Diskussionsforum
Menü

Nicht einschüchtern lassen!


05.12.2008 11:37 - Gestartet von 1960herbert
Hallo,
wieder mal fällt Nexnet negativ auf.
Wie will Nexnet den reklamierenden Kunden nach mehrern Jahren einen EVN zukommen lassen, wenn diese Daten bereits nach 80 Tagen gelöscht werden müssen?
Ich würde nichts bezahlen, falls ich auch eine Mahnung bekommen sollte. Wenn sofort mit Schuifaeintrag gedroht wird, würde ich sofort mit Anzeige wegen Nötigung drohen. Mal sehn, ob das wirkt.
Vor ca. 2 Jahren habe ich auch falsche IbC-Belastungen von Nexnet zurückbuchen lassen und mit rechtlichen Schritten gedroht. Seitdem kam nichts mehr von dieser Firma.

Herbert