlos
    >
    anrufen....mit meinem Surfstick auch weiterhin kostenlos
    >
    surfen. Das Guthaben bleibt dann für die gelegentlichen Anrufe
    >
    zu o2...sonst hab noch andere Alternativen auf festnetz
    >
    kostenlos anzurufen, was für mich lieber ist, auch von der
    >
    Qualität her...schließlich lebe den ganzen Tag nicht, um nur zu
    >
    telen.
    > P.S. Die o2 Nummer wird immer bei mir unterdrückt.

    So ganz versteh ichs immer noch nicht. Du holst dir immer wieder Karten für 5 Euro, lädst 15 Euro drauf und startest den kostenlosen Probemonat (start surfen)? Wenn du dann mal ins o2-Netz telefonierst (was bei 0,1% wohl eher selten der Fall zu sein scheint), steckst du dann die Karte ins Handy???
    Also, wenns dir um den kostenlosen Probemonat geht, den gibt es bei allen Karten, also auch den Freikarten, oft sogar ohne Drosselung. Die Karten kosten nichts, wenn man sie über www.o2-freikarte.de/extra bestellt, Testmonat kann mit ´start surfen´aktiviert werden, aber nur einmal. Wenn du zu den Leuten gehörst, die immer wieder mit ´start surffree´ verlängert haben, kann ich dir sagen, das o2 das vor kurzem abgestellt hat, falls es stimmt, was hier berichtet wird:
    http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=5d072055b6abd4e04b30cb2287116382&threadid=406693&perpage=15&pagenumber=37
  • 02.08.2010 00:41
    einmal geändert am 02.08.2010 03:02
    Ali.As antwortet auf Magentaschrott
    kostenloses o2 Internet-Pack M nur noch 1x pro SIM buchbar!?
    Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > Benutzer Halina schrieb:
    > > Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > > > ... das kostenlose Internet-Pack kann
    > > >
    man auch nur noch einmal bestellen,
    >
    > ... Testmonat kann mit ´start surfen´
    > aktiviert werden, aber nur einmal. Wenn
    > du zu den Leuten gehörst, die immer wieder
    > mit ´start surffree´ verlängert haben,
    > kann ich dir sagen, das o2 das vor kurzem
    > abgestellt hat, falls es stimmt, was hier
    > berichtet wird:
    > http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=5d072055b6abd4e04b30cb2287116382&threadid=406693&perpage=15&pagenumber=37



    Hallo Schrotti,

    na, da bin ich doch mal heilfroh, daß ich heute über Deine 2 Postings gestolpert bin! Wollte nämlich schon morgen für eine Freundin mal wieder ein Gratispack aktivieren (selber bin ich per Postpaid versorgt), natürlich auf einer Karte, die schon mehrfach das Pack hatte. Mach das für sie schon seit knapp 1 Jahr so.

    Das ist ja nun wohl die aller-übergrößte Biberkacke, daß das nicht mehr geht! :-(

    Na, zum Glück hab ich wohl noch 1 alte Loop, auf die noch kein Pack gebucht war, die muß dann morgen als Notnagel herhalten.

    2 Freikarten, die ich mir vor Monaten bestellt hatte, sind nie angekommen (dabei hab ich erst 1 Freikarte)! :-(

    Dann werd ich mal schleunigst eine Netzclub ordern, damit sie auch weiterhin für lau surfen kann! ;-)


    P. S.:
    Folgende Verlinkungs-Art find ich übrigens besser als Deine: ;-)
    http://telefon-treff.de/showthread.php?threadid=406693&perpage=100&pagenumber=6#post4205174
    http://telefon-treff.de/showthread.php?threadid=406693&perpage=100&pagenumber=6#post4211089
    http://telefon-treff.de/showthread.php?threadid=406693&perpage=100&pagenumber=6#post4212034
  • 02.08.2010 21:53
    Magentaschrott antwortet auf Ali.As
    Benutzer Ali.As schrieb:
    >
    > Hallo Schrotti,
    >
    > na, da bin ich doch mal heilfroh, daß ich heute über Deine 2
    >
    Postings gestolpert bin! Wollte nämlich schon morgen für eine
    >
    Freundin mal wieder ein Gratispack aktivieren (selber bin ich
    >
    per Postpaid versorgt), natürlich auf einer Karte, die schon
    >
    mehrfach das Pack hatte. Mach das für sie schon seit knapp 1
    >
    Jahr so.
    >
    > Das ist ja nun wohl die aller-übergrößte Biberkacke, daß das
    >
    nicht mehr geht! :-(
    >
    > Na, zum Glück hab ich wohl noch 1 alte Loop, auf die noch kein
    >
    Pack gebucht war, die muß dann morgen als Notnagel herhalten.

