Diskussionsforum
  • 06.03.2009 05:54
    chickolino schreibt

    Wechsel zwischen Blau-Internet-Tarifen

    Zitat:

    Blau bietet einen Standard-Datentarif an, der sofort nach Aktivierung der SIM genutzt werden kann. Damit kostet jedes übertragene Megabyte 24 Cent. Alternativ können die Kunden ein 30 Tage lang gültiges 1-GB-Paket für 9,90 Euro oder eine Online-Flatrate für 19,80 Euro buchen. Ab Mitte April soll es auch noch eine Tages-Flatrate geben.

    --------------------

    Ich würde gerne mal wissen wie ich zwischen den Tarifen von blau.de wechseln kann.

    Bei vodafone gibts ja da verschiedene Zugänge, die der kunde je nach Situation einstellen kann.

    Kann man z.b. aus dem Urlaub zurück den Zugang TAGESFLAT wählen um die Zugfahrt vom flughafen nach Hause die aufgelaufenen Mails abzuarbeiten und sich mit surfen etwas die lange weile zu verteiben.

    Wenn man dann den DSL-Anbieter wechselt, mal schnell an dem tag an dem man beim alten anbieter abgeschaltet wird den Zugang MOATSFLATRATE wählen bis man auf ein Angebot eines neuen DSL-Profiders zugreift und dann die MONATSFLAT einfach auslafuen lassen indem man das Guthaben unter 20 Euro sinken läßt und somit keine Weiterbuchung der Monatsflat mehr erfolgt.

    und wenn man dann mal 2 wochen ins wochenendhaus fährt, wählt man einfach den zugang 1GB-Flat, weil man dort ja eh`mehr mit jagen und fischen beschäftigt ist und nicht so viel surft und deshalb ganz sicher unter 2 GB bleiben wird ! (man könnte ja nachladen, bleibt so flexibler als mit der Monatsflat und immer noch preislich im Rhamen der Monatsflat) !