Diskussionsforum
Menü

Falsche Info zu Kosten


25.03.2009 23:34 - Gestartet von LeonJB
Zitat: "Die Zugangsnummer lautet01570 2480000. Nach Anwahl dieser Nummer ist eine Aufforderung zur Eingabe der Zielrufnummer zu hören. Dabei wird die Rufnummer es gewünschten Gesprächspartners vollständig und inklusive der zur Landeskennzahl gehörenden Nullen gewählt. Die Eingabe wird durch Drücken der # Taste abgeschlossen. Danach wird die Verbindung hergestellt.
Mit einer Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze sind die Verbindungen kostenlos. "

Mit einer Handyflatrate zum Festnetz sind die Verbindungen keinswegs kostenlos!!! Ich habe die Simyo-Flat für Verbindungen ins deutsche Festnetz und zu Simyo. Die Zugangsnummer 01570 2480000 ist damit überhaupt nicht kostenlos zu erreichen. Ich habe es ausprobier tund Kosten von 15 Cent/Min gehabt. Also wie ein normales Gespräch ins Mobilfunknetz. Keine Rede von netzinternem Gespräch.
Dies ist also eine Falschaussage des Artikelverfassers.
VORSICHT!
Menü
[1] 12345 antwortet auf LeonJB
25.03.2009 23:38
Lesen bildet:

Mit einer Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze sind die Verbindungen kostenlos.

Steht doch eindeutig drin, dass es eine Flat in ALLE deutschen Netze (= Festnetz und Mobilfunknetze) sein muss, und nicht eine ins Festnetz.

Menü
[2] Beschder antwortet auf LeonJB
25.03.2009 23:39
Benutzer LeonJB schrieb:
Danach wird die
Verbindung hergestellt. Mit einer Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze sind die Verbindungen kostenlos. "

hier steht "alle deutschen netze" und nicht festnetz!!


Mit einer Handyflatrate zum Festnetz sind die Verbindungen keinswegs kostenlos!!!

steht ja nirgends

Ich habe die Simyo-Flat für Verbindungen
ins deutsche Festnetz und zu Simyo.

also ist die zugangsnummer nicht dabei!


Die Zugangsnummer 01570
2480000 ist damit überhaupt nicht kostenlos zu erreichen. Ich habe es ausprobier tund Kosten von 15 Cent/Min gehabt.

ja, normale kosten für eine verbindung in ein mobilnetz

Also wie
ein normales Gespräch ins Mobilfunknetz. Keine Rede von netzinternem Gespräch.

steht wo?


Dies ist also eine Falschaussage des Artikelverfassers. VORSICHT!

warum vorsicht?

du hast es nicht richtig gelesen.
Menü
[3] RE: Falsch gelesen
bartman321 antwortet auf LeonJB
25.03.2009 23:45

2x geändert, zuletzt am 25.03.2009 23:46
Im Artikel steht:
Zitat: "Mit einer Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze sind die Verbindungen kostenlos. "

vs.

Benutzer LeonJB schrieb:
Mit einer Handyflatrate zum Festnetz sind die Verbindungen keinswegs kostenlos!!!


Peinlich peinlich ... Und dafür extra angemeldet.

Gruß
Menü
[3.1] LeonJB antwortet auf bartman321
25.03.2009 23:51
Ja, ruhig Blut.
Schande über mein Haupt. Ihr habt Recht. Ich hatte Tomaten auf den Augen. Ich hatte es beim (dreimaligen) Lesen jeweils immer so verstanden, dass eine Flatrate ins Festnetz ausreicht. Das tut es natürlich nicht.
Somit ziehe ich meine erste Aussage zurück.
tut mir leid.
Menü
[3.1.1] Jochen_O2 antwortet auf LeonJB
26.03.2009 02:02
Benutzer LeonJB schrieb:
Ja, ruhig Blut.
Schande über mein Haupt. Ihr habt Recht. Ich hatte Tomaten auf den Augen. Ich hatte es beim (dreimaligen) Lesen jeweils immer so verstanden, dass eine Flatrate ins Festnetz ausreicht. Das tut es natürlich nicht.
Somit ziehe ich meine erste Aussage zurück.
tut mir leid.

Kann ja mal vorkommen :-)

Aber dennoch ist es ein sehr sehr guter Preis: 15ct/min vom dt. Handy ins Ausland...
Endlich tut sich da mal was :-)

Regulär würde ich mit Callmobile (schätzungsweise) im Schnitt 1,50 Euro/Minute zahlen!!!