Diskussionsforum
Menü

Kostengünstiger ist allerdings...


11.03.2009 11:32 - Gestartet von t.maihess
...wenn man einen pay-per-use Anbieter für Handyortung wie beispielsweise den Handylocator (http://www.handylocator.com) benutzt. Setup oder Verträge gibt es hier nicht, ein Handy finde ich ziemlich uneinschränkend und die Genauigkeit, gerade in Ballungsgebieten, ist mittlerweile auch ausreichend. GPS finde ich etwas "mit Kanonen auf Spatzen" mässig...