    Ja, ist schon blöd aber andererseits nachvollziehbar. o2 will halt, das die Leute möglichst viel aufladen und da passte der Dauerstartcode nicht mehr ins Konzept. Wer lädt schon jeden Monat 30 Euro auf, wenns mit 20 oder 0 Euro auch getan ist ;-)
    Zum Glück wurde der Probemonat wenigstens nicht ganz abgeschafft, sondern lediglich auf 1 mal pro Karte begrenzt. Gedrosselt wird ja wohl auch weiterhin nicht.
    >
    > 2 Freikarten, die ich mir vor Monaten bestellt hatte, sind nie
    >
    angekommen (dabei hab ich erst 1 Freikarte)! :-(

    Seltsam, normal kann jeder 4 Karten bestellen, hab ich auch gemacht. Gedauert hat das dann 3 Wochen, bis die ankamen. Waren bei mir auch schon freigeschaltet. Würde es an deiner Stelle einfach nochmal probieren. Notfalls auf einen Bekannten bestellen, der noch keine 4 Karten hat.
    >
    > Dann werd ich mal schleunigst eine Netzclub ordern, damit sie
    >
    auch weiterhin für lau surfen kann! ;-)

    Ist auch ne gute Möglichkeit ;-)
    >
    >
    > P. S.:
    > Folgende Verlinkungs-Art find ich übrigens besser als Deine:
    > ;-)
    > http://telefon-treff.de/showthread.php?threadid=406693&perp
    > age=100&pagenumb­er=6#post4205174
    > http://telefon-treff.de/showthread.php?threadid=406693&perp
    > age=100&pagenumb­er=6#post4211089
    > http://telefon-treff.de/showthread.php?threadid=406693&perp
    > age=100&pagenumb­er=6#post4212034

    hast recht, hab gleich die ganze Seite verlinkt und die Postings waren ziemlich weit unten. So kann man nebenbei auch das Scrollrad der Maus ein wenig schonen ;-)



  • 02.08.2010 23:03
    Ali.As antwortet auf Magentaschrott
    Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > Benutzer Ali.As schrieb:
    > > Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > > > http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=5d072055b6abd4e04b30cb2287116382&threadid=406693&perpage=15&pagenumber=37
    > >
    > > P. S.:
    > > Folgende Verlinkungs-Art find ich übrigens
    > >
    besser als Deine: ;-)
    > > http://telefon-treff.de/showthread.php?threadid=406693&perpage=100&pagenumber=6#post4205174
    >
    > hast recht, hab gleich die ganze Seite verlinkt
    >
    und die Postings waren ziemlich weit unten. So
    >
    kann man nebenbei auch das Scrollrad der Maus
    >
    ein wenig schonen ;-)

    LOL!

    Meine Verlinkungs-Art hat neben dem von Dir genannten Vorteil, direkt auf das einschlägige Posting zu zeigen, meiner Meinung nach noch die Vorteile,
    - daß sie kürzer ist, weil sie den s=...-Parameter wegläßt, der dazu führt, daß der lange Link fast den Bildschirm sprengt, und
    - daß die verlinkte Telefon-Treff-Seite bis zu 100 Postings zeigt (statt der standardmäßigen 15), was das Blättern-Müssen verringert.
  • 04.08.2010 07:14
    Ali.As antwortet auf Ali.As
    RE: kostenloses o2 Internet-Pack M nur noch 1x pro SIM buchbar? JEIN!
    Benutzer Ali.As schrieb:
    > Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > > > Benutzer Magentaschrott schrieb:
    > > > > ... das kostenlose Internet-Pack kann
    > > > >
    man auch nur noch einmal bestellen,
    > >
    > > ... Testmonat kann mit ´start surfen´
    > >
    aktiviert werden, aber nur einmal. Wenn
    > > du zu den Leuten gehörst, die immer wieder
    > > mit ´start surffree´ verlängert haben,
    > > kann ich dir sagen, das o2 das vor kurzem
    > >
    abgestellt hat ...
    >
    > ... Wollte nämlich schon morgen für
    > eine Freundin mal wieder ein Gratispack
    > aktivieren (selber bin ich per Postpaid
    > versorgt), natürlich auf einer Karte,
    > die schon mehrfach das Pack hatte.
    > ...
    > Na, zum Glück hab ich wohl noch 1 alte
    > Loop, auf die noch kein Pack gebucht
    > war, die muß dann morgen als Notnagel
    >
    herhalten.

