Diskussionsforum
Menü

RUMSCHREIEN


07.03.2009 15:13 - Gestartet von Beschder
Erst rumschreien, der Bayer von Klarmobil, dass alles so teuer und kompliziert ist und jetzt den gleichen Weg einschlagen.

JA LECK MICH HALT AM AR§CH!!

Teure Flat, komplizierte Abrechnung wegen zuerst ermässigter Grundgebühr und dann auch noch kostenpflichtige Mailbox...

Der einzige Vorteil ist die fehlende Mindestvertragslaufzeit.

Über die Anschlussgebühr kann man ebenso nachdenken.

Klarmobil wird mir immer unsympathischer, wie andere Tarifneuerungen der Blubberblasen und der Grünen.

Schönes Wochenende
beschder
Menü
[1] Droedel antwortet auf Beschder
07.03.2009 16:42
Benutzer Beschder schrieb:
Erst rumschreien, der Bayer von Klarmobil, dass alles so teuer

Das ist kein Bayer sondern der österreichische Kabarettist Grissemann , der mit dem deutschen Kabarettisten Sternemann im Ösi-TV zu sehen ist ;-). Bei und leider nicht im TV;-(

http://www.youtube.com/watch?v=QSKCxrD12ss

Menü
[1.1] cosmic antwortet auf Droedel
07.03.2009 16:44
Benutzer Droedel schrieb:
Benutzer Beschder schrieb:
Erst rumschreien, der Bayer von Klarmobil, dass alles so teuer

Das ist kein Bayer sondern der österreichische Kabarettist Grissemann , der mit dem deutschen Kabarettisten Sternemann im Ösi-TV zu sehen ist ;-). Bei und leider nicht im TV;-(

http://www.youtube.com/watch?v=QSKCxrD12ss

klarmobil war und ist schon immer schrott gewesen,da wird sich auch nix ändern!
Menü
[1.2] Monika Penthouse antwortet auf Droedel
07.03.2009 17:28
Benutzer Droedel schrieb:
Das ist kein Bayer sondern der österreichische Kabarettist Grissemann , der mit dem deutschen Kabarettisten Sternemann im Ösi-TV zu sehen ist ;-). Bei und leider nicht im TV;-(


Wir haben doch schon den mösenschleimschleckenden Pocher und sein Alter Ego "Auslaufmodell" Schmidt.
Was braucht man da noch so einen krakelenden Schluchtenscheißer mit seinem deutschen Adalus?
;-)

Monika
Menü
[1.2.1] lagoon antwortet auf Monika Penthouse
07.03.2009 18:26
Benutzer Monika Penthouse schrieb:
... mit seinem deutschen Adalus?

Was ist ein Adalus? Oder sollte der Adlatus gemeint sein ...?
Menü
[1.2.1.1] Monika Penthouse antwortet auf lagoon
07.03.2009 18:39
Benutzer lagoon schrieb:
Benutzer Monika Penthouse schrieb:
... mit seinem deutschen Adalus?

Was ist ein Adalus? Oder sollte der Adlatus gemeint sein ...?

In Gedanken an Kabarett in Verbindung mit den vorgenannten Herrschaften, hatte ich das Wort Adlatus mit dem Aderlaß gemischt....
IQ gegen Quote.

Monika
Menü
[1.2.1.1.1] rotella antwortet auf Monika Penthouse
08.03.2009 11:09

einmal geändert am 08.03.2009 11:18
Benutzer Monika Penthouse schrieb:

Herrschaften, hatte ich das Wort Adlatus

Das erinnert mich an schlimme Lateinstunden. adferro, adtuli, adlatum, adferre oder so... :-(

edit: Das Schöne am Internet ist ja, man findet wirklich jeden Mist, sogar ein Latein-Wörterbuch online:
http://www.albertmartin.de/latein/?q=adferre

Also korrekt wäre: adfero, attuli, allatum, adferre: hinbringen
Menü
[1.2.1.1.1.1] Monika Penthouse antwortet auf rotella
08.03.2009 11:19
Benutzer rotella schrieb:
Benutzer Monika Penthouse schrieb:

Herrschaften, hatte ich das Wort Adlatus

Das erinnert mich an schlimme Lateinstunden. adferro, adtuli, adlatum, adferre oder so... :-(


Na ja....
nachdem ich erfahren hatte, daß

"erare humanum est" übersetzt "Ehe" heißt,
zog ich es vor, die Schule zu verlassen und mein Geld mit diesem Irrtum zu verdienen.
;-)

Monika
Menü
[2] m_maier antwortet auf Beschder
07.03.2009 18:59
Benutzer Beschder schrieb:
Der einzige Vorteil ist die fehlende Mindestvertragslaufzeit.

Ja, für Klarmobil. Wenn sich die Flat nicht rechnet, kann über Nacht der gesamte Mobilfunkanschluss stillgelegt werden.

Marcus