Diskussionsforum
Menü

Herr Weidner


04.03.2009 07:34 - Gestartet von mellowman
Guten Tag Herr Weidner,

es ist schon spannend, wie Sie kleine Unwahrheiten verbreiten! Der EDGE-Ausbau bei E+ steht in keinster Weise im Verhältnis zu dem von O2. O2 hat tatsächlich enorm ausgebaut. E+ nur versprochen und glauben Sie mir ich weiss wovon ich rede!

MfG

OW
Menü
[1] john-vogel antwortet auf mellowman
04.03.2009 21:26
Benutzer mellowman schrieb:
es ist schon spannend, wie Sie kleine Unwahrheiten verbreiten! Der EDGE-Ausbau bei E+ steht in keinster Weise im Verhältnis zu dem von O2. O2 hat tatsächlich enorm ausgebaut. E+ nur versprochen und glauben Sie mir ich weiss wovon ich rede!

Kann ich auch nur bestätigen!
Menü
[2] mueller antwortet auf mellowman
05.03.2009 00:02
Benutzer mellowman schrieb:
Guten Tag Herr Weidner,

es ist schon spannend, wie Sie kleine Unwahrheiten verbreiten! Der EDGE-Ausbau bei E+ steht in keinster Weise im Verhältnis zu dem von O2. O2 hat tatsächlich enorm ausgebaut. E+ nur versprochen und glauben Sie mir ich weiss wovon ich rede!

MfG

OW

Hallo Mellowman,

den Vorwurf kann ich nicht nachvollziehen. Markus Weidner schreibt von technisch maximal möglichen Übertragungsraten, berichtet nicht von der real verfügbaren Performance und der Netzqualität. Auch wir können bestätigen, dass sich o2 in den letzten Monaten deutlich bemüht, ein leistungsfähigeres Netz aufzubauen und hier mächtig aufholt bzw. den Abstand zu E-Plus vergrößert.

Viele Grüße
Martin
Menü
[2.1] john-vogel antwortet auf mueller
05.03.2009 10:29
Benutzer mueller schrieb:
[...] schreibt von technisch maximal möglichen Übertragungsraten, berichtet nicht von der real verfügbaren Performance und der Netzqualität.

Doch, das kommt so rüber!

Auch wir können bestätigen, dass sich o2 in den letzten Monaten deutlich bemüht, ein leistungsfähigeres Netz aufzubauen und hier mächtig aufholt bzw. den Abstand zu E-Plus vergrößert.

Aber wieso schreibt er dann:

[...]während o2 und E-Plus noch Nachholbedarf haben. Insbesondere bei E-Plus ist derzeit zu erkennen, dass die EDGE-Abdeckung sukuzessive voranschreitet.

Dabei schreitet der Ausbau bei o2 wesentlich schneller voran!

grüße
John
Menü
[2.1.1] peso antwortet auf john-vogel
05.03.2009 19:03
Benutzer john-vogel schrieb:

Dabei schreitet der Ausbau bei o2 wesentlich schneller voran!

grüße
John

Kannst Du das irgendwie belegen oder ist das wieder eine Deine Vermutungen ? Und was ist schneller ? Ich selber, der auch ein O2 Handy nutze, kann das nicht bestätigen. Für mich sind beide Netze noch sehr stark nachbesserungsbedürftig.

peso
Menü
[2.1.1.1] john-vogel antwortet auf peso
06.03.2009 11:07
Benutzer peso schrieb:
Kannst Du das irgendwie belegen oder ist das wieder eine Deine Vermutungen ? Und was ist schneller ? Ich selber, der auch ein O2 Handy nutze, kann das nicht bestätigen. Für mich sind beide Netze noch sehr stark nachbesserungsbedürftig.