    So, als ich dann auf besagte "alte Loop" das kostenlose Internet-Pack M buchen wollte, stellte ich mit Entsetzen fest, daß entgegen meiner Erinnerung die Karte doch schonmal ein kostenloses Pack gehabt hatte! Nämlich START SURFEN / JA SURFEN im Dezember 2009.

    Aus lauter Verzweiflung und weil probieren über studieren geht habe ich es trotzdem mal mit START SURFFREE / JA SURFFREE versucht - und siehe da, es funzt! :-)

    (Womöglich deshalb, weil das 1. Gratispack im Dezember 2009 schon zu lange zurückliegt, war wohl noch vor dem ersten Keyword-Wechsel.)
  • 05.08.2010 09:49
    horstchen antwortet auf Ali.As
    Benutzer Ali.As schrieb:

    > So, als ich dann auf besagte "alte Loop" das
    >
    kostenlose Internet-Pack M buchen wollte, stellte ich mit
    >
    Entsetzen fest, daß entgegen meiner Erinnerung die Karte doch
    >
    schonmal ein kostenloses Pack gehabt hatte! Nämlich START
    >
    SURFEN / JA SURFEN im Dezember 2009.
    >
    > Aus lauter Verzweiflung und weil probieren über studieren geht
    >
    habe ich es trotzdem mal mit START SURFFREE / JA SURFFREE
    >
    versucht - und siehe da, es funzt! :-)
    >
    > (Womöglich deshalb, weil das 1. Gratispack im Dezember 2009
    >
    schon zu lange zurückliegt, war wohl noch vor dem ersten
    >
    Keyword-Wechsel.)

    Moin,
    bin hier gerade über diesen thrad gestolpert. Habe die O2-prepaid zusammen mit einem ZFE-surfstick von alice geschenkt bekommen und bisher erst mit surf ohne free ausprobiert. Wird nachgeholt, wenn die Urlaubsaldimonatsflat abgelaufen ist.

    Zum 1.7. hat O2 allerdings die Bedingungen geändert und man kann das packM nicht mehr mit Datengeräten buchen und bekommt die Fehlermeldung. Vom normalen handy funzt es aber noch - und dann kann man die SIM immer noch in die Datenkarte stecken ;-))
  • 05.08.2010 17:23
    Ali.As antwortet auf horstchen
    Benutzer horstchen schrieb:
    > Zum 1.7. hat O2 allerdings die Bedingungen
    >
    geändert

    Das hatte ich schon hier auf teltarif gelesen, ...

    > und man kann das packM nicht mehr mit
    > Datengeräten buchen und bekommt die
    > Fehlermeldung.

    ... aber das war mir neu, ...

    > Vom normalen handy funzt es aber noch - und
    >
    dann kann man die SIM immer noch in die
    > Datenkarte stecken ;-))

    ... weil ich es bisher immer so gemacht habe! ;-)

    Danke für Deine Info, die ich auch deshalb interessant finde, weil hier im Forum schon viel diskutiert wurde, ob und wenn ja wie o2 dieses "Laptop-Verbot" kontrollieren und durchsetzen kann und darf.
  • 01.08.2010 19:31
    Ali.As antwortet auf Halina
    0,1% o2-Freunde?
    Benutzer Halina schrieb:
    > ...da ich mehr Freunde beim D1 habe, kann
    >
    ich die 0,1% o2 Freunde mal unterwegs aus
    >
    kostenlos anrufen...

    0,1% o2 Freunde
    sind messerscharf kalkuliert
    1 o2-Freund von 1000 (!) Freunden insgesamt.

