Diskussionsforum
Menü

Hier noch ein paar Argumente für die Vorratsdatenspeicherung


07.09.2010 10:27 - Gestartet von companero
Herr Ziercke hat meines Erachtens ein paar Argumente vergessen, die für die Vorratsdatenspeicherung sprechen.

Mit der Vorratsdatenspeicherung würde es folgende Probleme nicht geben:

- Kostenerhöhung bei Stuttgart 21
- Feinstaubbelastung in Großstädten
- Ausstieg aus dem Atomausstieg
- offene Fragen im Kachelmann-Prozess
- Klimaerwärmung
- etc...

Sollte das nächste Mal erwähnt werden. Das erhöht die Akzeptanz für die Vorratsdatenspeicherung in der Bevölkerung ungemein.