Diskussionsforum
Menü

EVN


31.03.2009 12:59 - Gestartet von jcp
Gibst bei Edeka Mobil eigentlich auch einen EVN?
Menü
[1] grafkrolock antwortet auf jcp
31.03.2009 13:38
Benutzer jcp schrieb:
Gibst bei Edeka Mobil eigentlich auch einen EVN?
Nein.
Menü
[1.1] Bei Edeka gibts gar nichts!
service antwortet auf grafkrolock
31.03.2009 13:50
Ausser ein gutes Netz. Kein Service, kein nichts. Auf Fax!-Anfragen wird nach Wochen! evtl. reagiert! e-mail fällt gleich unter den Tisch! Man kann ja auch nicht einmal eine Karte bestellen.
Menü
[1.1.1] koelli antwortet auf service
31.03.2009 13:57
Benutzer service schrieb:
Kein Service, kein nichts. Auf Fax!-Anfragen wird nach Wochen! evtl. reagiert! e-mail fällt gleich unter den Tisch! Man kann ja auch nicht einmal eine Karte bestellen.

Was meinst du mit "bei Edeka"? Hast du deine Handytarif-Anfrage etwa an die normale Edeka-Zentrale gesendet? Die haben doch nix mit dem Mobilfunkprodukt zu tun. Genausowenig wird dir eine Aldi-Verkäuferin beim Produkt AldiTalk weiterhelfen können. Da sind nunmal die eigenen Hotlines zuständig.
Menü
[1.1.1.1] service antwortet auf koelli
31.03.2009 14:03

einmal geändert am 31.03.2009 14:07
Natürlich an Edekamobil.

Was meinst du mit "bei Edeka"? Hast du deine Handytarif-Anfrage etwa an die normale Edeka-Zentrale gesendet?

EDEKA mobil-Kundenbetreuung 22346 0,69 Euro/Min.
EDEKA mobil-Registrierungs-Hotline 01805-655 611 6 0,49 Euro/Min.*
*(0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichender Tarif aus anderen Mobilfunknetzen)


Oder per Fax aus dem deutschen Festnetz:
01805 655 611 1*
*(0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichender Tarif aus Mobilfunknetzen)

Oder schicken Sie einfach eine E-Mail an:
info@edeka-mobil.de

Das alles bringt nix! Da ist niemand!

Ich selbst warte seit 3 Monaten!! auf eine Antwort! Frage mehrmals gestellt per fax, e-mail: nada.

Auf eine 2. Frage kam ein Brief, der sah aus wie ne Kopie auf Klopapier!
Menü
[1.1.2] grafkrolock antwortet auf service
31.03.2009 14:02

einmal geändert am 31.03.2009 14:02
Na und, sämtliche Lebensmittel-SIM-Karte dienen bekanntlich dazu, die Kunden in die Läden zu führen, damit die dort (noch mehr) einkaufen.
Ich weiß nicht, wie es bei Aldi inzwischen ist, aber die Edeka-Karte kann man NICHT mit normalen CallNow-Karten aufladen. Wer also immer Guthaben dabei haben will, sollte sich einen Aufladebon im Portmonaie deponieren, auf den zur Not zurückgegriffen werden kann, wenn kein Edeka in der Nähe ist.

Ansonsten ist Edeka Mobil OK. Man hat Vodafone-Netz, und das mobile Internet ist noch erschwinglich.
Menü
[1.1.2.1] hafenbkl antwortet auf grafkrolock
31.03.2009 17:24
Benutzer grafkrolock schrieb:
... das mobile Internet ist noch erschwinglich.

... aber kastriert!
Menü
[1.1.2.1.1] grafkrolock antwortet auf hafenbkl
31.03.2009 17:39
... aber kastriert!
Bisher hat damit immer alles geklappt, was ich wollte. Mail, Surfen, Messenger.
Menü
[1.1.2.1.1.1] hafenbkl antwortet auf grafkrolock
31.03.2009 17:45
Benutzer grafkrolock schrieb:
... aber kastriert!
Bisher hat damit immer alles geklappt, was ich wollte. Mail, Surfen, Messenger.
???
Und welche Einstellungen hast du benutzt?
APN?
Benutzername?
Passwort?
Authentifizierung?
Proxy?
DNS?
Menü
[1.1.2.1.1.1.1] grafkrolock antwortet auf hafenbkl
31.03.2009 17:57
APN: data.access.de
Name und Kennwort leer
Internet-Modus: HTTP
Proxy: Ja
Proxy-IP: 139.007.029.001
Port: 80