    Und da Du "o2-FreundE" sagst, sind es mindestens 2.

    Das heißt also, daß Du mehr als 1999 Freunde hast.

    Glückwunsch, Frau Halina "The Brain" Einstein!
    ICH hätte da wohl schon gewisse Schwierigkeiten, mir auch nur die Namen zu den ganzen Visagen zu merken!
    ;-)


  • 01.08.2010 15:16
    mersawi antwortet auf bernbayer
    Gehen wir mal davon aus das jemand nur netz intern und ins Festnetz am telefonieren ist. Dann nach n bisschen surfen. Dann wäre das was für quasi 15 Euro im Monat die Flat zu o2 und zum Fest Netz und die 200 mb surf Flat. . . Das ist doch was / für die Leute aus der Pestalozzi schule einen Monat auf laden den bonus nutzen den anderen Monat regulär kaufen und immer so weiter
  • 20.11.2012 13:03
    mersawi antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Ha jetzt weiß ich es wieder...
    Danke für den Tip...
    War damals schon etwas komisch...
    Was ich zum Ausdruck bringen wollte war bestimmt folgendes:

    ich dachte die 30 Euro sind durch die geschenkten Optionen weg...
    Mein Fehler sorry/rückblickend kann ich sagen 30+20 war absolut richtig
  • 01.08.2010 12:51
    einmal geändert am 01.08.2010 12:52
    ronfein antwortet auf mersawi
    RE: Günstiger als o2 o mit Internet
    Benutzer mersawi schrieb:
    > ja machst Du...
    >
    Nein macht er nicht.

    > 30 Euro aufgeladen = 1*flat zu o2 und festnetz
    >
    1* flat datenpaket M
    >
    und + 30 Euro auf dem Prepaidkonto.

    Was genau verstehst Du an "gratis" bzw. "Bonus" nicht?

    > Fazit:
    >
    > besser nur n zwanni aufladen die Datenflat buchen und den
    >
    airbag zuenden
    >
    Für wen besser? Bei 30 Euro Aufladung sind 30 Euro auf dem Prepaidkonto inkl. 3 Flats (o2, Fest, Internet). Bei Deiner Variante zahlt man ebenfalls 30 Euro und hat nur 20 Euro auf dem Prepaidkonto (bzw. 20-10).
  • 01.08.2010 18:44
    Gustav Gnöttgen antwortet auf ronfein
    Benutzer ronfein schrieb:
    > Benutzer mersawi schrieb:
    > > ja machst Du...
    > >
    > Nein macht er nicht.
    >
    > > 30 Euro aufgeladen = 1*flat zu o2 und festnetz
    > >
    1* flat datenpaket M
    > >
    > und + 30 Euro auf dem Prepaidkonto.
    >
    > Was genau verstehst Du an "gratis" bzw.
    > "Bonus" nicht?
    >
    > > Fazit:
    > >
    > > besser nur n zwanni aufladen die Datenflat buchen und den
    > >
    airbag zuenden
    > >
    >
    Für wen besser? Bei 30 Euro Aufladung sind 30 Euro auf dem
    >
    Prepaidkonto inkl. 3 Flats (o2, Fest, Internet). Bei Deiner
    >
    Variante zahlt man ebenfalls 30 Euro und hat nur 20 Euro auf
    >
    dem Prepaidkonto (bzw. 20-10).

    Morgen wissen wir es ja nun ganz genau. Heute gibt es zwei Vermutungen, obwohl ich vermute, dass meine zwar die sympathischere ist, aber leider falsch sein wird.

    50 EUR aufladen und eine Festnetz- und o2-Flat und quasi Internetflat (bis 200 MB sogar ungedrosselt) und damit auch noch den Kosten-Airbag zünden (sodass man für alles tatsächlich nicht mehr als 50 EUR im Monat bezahlen muss), wird wohl vorerst noch ein Traum bleiben.

    Übrigens habe ich noch einen o2 o 40. Da kostet das Pack L (200 MB) tatsächlich 10 EUR (lt. Hotline gibt es beim o2 o 40 keinen extra Online-Rabatt, HINWEIS AN TELLY). Sind dann also exakt 50 EUR. Warum man dann bei der Freikarte dafür 80 EUR bezahlen soll, wie merwasi und Telly vermuten (wenn ich sie richtig verstanden habe), verstehe ich zwar nicht.
    mersawi: http://www.teltarif.de/forum/s33929/95-2.html
    Telly: http://www.teltarif.de/forum/s33929/95-6.html

    Gruß!

