Diskussionsforum
Menü

Refinanzierung!


27.02.2009 18:56 - Gestartet von john-vogel
einmal geändert am 27.02.2009 18:58
Irgendwie muss o2 ja den Netzausbau refinanzieren. Allein zwischen Oktober und Dezember 2008 wurden über 1200 neue GSM-Sendestationen aufgebaut. Das muss doch was heißen oder?

Außerdem denke ich, viele dieser O2-ist-ein-Betrüger und O2-ist-sche*ße-Threads hier stammen gar nicht von Betroffenen, sondern einfach nur von Leuten die das mal irgendwo gelesen haben und nun o2 schlecht machen wollen. Soetwas finde ich einfach nicht ok!

Grüße
John
Menü
[1] namorico antwortet auf john-vogel
27.02.2009 19:05
Benutzer john-vogel schrieb:
Außerdem denke ich, viele dieser O2-ist-ein-Betrüger und O2-ist-sche*ße-Threads hier stammen gar nicht von Betroffenen, sondern einfach nur von Leuten die das mal irgendwo gelesen haben und nun o2 schlecht machen wollen. Soetwas finde ich einfach nicht ok!

Du hast recht. Ich bin seit 4 Jahren o2- und eplus-Kunde. Früher war ich 7 Jahre bei T-Mobile. Ich muss sagen, eplus und o2 sind genauso gut oder schlecht. Im Moment o2 hat die Nase vorne wegen HSDPA. Aber weder eplus noch o2 haben die Netzqualität (Netzabdeckung und Indoor-Versorgung) von T-Mobile. Ich werde meinen o2 Vertrag behalten (wegen Datenflatrate mit Multicard) und werde meine BASE Nummer zu solomo portieren.
Menü
[1.1] StevenWort antwortet auf namorico
01.03.2009 14:19

einmal geändert am 01.03.2009 14:20
Benutzer namorico schrieb:
Du hast recht. Ich bin seit 4 Jahren o2- und eplus-Kunde. Früher war ich 7 Jahre bei T-Mobile. Ich muss sagen, eplus und o2 sind genauso gut oder schlecht. Im Moment o2 hat die Nase vorne wegen HSDPA. Aber weder eplus noch o2 haben die Netzqualität (Netzabdeckung und Indoor-Versorgung) von T-Mobile. Ich werde meinen o2 Vertrag behalten (wegen Datenflatrate mit Multicard) und werde meine BASE Nummer zu solomo portieren.

Zustimmung.
Ich war von 1999-2003 Kunde bei E-Plus.
Mußte 2001 dann dank schwerwiegender Probleme bei E-Plus einen T-Mobile Vertrag abschließen, diesen habe ich bis heute.
o2 probierte ich Hauptsächlich 2008.

Ansich ist o2 von Preis und Leistung her, ein recht guter Anbieter, das muß man einfach mal so sagen.
Allerdings,... ich wohne relativ ländlich und da hat vor allem Indoor wie du schon schreibst, T-Mobile doch ganz oft noch die Nase vorne.

Natürlich gibt es ausnahmen.
Außerdem habe ich mittlerweile wieder 69% Anteil an D1-Usern in meinem Handytelefonbuch, gefolgt von 15% o2 (war mal mehr), 11% Festnetz, 5% e-plus und 0% Vodafone Nummern.

Ja Vodafone wirklich 0%, erklärt sich durch das verdammt schlechte Netz in der Region (Ausnahme direkt die Autobahn oder Bundesstraßen)

Von daher kommt mich natürlich acuh z.B. ein Max M deutlich günstiger, da ich damit 80% der Leute erreichen kann. Bei o2+FN wären es nur 26%.

Aber deswegen sind halt die oft getroffenen Verallgemeinerungen absolut fehl am Platze.

Nichts desto trotz, zum Thema, ich finde o2 hätte, wie auch beim Barring sich dafür Zeit lassen müssen. Weil jetzt höre ich schon von den o2 Usern, das sie kaum noch Grund darin sehen, o2 zu nehmen, da sie bei D1 eine größere Community erreichen und auch eine sehr wichtige Kostenkontrolle haben.

Gruß Steven
Menü
[2] peso antwortet auf john-vogel
27.02.2009 19:10
Benutzer john-vogel schrieb:


Außerdem denke ich, viele dieser O2-ist-ein-Betrüger und O2-ist-sche*ße-Threads hier stammen gar nicht von Betroffenen, sondern einfach nur von Leuten die das mal irgendwo gelesen haben und nun o2 schlecht machen wollen. Soetwas finde ich einfach nicht ok!

Stimmt, die ganzen belegbaren Vertragsverletzungen sind reine Erfindung und die Erde ist eine Scheibe.

peso
Menü
[2.1] john-vogel antwortet auf peso
27.02.2009 19:47
Benutzer peso schrieb:
Stimmt, die ganzen belegbaren Vertragsverletzungen sind reine Erfindung und die Erde ist eine Scheibe.

peso

Vielen Dank für diesen sinnvollen Beitrag.
Menü
[2.1.1] peso antwortet auf john-vogel
27.02.2009 19:57
Benutzer john-vogel schrieb:

Vielen Dank für diesen sinnvollen Beitrag.

Bitte - man benutze einfach mal die Suchfunktion und wird genügend "Nichtverstöße" finden.

peso
Menü
[2.1.1.1] Fanta antwortet auf peso
01.03.2009 14:25
Benutzer peso schrieb:
Benutzer john-vogel schrieb:

Vielen Dank für diesen sinnvollen Beitrag.

Bitte - man benutze einfach mal die Suchfunktion und wird genügend "Nichtverstöße" finden.

peso

Da "peso" mit seiner "Aufklärungsarbeit" die Internetforen geradezu geflutet hat dürfte klar sein, was die Suchmaschinen bei den von "peso" vorgeschlagenen Suchbegriffen auflisten werden.

Gruß Fanta
Menü
[2.1.1.1.1] peso antwortet auf Fanta
02.03.2009 15:26
Benutzer Fanta schrieb:

Da "peso" mit seiner "Aufklärungsarbeit" die Internetforen geradezu geflutet hat dürfte klar sein, was die Suchmaschinen bei den von "peso" vorgeschlagenen Suchbegriffen auflisten werden.

Gruß Fanta

Nur mal so am Rande !

Wer hat den Thread begonnen und wer versucht es zu bagatellisieren ?

Warum sucht Ihr die Schuld nicht beim Verursacher ?

peso