Diskussionsforum
Menü

Kostenlos kündigen - so gehts


09.12.2008 01:24 - Gestartet von Okie82
Moin,

über das Kundenservice - Formular diese Mail geschickt:

| Werte Damen und Herren,
|
| ich möchte meinen GMX-Tarif zum Ende der Vertragslaufzeit
| kündigen und auf Freemail Plus umstellen. Dies habe ich im
| Kundenmenü beantragt. Sie verlangen nun den Anruf einer
| 0180-Nummer, was von meinem Anschluss nicht möglich ist, um
| ein Fax abzurufen, was mir mangels Faxgerät ebenfalls nicht
| möglich wäre, selbst wenn ich die Telefonnummer erreichen
| könnte.
|
| Bitte veranlassen Sie den Tarifwechsel wie von mir gewünscht.
|
| Gruß,
| xxxxx

Und als Antwort dies bekommen:

| Absender: gmxservices@gmx-gmbh.de
| Sehr geehrter xxxxx,
|
| vielen Dank für Ihre Nachricht.
|
| Bitte haben Sie Verständnis das wir laut unseren neuen
| allgemeinen Geschäftsbedingungen Kündigungen nur schriftlich
| anerkennen dürfen.
| Wir bitten Sie diese handschriftlich zu unterschreiben.
| Schicken Sie die Kündigung per Post, als E-Mail Anhang oder
| Fax an folgende Adresse:
|
| GMX Internet Services GmbH
| Brauerstr. 48
| 76135 Karlsruhe
|
| Fax: 01805 - 006479
|
| Sobald uns die Kündigung vorliegt erhalten Sie eine
| Bestätigung von uns.
|
|
| Mit freundlichen Grüßen
|
| xxxxx
| Rechnungsstelle

Dann schicke ich doch mal ein PDF mit Unterschrift ... schaun wir mal. Habe die letzten Jahre fast durchgängig irgendwelche Tarife testen dürfen, tlw. 1/2 Jahr, und die Faxkündigung über das Formular (an normale Festnetznummer) hat immer prima funktioniert. Aber *das* ist jetzt wirklich zuviel der Schikane.

Menü
[1] Okie82 antwortet auf Okie82
15.12.2008 19:47
Na wer sagts denn - einfach PDF mit Unterschrift gemailt. Das ist ja sogar noch einfacher als das alte Faxformular - um zukünftige Aktionen zu kündigen einfach das Datum ändern und weg damit :)

| Sehr geehrter xxxxx,
|
| vielen Dank für Ihre Nachricht.
|
| Wir bedauern sehr, dass Sie sich entschlossen haben, das
| bestehende Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der GMX
| Internet Services GmbH zu kündigen.
|
| Selbstverständlich werden wir die Vertragskündigung von GMX
| TopMail auf GMX FreeMail zu der Kundennummer xxxxxxxx nach
| unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum xx.xx.2009
| ausführen.
|
| Abschließend bestätigen wir Ihnen, dass die kostenfreien
| Grundfunktionen Ihrer E-Mail Adresse auch weiterhin bestehen
| bleiben.
|
| Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weitergeholfen haben.
|
| Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
|
|
| Mit freundlichen Grüßen
|
| xxxxx