    Gustav
  • 01.08.2010 19:24
    Telly antwortet auf Gustav Gnöttgen
    > Morgen wissen wir es ja nun ganz genau. Heute gibt es zwei
    >
    Vermutungen, obwohl ich vermute, dass meine zwar die
    >
    sympathischere ist, aber leider falsch sein wird.

    Richtig. Aber jetzt dürfen wir noch spekulieren - solange wir es entsprechend kennzeichnen ;-)

    > 50 EUR aufladen und eine Festnetz- und o2-Flat und quasi
    >
    Internetflat (bis 200 MB sogar ungedrosselt) und damit auch
    >
    noch den Kosten-Airbag zünden (sodass man für alles tatsächlich
    >
    nicht mehr als 50 EUR im Monat bezahlen muss), wird wohl
    >
    vorerst noch ein Traum bleiben.

    Wieso soll dies ein Traum bleiben. Ich denke mal, dass man durch die Aufladungen den entsprechenden Bonus bekommt. Für die Nutzung bekommt man dann keine "Einheiten" abgezogen. Beispielsweise für Gespräche in Fremdnetze werden einem dann "Einheiten" berechnet - und zwar bis zum Erreichen der 50 Euro. Ich persönlich halte es für logisch und nicht ausschließlich für "traumhaft".

    > Übrigens habe ich noch einen o2 o 40. Da kostet das Pack L (200
    >
    MB)

    L ?

    > tatsächlich 10 EUR (lt. Hotline gibt es beim o2 o 40 keinen
    >
    extra Online-Rabatt, HINWEIS AN TELLY).

    Wieso sprichst Du mich hier im Besonderen an? Habe ich mal was anderes behauptet?

    > Sind dann also exakt 50
    >
    EUR. Warum man dann bei der Freikarte dafür 80 EUR bezahlen
    >
    soll, wie merwasi und Telly vermuten (wenn ich sie richtig
    >
    verstanden habe), verstehe ich zwar nicht.
    > mersawi: http://www.teltarif.de/forum/s33929/95-2.html
    >
    Telly: http://www.teltarif.de/forum/s33929/95-6.html

    Du hast meinen Beitrag nicht verstanden :-(

    Um es mal anders zu sagen. Die Mobile Flat von o2 macht jetzt überhaupt keinen Sinn mehr. Für die 20 Euro Prepaid bekommt man jetzt das gleiche UND hat das Geld nochmal ZUSÄTZLICH zum Telefonieren und simsen außerhalb der Flat.

    Auf den möglichen Unterschied zwischen Pre- und Postpaid gehe ich jetzt mal nicht ein.

    Telly
  • 01.08.2010 20:44
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > > Morgen wissen wir es ja nun ganz genau. Heute gibt es zwei
    > >
    Vermutungen, obwohl ich vermute, dass meine zwar die
    > >
    sympathischere ist, aber leider falsch sein wird.
    >
    > Richtig. Aber jetzt dürfen wir noch spekulieren - solange wir
    >
    es entsprechend kennzeichnen ;-)
    >
    ...>
    > Telly


    Vielleicht habe ich dich wirklich nicht richtig verstanden. Ich habe nichts gegen Spekulationen, wenn sie entsprechend begründet werden.

    Deshalb frage ich mal nach:

    Meinst du, dass man bei Aufladung von 50 EUR im Monat, sowohl die beiden Gesprächs-Flats (Fest, o2) und die quasi Internet-Flat bekommt (praktisch geschenkt) und trotzdem der Airbag bei Erreichen der 50 EUR "zündet"?