Wenn damit irgendwas nicht klappt, würde es mich interessieren. Gut möglich, dass VoIP und ähnliches gesperrt ist, aber das hab ich auch nicht bis ins Detail getestet.
Menü
[1.1.2.1.1.1.1.1] hafenbkl antwortet auf grafkrolock
31.03.2009 18:31
Benutzer grafkrolock schrieb:
APN: data.access.de
Name und Kennwort leer
Internet-Modus: HTTP
Proxy: Ja
Proxy-IP: 139.007.029.001
Port: 80

Vielen Dank für die Daten.
Wo hast du den APN her?

Ich bekomme die Fehler-Meldung "Systemfehler".
Ich habe es sowohl mit als auch ohne die Nullen in der Proxy-IP-Adresse versucht.

DNS automatisch?
Menü
[1.1.2.1.1.1.1.1.1] grafkrolock antwortet auf hafenbkl
31.03.2009 19:26
Benutzer hafenbkl schrieb:
Vielen Dank für die Daten. Wo hast du den APN her?
Irgendwo ergoogelt.
Such am besten mal nach Edeka und dem APN-Namen.
Möglicherweise sind die Daten sogar identisch mit denen von Bild mobil.

Ich bekomme die Fehler-Meldung "Systemfehler". Ich habe es sowohl mit als auch ohne die Nullen in der Proxy-IP-Adresse versucht.
Die Nullen sind egal. Mitunter hab ich auch schon eine Fehlermeldung gekriegt, aber beim zweiten Connect klappt es normalerweise.
Hab ein Sony Ericsson Handy.

DNS automatisch?
Ja. DNS leer lassen.
Menü
[1.1.2.1.1.1.1.1.1.1] hafenbkl antwortet auf grafkrolock
01.04.2009 14:25
Benutzer grafkrolock schrieb:
Möglicherweise sind die Daten sogar identisch mit denen von Bild mobil.

Nein, da heisst der APN access.vodafone.de

Hab ein Sony Ericsson Handy.

Ich habe ein Nokia S60 Handy.
Ich werde es mal mit einem anderen Handy versuchen.
Menü
[1.1.2.2] www.edeka24.de
Vodka-Redbull antwortet auf grafkrolock
31.07.2009 12:49
Also ich habe einen Edeka nur einmal zum kauf der SIM betreten müssen, die Aufladekarten bestell ich mir immer auf edeka24.de, die bekommt man dann innerhalb 24h per Mail zugeschickt.

Aufladen kann man ganz bequem über *100# und dann mit 1 antworten und so weiter, das funktioniert sogar im Ausland (getestet in Italien) obwohl laut Homepage man angeblich nicht im Ausland aufladen kann!
Menü
[1.1.3] c.ba antwortet auf service
31.07.2009 09:46
Benutzer service schrieb:
Ausser ein gutes Netz. Kein Service, kein nichts. Auf Fax!-Anfragen wird nach Wochen! evtl. reagiert! e-mail fällt gleich unter den Tisch! Man kann ja auch nicht einmal eine Karte bestellen.

Dazu sind auch keinerlei Premium SMS Dienste (auch Spenden usw.) nutzbar. Lediglich einige wenige Vodafone Dienste funktionieren.

Der APN ist auch meist überlastet und langsam.

Von daher ist der Tarif uninteressat für mich.
Menü
[1.1.4] klar gibts da Service
Vodka-Redbull antwortet auf service
31.07.2009 12:55
ich weiß nicht was du für Probleme hast, aber mir wurde immer innerhalb 48 Std. auf Emails geantwortet und als ich letztens bei der Hotline angerufen hab hatte ich ohne Warteschleife direkt einen Mitarbeiter dran.