Naja, o2 hat bereits über 3.000 Sendemasten mit EDGE aufgerüstet. Da E-Plus den Testbetrieb gerade erst beendet hat ist es rein vom zeitlichen her gar nicht möglich!
Menü
[2.1.1.1.1] Beschder antwortet auf john-vogel
06.03.2009 11:33
ich habe hier in stuttgart mit o2 gerade weder EDGE noch HSDPA. Die GPRS Stärke ist super, die von UMTS eher kaum vorhanden. E-Plus hat zwar auch kein HSDPA und EDGE hier, aber vollen UMTS Ausschlag und top Performance....

jetzt du!

aber grundsätzlich hat das datennetz von o2 die grünen überholt und mausert sich.

gruss
beschder
Menü
[2.1.1.1.1.1] giles_gs antwortet auf Beschder
09.03.2009 23:43
Mein Eindruck ist, dass O2 schon mächtig die Performance in den letzten Monaten angezogen hat. E-Plus versucht zwar jetzt mit einem flotten EDGE-Ausbau Boden gut zu machen, jedoch ist O2 um Größenordnungen dem E-Plus-EDGE-Ausbau vorraus. Und insgesamt überzeugt das Gesamtpaket aus HSUPA, HSDPA, EDGE Ausbau von O2 mehr, da man im Mittel echt viel schneller mit O2 surft
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] Beschder antwortet auf giles_gs
09.03.2009 23:52
Benutzer giles_gs schrieb:
Mein Eindruck ist, dass O2 schon mächtig die Performance in den letzten Monaten angezogen hat. E-Plus versucht zwar jetzt mit einem flotten EDGE-Ausbau Boden gut zu machen,

habe das noch nirgends beobachtet.



jedoch ist O2 um
Größenordnungen dem E-Plus-EDGE-Ausbau vorraus. Und insgesamt überzeugt das Gesamtpaket aus HSUPA, HSDPA, EDGE Ausbau von O2 mehr, da man im Mittel echt viel schneller mit O2 surft

meine rede.

am sonntag hatte ich in ulm mit o2 hsdpa, allerdings sauschlechten empfang und am ende hing sich die verbindung nach 5 minuten auf.

mit gprs hatte ich fast vollausschlag inklusive edge aber der speed war nicht so toll.

mal schauen wie sich die beiden kleinen e-netze in zukunft so machen. e+ stelle ich momentan ein armutszeugnis aus was daten angeht. mit sprache sind die jungs klasse. ein freund wechselte von base zu d1 und meinte dass er keinen wirklichen unterschied merkt. gleiche gesprächsabbrüche und eventuell bessere sprachquali bei e+

gruss
beschder

Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1] giles_gs antwortet auf Beschder
09.03.2009 23:58
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer giles_gs schrieb:

am sonntag hatte ich in ulm mit o2 hsdpa, allerdings sauschlechten empfang und am ende hing sich die verbindung nach 5 minuten auf.
gruss
beschder

Also im Süden und Westen ist dieser Tage gerade einiges im Argen. an vielen Orten ist das HSDPA-Netz down, weil gerade HSUPA großflächig aktiviert wird. im TT-Forum gibt es da gerade viele Rückmeldungen
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1.1] Beschder antwortet auf giles_gs
10.03.2009 00:04
muss mal wieder meine simyo einlegen und schauen wo evtl. mal edge ausgebaut wurde. ich wäre gerne bei simyo geblieben mit den daten weil ich den anbieter mag aber nun bin ich mit fonic überzeugt worden und nutze tchibos 500MB-Pack.

hier im tt-forum sind mir jedoch keine threads oder meldungen über o2´s hsupa aufgefallen

Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1.1.1] giles_gs antwortet auf Beschder
10.03.2009 00:11
O2 HSUPA:

http://www.telefon-treff.de /showthread.php?­postid=355­7122#post3557122

http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=360008&pagenumber=6

E-Plus aktiviert gerade schon eine Menge EDGE, jedoch gibts halt kein HSDPA/HSUPA. Und gerade die kurzen Latenzzeiten machen sich gegenüber EDGE/UMTS auch beim Handysurfen massiv bemerkbar
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Beschder antwortet auf giles_gs
10.03.2009 00:14
Benutzer giles_gs schrieb:
O2 HSUPA:

http://www.telefon-treff.de
/showthread.php?­postid=355­7122#post3557122

funzt nicht



E-Plus aktiviert gerade schon eine Menge EDGE,

wo?
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] giles_gs antwortet auf Beschder
10.03.2009 00:21
Benutzer Beschder schrieb:
Benutzer giles_gs schrieb:
E-Plus aktiviert gerade schon eine Menge EDGE,

wo?


Schau mal in den O2 HSDPA-Thread im Provider Netzbetreiberforum dahin sollte dich der Link führen...