    Anderes Thema:

    Was den Online-Rabatt angeht, hatte ich dich mal gefagt, ob deiner Meinung nach, dieser auch für o2 o 40 gewährt wird. Telefonische Auskunft bei der Hotline war: "kein Online-Rabatt beim o2 o". Um nicht missverstanden zu werden, ich werfe dir das nicht vor. Da du aber auch nicht ganz sicher warst, wollte ich dir diese Info zukommen lassen.
  • 01.08.2010 21:50
    Telly antwortet auf Gustav Gnöttgen
    > Vielleicht habe ich dich wirklich nicht richtig verstanden. Ich
    >
    habe nichts gegen Spekulationen, wenn sie entsprechend
    >
    begründet werden.
    >
    > Deshalb frage ich mal nach:
    >
    > Meinst du, dass man bei Aufladung von 50 EUR im Monat, sowohl
    >
    die beiden Gesprächs-Flats (Fest, o2) und die quasi
    >
    Internet-Flat bekommt (praktisch geschenkt) und trotzdem der
    >
    Airbag bei Erreichen der 50 EUR "zündet"?

    Ja. Ich gehe davon aus, dass der Bonus mit Aufladung des Betrages startet und man wohl eine SMS-Bestätigung bekommt, sobald das jeweile "Pack" beginnt.

    Beispiel 1: Du lädst 50 Euro auf. Dann bekommst Du bald darauf eine SMS, in der Dir z. B. die o2 und Festnetzflat bestätigt werden. Die 50 Euro bleiben weiterhin auf Deinem Guthabenkonto stehen. Dieser Betrag fließt nicht in den Airbag ein.

    D. h. bisher hast Du keine "Kosten" und trotzdem ein "Pack" Deiner Wahl. Außerhalb des Packs kannst Du nun die 50 Euro verballern. Was Dir natürlich langsamer gelingt, weil ein Teil der Gespräche eh durch die Packs abgedeckt ist. Ist Dein Guthaben von 50 Euro (nur durch "airbagrelevante" Dienste) verbraucht, kannst Du trotzdem innerhalb ganz Deutschland telefonieren, simsen und sogar noch die Global Friends nutzen.

    o2 entstehen hier kaum finanzielle Nachteile. Die Packs kosten o2 nicht wirklich viel. Aber dem Kunden ersparen sie 15 cent/Einheit.

    Für 20 Euro/Monat bekommst Du "rechnerich" also die "MobileFlat" und 133 Einheiten extra.

    Beispiel 2:

    Du lädst nur 20 Euro auf. Bekommst dafür die o2+FN-Flat und nur diese nutzt Du auch. Dann hast Du im nächsten Monat 20 Euro übrig für Dienste Deiner Wahl. Und wenn Du in der Zwischenzeit nicht nachgeladen hast, bezahlst Du auch wieder für Telefonate ins o2+FN.

    > Anderes Thema:
    >
    > Was den Online-Rabatt angeht, hatte ich dich mal gefagt, ob
    >
    deiner Meinung nach, dieser auch für o2 o 40 gewährt wird.
    >
    Telefonische Auskunft bei der Hotline war: "kein
    >
    Online-Rabatt beim o2 o". Um nicht missverstanden zu
    >
    werden, ich werfe dir das nicht vor. Da du aber auch nicht ganz
    >
    sicher warst, wollte ich dir diese Info zukommen lassen.

    Okay.

    Telly
  • 01.08.2010 22:54
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    >
    > Ja. Ich gehe davon aus, dass der Bonus mit Aufladung des
    >
    Betrages startet und man wohl eine SMS-Bestätigung bekommt,
    >
    sobald das jeweile "Pack" beginnt.
    >
    > Beispiel 1: Du lädst 50 Euro auf. Dann bekommst Du bald darauf
    >
    eine SMS, in der Dir z. B. die o2 und Festnetzflat bestätigt
    >
    werden. Die 50 Euro bleiben weiterhin auf Deinem Guthabenkonto
    >
    stehen. Dieser Betrag fließt nicht in den Airbag ein.
    >
    > D. h. bisher hast Du keine "Kosten" und trotzdem ein
    >
    "Pack" Deiner Wahl. Außerhalb des Packs kannst Du nun
    >
    die 50 Euro verballern. Was Dir natürlich langsamer gelingt,
    >
    weil ein Teil der Gespräche eh durch die Packs abgedeckt ist.
    > Ist Dein Guthaben von 50 Euro (nur durch
    >
    "airbagrelevante" Dienste) verbraucht, kannst Du
    >
    trotzdem innerhalb ganz Deutschland telefonieren, simsen und
    >
    sogar noch die Global Friends nutzen.
    >
    ...
    >
    > Telly

    Wäre schon krass, wenn es so käme!

