Diskussionsforum
Menü

Hauch von Vorteil...


16.04.2009 13:20 - Gestartet von 7VAMPIR
Ein Hauch von Vorteil mag für manchen auf den ersten Blick bei Vertragstarifen bestehen.
Nicht an einen bestimmten Anbieter gebunden zu sein ist jedoch unbezahlbar.

Mancher Anbieter hat sich schon als fiese Zecke entpuppt nachdem die Falle zugeschnappt ist. Da zu entkommen ist schwer.

Ebenfalls bedenken sollte man, das ein Tarif, der momentan günstig erscheint in kurzer Zeit schon ein Ladenhüter sein kann.

Auch der viel gerühmte Vorteil der Homezone ist eher bescheiden. Die Tarife zum rausrufen sind nicht sooo toll. Da kann man bessere Angebote bekommen.
Das angerufen werden funktioniert ja auch nur zu Hause. Insofern ist der Vorteil für mobile Nutzung irrelevant.
Der Nachteil beim rausrufen ist jedoch erheblich, da diese Tarife ausserhalb der HZ besonders schlecht sind.
Es wird sich gewöhnlich lohnen einen grösseren Umsatz ausserhalb der HZ mit einem 2ten Tarif (Discounter oder FLAT) abzuwickeln.
Wer dann noch bedenkt, dass diese finanzielle Belastung ausschliesslich dazu dient einem Anrufer Kosten zu sparen, kann sich davon vielleicht verabschieden.
Immerhin kann jeder jederzeit mit Discounter zB SOLOMO 085 für 8c bei beliebigen Mobilkunden anrufen.
Möchte man wirklich Anrufe von Leuten haben, denen es die 8c nicht wert wäre anzurufen??? Ich nicht.
Dennoch rufe ich gerne unter Verwendung meiner FLAT zurück.

Wer ein subventioniertes Handy in seine Kalkulation einbezieht, solle sorgfältig abwägen zwischen den Nachteilen eines höheren Grundpreises und meist auch höherer Gesprächspreise bzw sonstiger Nachteile, insbesondere einer langen Vertragsbindung von meist 2Jahren einerseits und den eher geringen Vorteilen beim Handykauf.

Das Handy ist ja nicht gratis. Alle Mehrkosten gegenüber der günstigsten Lösung für das Kommunikationsproblem müssen bedacht werden. Dabei ist die gewöhnlich fehlende 2Jahres Bindung eigentlich "unbezahlbar".
Hat man diese Kosten gründlich erforscht, wird man gewöhnlich ein besseres Angebot im Internet für das selbe Handy ohne Vertrag finden.
Wegen der oft begrenzten Angebotspalette der Mobilfunkanbieter, findet man häufig aber auch ein günstigeres Handy, das ebenso funktional und zweckdienlich ist.

Ich halte es in den meisten typischen Fällen für deutlich günstiger einen guten Vertrag (PrePaid ist ja auch ein Vertrag) zu wählen und das Handy unabhängig davon zu beschaffen.

Kaum jemand braucht genau bei Vertragsabschluss ein neues Gerät oder möchte genau alle 2 Jahre wieder ein neues kaufen.

Ich nutze Geräte solange sie taugen. Einerseits meinen Bedarf erfüllen, andererseits natürlich funktionieren.
2 Jahre Garantie sorgen jedenfalls für eine mindestens so lange dauernde Funktion.

Sorgfältige Überlegung und sich nicht von einem scheinbar guten Angebot überrumpeln lassen ist immer ratsam.
Wer rechnet, ist klar im Vorteil.

Ich nutze BASE WEBedition für 10E monatlich mit FLAT zu Draht und e+. Alles andere erledige ich mit SOLOMO 085.

0177•7VAMPIR