Ich gleichen Subforum gibts auch einen langen E-Plus thread über EDGE Sichtungen, bei mir in Jena wurden auch die ersten BTSen umgestellt. E-Plus schein momentan viel in den Städten EDGE zu aktivieren
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Beschder antwortet auf giles_gs
10.03.2009 00:24

einmal geändert am 10.03.2009 00:31
Ich gleichen Subforum gibts auch einen langen E-Plus thread über EDGE Sichtungen,

link mir mal den post wenn du magst.


bei mir in Jena wurden auch die ersten
BTSen umgestellt. E-Plus schein momentan viel in den Städten EDGE zu aktivieren

freut mich.

habe soeben hier in 73054 eislingen (keine grossstadt) getestet: 02 hsdpa, kein edge.

werde gleich mal die simyo noch reinlegen, kann aber nicht glauben dass sich da was getan hat. auch wenn ich e+ den blubberblasen gerne vorziehe, bei daten sind die blubber weit voraus!

nachsatz: welch wunder!! edge ist nun auch bei e+ aktiv, in 73054. hut ab!!! das hätte ich nicht gedacht!



Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] giles_gs antwortet auf Beschder
10.03.2009 00:34
Benutzer Beschder schrieb:
Ich gleichen Subforum gibts auch einen langen E-Plus thread über EDGE Sichtungen,

link mir mal den post wenn du magst.


bei mir in Jena wurden auch die ersten
BTSen umgestellt. E-Plus schein momentan viel in den Städten EDGE zu aktivieren

freut mich.

habe soeben hier in 73054 eislingen (keine grossstadt) getestet: 02 hsdpa, kein edge.

werde gleich mal die simyo noch reinlegen, kann aber nicht glauben dass sich da was getan hat. auch wenn ich e+ den blubberblasen gerne vorziehe, bei daten sind die blubber weit voraus!

nachsatz: welch wunder!! edge ist nun auch bei e+ aktiv, in 73054. hut ab!!! das hätte ich nicht gedacht!


Sag ich ja E-Plus baut EDGE aus, jedoch ist halt EDGE nur ne Krücke für alte Iphones 2G im Vergleich zum richtigen Mobilen Internet über HSPA. Von daher verstehe ich auch wieso O2 in den Städten als letztes EDGE ausbaut, da ja dort HSDPA läuft, Auf dem Land wirds eher benötigt, da es kein UMTS/HSDPA gibt

Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Beschder antwortet auf giles_gs
10.03.2009 00:37
mal sehen wie ich mit edge arbeiten kann, umts ist ok und edge hatte ich noch niemals gescheit testen können.

in 2-3 jahren lachen wir eh über die heutigen preise und speeds, von daher bin ich sehr entspannt

Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] peso antwortet auf Beschder
10.03.2009 10:59
Benutzer Beschder schrieb:

in 2-3 jahren lachen wir eh über die heutigen preise und speeds, von daher bin ich sehr entspannt


So sehe ich das auch. In meinen Augen ist die Verhaltensweise von Eminus gar nicht so abwegig. Wenn man sich die Entwicklung von Edge anschaut, wird man feststellen, dass heute schon Geschwindigkeiten im Bereiche von UMTS erreicht werden. Somit dürfte auf Dauer der Ausbau der vorhandenen Strukturen die beste Lösung sein. Bei UMTS ff. benötigt man nämlich neue Basisstationen.

peso
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] john-vogel antwortet auf peso
10.03.2009 19:22
Benutzer peso schrieb:
So sehe ich das auch. In meinen Augen ist die Verhaltensweise von Eminus gar nicht so abwegig. Wenn man sich die Entwicklung von Edge anschaut, wird man feststellen, dass heute schon Geschwindigkeiten im Bereiche von UMTS erreicht werden. Somit dürfte auf Dauer der Ausbau der vorhandenen Strukturen die beste Lösung sein. Bei UMTS ff. benötigt man nämlich neue Basisstationen.

Das ist richtig! Doch selbst Mobiles Surfen auf dem Handy erscheint einem unerträglich langsam, wenn man mal HSDPA genießen konnte. Ob dann EDGE mit (gerade einmal) annähernd UMTS-Geschwindigkeit eine (Not-)Lösung ist, ist die Frage.

Grüße
John