Diskussionsforum
Menü

Profitiert auch Fonic?


12.02.2009 11:33 - Gestartet von omo
2 Fragen: Unterstützt der Fonic-Surfstick auch die schnellen Standards und ist es so, dass Discounter, die das O2-Netz nutzen, dann automatisch auch (ggf. mit anderer Hardware) von den höheren Geschwindigkeiten profitieren oder schränkt O2 das auf bestimmte Verträge (nämlich seine eigenen) ein?
Menü
[1] telefonlaie antwortet auf omo
12.02.2009 15:56
Benutzer omo schrieb:
2 Fragen: Unterstützt der Fonic-Surfstick auch die schnellen Standards

Nein der kann kein HSUPA (vielleicht eine neure Version)

und ist es so, dass Discounter, die das O2-Netz nutzen, dann automatisch auch (ggf. mit anderer Hardware) von den höheren Geschwindigkeiten profitieren oder schränkt O2 das auf bestimmte Verträge (nämlich seine eigenen) ein?

bisher bekommen die Discounter die volle Verfügbare Leistung - ich vermute dass das so bleibt aber ich weiß es nicht sicher
Menü
[1.1] Academyhh antwortet auf telefonlaie
13.02.2009 06:21
Natürlich bekommen sie die gleiche Leistung, haben nur ne schlechtere Netzpriorität gg.über original O2 Karten.
Naja und außerhalb Großstädten ist ja ohnehin meistens Essig mit HSPA...von daher auch marginal.
Menü
[1.1.1] merlion antwortet auf Academyhh
14.02.2009 12:02
Benutzer Academyhh schrieb:
Natürlich bekommen sie die gleiche Leistung, haben nur ne schlechtere Netzpriorität gg.über original O2 Karten. Naja und außerhalb Großstädten ist ja ohnehin meistens Essig mit HSPA...von daher auch marginal.

Ich habe vor kurzem gelesen das es in DE bei keinem Anbieter Netzprioritäten gibt. Und die gleichen Leistungen wie Vertragskunden bekommen Discounter Kunden auch nicht. Oft sind lediglich GPRS, UMTS und EDGE möglich und kein HSDPA.

Menü
[2] Tichy antwortet auf omo
22.02.2009 21:00

einmal geändert am 23.02.2009 11:27
Benutzer omo schrieb:
2 Fragen: Unterstützt der Fonic-Surfstick auch die schnellen Standards und ist es so, dass Discounter, die das O2-Netz nutzen, dann automatisch auch (ggf. mit anderer Hardware) von den höheren Geschwindigkeiten profitieren oder schränkt O2 das auf bestimmte Verträge (nämlich seine eigenen) ein?

man braucht auf jedenfall eine hardware, die den neuen qualcomm-chipsatz 7225 drin hat und die treiber muessen es natuerlich auch unterstuetzen.

der fonic-stick ist ein huawei E160, glaube mit 7200-chipsatz, auf keinen fall was neueres. nur der neueste, der huawei E180 aus dem hause huawei hat zumindest schonmal den aktuellen chipsatz 7225.

mich wuerde dabei jetzt interessieren, ob man wirklich bis mitte april auf die "O2 Surfcard Speed" warten muss, oder ob man schon vorher evt. die originalkarte "GlobeTrotter Express 441" (http://www.option.com/en/products/products/wireless-data-cards/ge0441/) bekommen kann und wenn ja wo?

huawei hat bisher keine express-karte mit aktuellem chipsatz im programm, die E870 enthaelt noch den alten 7200-chipsatz.

*wink*
tichy
Menü
[2.1] omo antwortet auf Tichy
23.02.2009 11:32
Danke für die ausführlichen Infos! Ich gedulde mich noch ein wenig und weiß ja jetzt, auf was ich achten muss.