Diskussionsforum
Menü

da sind sie wieder


05.12.2008 14:48 - Gestartet von dieda
ja, ja, Avanio, callando, ...
nach zwei Jahren sind doch mE alle Forderungen verjährt, wenn sie rechtmäßig wären, also nicht einschüchtern lassen und wer's noch nicht gemacht hat, die Unterlagen zur Verbraucherzentrale senden.
Menü
[1] dieda antwortet auf dieda
05.12.2008 15:23
also dann ab zur Verbraucherzentrale. BTW. Nie die Adresse herausgeben an diese Firma!! hat zumindest bei uns geklappt. Alles per Mail und Telekom abwickeln, sonst kommt Post! Und beruft euch schön auf das Datenschutzgesetz. Es liegt kein berechtigtes Interesse seitens der o. g. Firmen vor, also darf die T-Com auch nicht die Adresse rausgeben.
Menü
[1.1] gRiNsEfRaU antwortet auf dieda
06.12.2008 19:16
Ist die T-elecom denn überhaupt noch im Besitz ihrer eigenen Kundendaten ? Abwarten und T-ee trinken ansonsten.....






Benutzer dieda schrieb:
also dann ab zur Verbraucherzentrale. BTW. Nie die Adresse herausgeben an diese Firma!! hat zumindest bei uns geklappt. Alles per Mail und Telekom abwickeln, sonst kommt Post! Und beruft euch schön auf das Datenschutzgesetz. Es liegt kein berechtigtes Interesse seitens der o. g. Firmen vor, also darf
die T-Com auch nicht die Adresse rausgeben.