    Dann würde ich tatsächlich meinen o2 o 40 "aussterben" lassen und mir eine derartige Freikarte organisieren und zunächst 50 EUR und später dann nur noch 30 EUR aufbuchen, um immer sicher 50 EUR fürn Airbag und MMS u.ä. zu haben.

    In der Tat könnte es dann problematisch werden, weil ein Großteil meiner Gespräche durch Festnetz- und o2-Flat abgedeckt wären, ohne das das Ganze meinen Airbag angreift. Wären dann 50 EUR für alles SMS und Gespräche in Fremdnetze und Global Friends! Und für die Outlook-Synch und bisschen Twitter und Facebook wären dann noch 200 MB (die mir bisher dicke reichen) vorhanden. Geiler Tarif! (Wenn es so kommt!)

    Vielleicht gelingt es o2 ja dann noch, auf bei dieser Prepaid-Variante eine Festnetznummer zu buchen. Ich würde die dann sogar für bis zu zwölf Monate im Voraus bezahlen.

    Gute Nacht!

    Gustav

    PS: Wie kommt mersawi bloß darauf: http://www.teltarif.de/forum/s33929/95-2.html ??? Der hat mich ganz verwirrt mit seinen 80 EUR. Sorry, dass ich dich damit in Verbindung gebracht hatte. ;-)
  • 01.08.2010 23:06
    Telly antwortet auf Gustav Gnöttgen
    > PS: Wie kommt mersawi bloß darauf:
    > http://www.teltarif.de/forum/s33929/95-2.html ??? Der hat mich
    >
    ganz verwirrt mit seinen 80 EUR. Sorry, dass ich dich damit in
    >
    Verbindung gebracht hatte. ;-)

    1. Muss man da schon länger drüber nachdenken ;-)

    und

    2. Kann ich trotzdem noch falsch liegen...

    Doch gerade wenn ich mir das nochmal so überlege, kann es nur mit diesen Bestätigungs-SMS usw. laufen. Alles andere macht doch keinen Sinn.

    Telly
  • 01.08.2010 23:10
    Gustav Gnöttgen antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    >
    > 1. Muss man da schon länger drüber nachdenken ;-)

    mersawi wahrscheinlich auch ;-)

    >
    > und
    >
    > 2. Kann ich trotzdem noch falsch liegen...

    Das schließe ich ja auch nicht aus, wie ich schon geschrieben habe.

    >
    > Doch gerade wenn ich mir das nochmal so überlege, kann es nur
    >
    mit diesen Bestätigungs-SMS usw. laufen. Alles andere macht
    >
    doch keinen Sinn.
    >
    > Telly

    Jetzt verwirrst du mich wieder... ;-)

    Bin gespannt, was da nun morgen rauskommt.


    Gustav
  • 06.08.2010 00:50
    Chiggi Wiggi antwortet auf ronfein
    Dreißig ¤ waren zu viel! »http://www.teltarif.de/forum/s33929/99-1.html

    20 hätten völlig gereicht! - Weitere 5 Euro für 'Global Friends' einmalig für günstigere Auslandsgespräche zu max. 5 Nummern (auch Mobil zu Mobil) aus insgesamt 60 Ländern wären für manche(n) sinnvoll!

    Weitere Optionen erfragt man zuerst zwischen 8 und 20 Uhr telefonisch kostenlos von der Freikarte unter 55282 oder 08002200022 (evtl. andere Nummer) von anderen Anschlüssen.

    ?
    Falls jemand weiß, wie man den (Selbständigen-)Onlinerabatt für Optionen ect. bekommen kann, bitte im oben genannten Forum beschreiben!

    Solange bekommen Selbstständige und andere Geschäftsleute (20%) Rabatt nur auf online im O2-Portal georderte Karten und Verträge. Aber immerhin kann man kostenlos eine tolle Rufnummer einer Freikarte portieren lassen.