Es gibt zwar keine automatischen Aufladeservice oder Bankeinzug aber dafür kann man sich bei edeka24.de Aufladebons online bestellen, die dann per Mail zugeschickt werden. Das aufladen damit funktioniert sogar im Ausland (über die *100#) obwohl laut Homepage das Aufladen im Ausland nicht möglich ist.
Menü
[1.1.4.1] Bleib doch bei Deiner Kirche im Dorf!
3ct-sms antwortet auf Vodka-Redbull
10.08.2009 11:23
Erstmal herzlichen Dank an Vodka-Redbull! Du schreibst mir aus der Seele. (Auch wenn ich Bullmeister lieber trinke.) ;)

Es wird ja niemand gezwungen, über EDEKA mobil zu telefonieren, aber die günstigen Preise sind für mich das überzeugendste Argument:

Seit diesem Monat kann man für rund 6,2 Cent pro Minute in alle deutschen Netze telefonieren, auch jede SMS-Mitteilung kostet innerhalb Deutschlands nur noch rund 6,2 Cent. (Das alles ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz!)

Welcher Prepaid-Anbieter bietet ähnlich günstige Preise?


Wenn natürlich jemand wie "c.ba" Premium-Dienste oder 'packet data' nutzen will, dann soll er gefälligst auch Premium-Preise zahlen.


Nichts für ungut, Andreas aus Berlin
Menü
[1.1.4.1.1] hafenbkl antwortet auf 3ct-sms
25.01.2010 16:35
Benutzer 3ct-sms schrieb:
Wenn natürlich jemand wie "c.ba" Premium-Dienste oder 'packet data' nutzen will, dann soll er gefälligst auch Premium-Preise zahlen.

Warum soll man für 'packet data' (= internet) Premium-Preise zahlen?
Menü
[1.1.5] XRay3 antwortet auf service
22.12.2009 10:24

einmal geändert am 22.12.2009 10:26
Unter der Nummer der Edeka-Mobil Kundenbetreuung 01805 655 622
wurde mir sofort geholfen.
OK, 0,14 Euro/Min., aber damit kann ich leben.
Menü
[1.2] hafenbkl antwortet auf grafkrolock
31.03.2009 17:31
Benutzer grafkrolock schrieb:
Benutzer jcp schrieb:
Gibst bei Edeka Mobil eigentlich auch einen EVN?
Nein.

Im Prepaid-Wiki steht "kostenloser Einzelverbindungsnachweis über die Kundenbetreuung per E-Mail oder Telefon bestellbar".
Menü
[2] Klar gibt's den EVN bei EDEKA mobil!
3ct sms antwortet auf jcp
01.04.2009 11:11
Klar gibt es einen Einzelverbindungsnachweis bei EDEKA mobil.

Eine einfache eMail genügte bei mir. Wenige Stunden später kam die Antwort:
"Wunschgemäß haben wir den Einzelverbindungsnachweis der betreffenden Rufnummer an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.
Auf Wunsch können wir die betreffende Rufnummer für die monatliche Versendung der Einzelverbindungsnachweise aktivieren. Dieser Service ist für Sie kostenlos."

Eine zweite eMail von mir und kurze Zeit später kam die Bestätigung:
"Wunschgemäß haben wir Ihre Rufnummer in die Liste zur monatlichen Versendung eines Einzelverbindungsnachweises eingetragen. Ab sofort erhalten Sie zu Beginn eines jeden Monats die ausgehenden Verbindungen per E-Mail."

Seither bekomme ich jeden Monat eine Übersicht in Form einer PDF-Datei, die auch als Rechnung dienen kann. - Absolut problemlos, ich weiß gar nicht, wieso sich einige hier so aufspielen.

Was erwartet ihr eigentlich? EDEKA ist ja schließlich kein Telekommunikationsunternehmen, sondern die „Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler im Halleschen Torbezirk zu Berlin“ und derzeit hauptsächlich im Lebensmitteleinzelhandel tätig. Und dafür ist ihr Telekommunikationsangebot doch ziemlich gut.

Welcher Branchenprofi bietet schon eine Community-Flatrate für €2,95 im Monat?
Also, ich spare damit monatlich über €25,- und hab jetzt schon über €100,- mehr im Geldbeutel also noch vor vier Monaten.

Und weshalb seid ihr bei EDEKA mobil, wenn's euch doch angeblich nicht gefällt? ;)


Nichts für ungut, Andreas aus Berlin
Menü
[2.1] jcp antwortet auf 3ct sms
01.04.2009 21:42
Danke, ein EVN ist mir wichtig, dann kann ich von KM mit meiner Nummer zu EDEKA wechseln.
Wie bist du mit der Auflademöglichkeit zufrieden?