Diskussionsforum
Menü

Unseriös ?


12.10.2000 16:56 - Gestartet von Fedra
Auf der Homepage des Anbieters ist zu lesen, daß man "überzählige Leitungskapazitäten" einkauft. Das hört sich an wie der Handel mit Schweinebäuchen. Nicht umsonst gibt es nach der Wahl der 01051 eine umständliche Ansage der "aktuellen Preise" (!).
Wer also nicht ständig aufpaßt, kann also schon bald sein teures Wunder erleben.

Fedra
Menü
[1] Keks antwortet auf Fedra
12.10.2000 19:29
Benutzer Fedra schrieb:

Auf der Homepage des Anbieters ist zu lesen, daß man "überzählige Leitungskapazitäten" einkauft. Das hört sich an wie der Handel mit Schweinebäuchen. Nicht umsonst gibt es nach der Wahl der 01051 eine umständliche Ansage der "aktuellen Preise" (!).
Wer also nicht ständig aufpaßt, kann also schon bald sein teures Wunder erleben.

Eben nicht, da es ja die kostenlose Tarifansage gibt. Leider nur bei 01051. Die sollte für alle Anbieter Pflicht sein! Wie oft haben wir es schon erlebt, dass Preise einfach erhöht wurden - ohne Ankündigung!! (Ich erinnere mich noch an die MobilCom-Aktion mit der 1. kostenlosen Minute, die plötzlich abgeschafft wurde.)

Insofern kann man bei der Tarifansage immer noch auflegen!

Gruß, Keks.
blitztarif.de
Menü
[1.1] TomBerlin antwortet auf Keks
12.10.2000 19:52
Benutzer Keks schrieb:

Benutzer Fedra schrieb:

Auf der Homepage des Anbieters ist zu lesen, daß man "überzählige
Leitungskapazitäten"
einkauft. Das hört sich an wie der Handel mit Schweinebäuchen. Nicht
umsonst
gibt es nach der Wahl der 01051 eine umständliche Ansage der "aktuellen Preise" (!).
Wer also nicht ständig aufpaßt, kann also schon bald sein teures Wunder erleben.

Eben nicht, da es ja die kostenlose Tarifansage gibt. Leider nur bei 01051. Die sollte für alle Anbieter Pflicht sein! Wie oft haben wir es schon erlebt, dass Preise einfach erhöht wurden - ohne Ankündigung!! (Ich erinnere mich noch an die MobilCom-Aktion mit der 1. kostenlosen Minute, die plötzlich abgeschafft wurde.)

Wenn Du so dumm warst und das bezahlt hast tust Du mir einfach nur leid..

Dachte Du wärst so ein Schlaumeier ?

Insofern kann man bei der Tarifansage immer noch auflegen!

Gruß, Keks.
blitztarif.de
Menü
[1.1.1] Keks antwortet auf TomBerlin
13.10.2000 20:01
Benutzer TomBerlin schrieb:

(Ich erinnere mich noch an die MobilCom-Aktion mit der 1. kostenlosen Minute, die plötzlich abgeschafft wurde.)

Wenn Du so dumm warst und das bezahlt hast tust Du mir einfach nur leid..

Dachte Du wärst so ein Schlaumeier ?

Wieso hast du dich nur so auf mich eingeschossen?

Ich habe damals gar nicht mehr über MobilCom teleniert, da es bereits billigere gab. Daher habe ich auch nicht die kostenlose Minute genutzt. Außerdem habe ich durch Teltarif & Co. rechtzeitig von den Erhöhungen erfahren. Nur eben der Otto-Normal-User nicht. Daher finde ich die Tarifansage von 01051 ja auch so gut.

Keks.
Menü
[1.2] RE: Unseriös ? Auch SUPA24, k W, MobilCom-Gruppe......
LEXY antwortet auf Keks
12.10.2000 20:08
Auch SUPA24 hat dies gemacht und zwar um ganze 115% und das innerhalb von 2 Tage, das ist doch nicht in Ordnung, ist das etwa ein seriöses Unternehmen ? Kein Wunder, MobilCom-Gruppe, ganz einfach !

G.

L.#





Benutzer Keks schrieb:

Benutzer Fedra schrieb:

Auf der Homepage des Anbieters ist zu lesen, daß man "überzählige
Leitungskapazitäten"
einkauft. Das hört sich an wie der Handel mit Schweinebäuchen. Nicht
umsonst
gibt es nach der Wahl der 01051 eine umständliche Ansage der "aktuellen Preise" (!).
Wer also nicht ständig aufpaßt, kann also schon bald sein teures Wunder erleben.

Eben nicht, da es ja die kostenlose Tarifansage gibt. Leider nur bei 01051. Die sollte für alle Anbieter Pflicht sein! Wie oft haben wir es schon erlebt, dass Preise einfach erhöht wurden - ohne Ankündigung!! (Ich erinnere mich noch an die MobilCom-Aktion mit der 1. kostenlosen Minute, die plötzlich abgeschafft wurde.)

Insofern kann man bei der Tarifansage immer noch auflegen!

Gruß, Keks.
blitztarif.de
Menü
[1.3] Seb23345 antwortet auf Keks
13.10.2000 19:06
<<Ich erinnere mich noch an die MobilCom-Aktion mit der 1. kostenlosen Minute, die plötzlich abgeschafft wurde>>

Genau!
Aber das Beste war ja, dass die Minute GAR NICHT KOSTENLOS WAR, sobald man auch nur 1 Sekunde 'drüber gekommen ist!!!
Menü
[1.3.1] Keks antwortet auf Seb23345
13.10.2000 20:05
Benutzer Seb23345 schrieb:

<<Ich erinnere mich noch an die MobilCom-Aktion mit der 1. kostenlosen Minute, die plötzlich abgeschafft wurde>>

Genau!
Aber das Beste war ja, dass die Minute GAR NICHT KOSTENLOS WAR, sobald man auch nur 1 Sekunde 'drüber gekommen ist!!!

Jepp, richtig! "1. Minute kostenlos" ist also falsch. "Ein 1-Min.-Gespräch kostenlos" richtig.

Gruß, Keks.
blitztarif.de