    Übrigens auch wenn viele Artikel und Beiträge noch von 60 Euro beim Kosten-Airbag reden, liegt der jetzt bei maximal 50 Euro (evtl. abz. Rabatt von 15 oder 20%). Mit einer Absenkung der Rabatte vor allen für Privatkunden muß laut Aussage von O2-Mitarbeitern in Zukunft weiter gerechnet werden.
  • 01.08.2010 18:30
    Gustav Gnöttgen antwortet auf hafenbkl
    Benutzer hafenbkl schrieb:
    > Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    > > Bei o2 o müsste ich selbst bei der Online-Varinte 54 EUR (oder
    > >
    sonst 60 EUR) bezahlen. 45 EUR (10 % Rabatt) bzw. 50 EUR
    > >
    Kosten-Airbag und 9 EUR (10 % Rabatt) bzw. 10 EUR Online-Flat
    > >
    M.
    > >
    > > Oder mach ich einen Fehler?
    >
    > Die 54 bzw. 60 Euro gibt es nicht mehr. Auch Bestandskunden
    >
    wurden auf 50 Euro umgestellt.

    Missverständnis! 45 Euro Kostenairbag und 9 Euro Pack L in der Online-Variante ergeben 54 EUR. Ohne Online-Rabatt sind es 50 und 10 EUR also 60 EUR:
  • 01.08.2010 19:45
    hafenbkl antwortet auf Gustav Gnöttgen
    Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
    > Missverständnis! 45 Euro Kostenairbag und 9 Euro Pack L in der
    >
    Online-Variante ergeben 54 EUR. Ohne Online-Rabatt sind es 50
    >
    und 10 EUR also 60 EUR:

    Danke für die Aufklärung des Missverständnisses.
  • 12.08.2010 13:33
    mersawi antwortet auf hafenbkl
    so jetzt aber noch mal...

    ist die o2o freikarte mit gratis flats bei aufladng guenstiger ja oder nein////

    ein jein waere zutreffend:

    denn: lade ich 30 euro auf bekommen ich zwar ne fest ne o2 und ne surf flat

    damit aber der airbag greift muesste ich noch mal n fuffi an kosten erzeugen macht summa summarum 50 Euro

    im prinzip tut es nur die surf flat fuer lau geben denn die fest flat und o2 flat waere ja eh im airbag drin

    siehe auch noch mal hier:

    O2 Freikarte mit Bonus-Flatrate mit O2 o Prepaid-Tarif: nationale Standardgespräche/-SMS in alle dt. Netze 0,15 pro Minute/SMS, außer Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern, minutengenaue Abrechnung. Bei einer Aufladung des Guthabenkontos mit 15 bis 19,99 können Sie ab SMS-Bestätigung 1 Monat lang unbegrenzt ins dt. O2 Mobilfunknetz telefonieren, bei einer Aufladung mit 20 bis 29,99 können Sie ab SMS-Bestätigung 1 Monat lang unbegrenzt ins dt. Festnetz und dt. O2 Mobilfunknetz telefonieren und ab einer Aufladung mit 30 können Sie ab SMS-Bestätigung 1 Monat lang unbegrenzt ins dt. Festnetz und dt. O2 Mobilfunknetz telefonieren und mit Ihrem Handy im Internet surfen. Ab einer Datennutzung von über 200 MB pro Abrechnungsmonat steht nur noch GPRS-Bandbreite zur Verfügung. O2 behält sich vor, nach 24 Stunden jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Die Bonus-Flatrate steht ab SMS-Bestätigung 1 Monat zur Verfügung. Der O2 Kosten-Airbag sorgt dafür, dass Sie für nationale Standardgespräche/-SMS innerhalb eines Kalendermonats nicht mehr als 50 bezahlen - egal wie viel Sie davon tatsächlich nutzen. Ab Registrierung steht Ihnen die O2 Freikarte zunächst 1 Monat zur Verfügung, mit einer Guthabenaufladung im 1. Monat und jeder weiteren verlängert sich die Nutzungsdauer um 6 Monate. Die SIM-Karte ist in einem O2Prepaid-Handy oder in einem Handy ohne SIM-/Net-Lock nutzbar.




    ist schon echt komisch kommt mir vor (je laenger ich darueber nachdenke wie n zeit paradoxum)

    schoenen Tag (ach ja habe mir mal eine bestellt,und wenn ich wieder in D bin gehe ich mir auch noch lidl mobil kaufen)