Diskussionsforum
Menü

auch bei anderem Provider keine leere Seite


08.11.2008 16:44 - Gestartet von koelli
Wenn ich eine nicht existierende URL eingebe, bekomme ich auch keine leere Seite angezeigt. Es erscheint vielmehr eine Google-Seite mit folgendem Text:
"Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - www.schlopzigmjl.de - übereinstimmenden Dokumente gefunden."
Leitet freenet also zu Google weiter oder woher kommt diese Seite?

Menü
[1] tobias. antwortet auf koelli
08.11.2008 16:48
Das deutet eher darauf hin, dass du die Web-Adresse nicht in der Adressleiste sondern in ein Suchfeld eingegeben hast.
Menü
[1.1] koelli antwortet auf tobias.
08.11.2008 16:56
Benutzer tobias. schrieb:
Das deutet eher darauf hin, dass du die Web-Adresse nicht in der Adressleiste sondern in ein Suchfeld eingegeben hast.

Nein. Hab die erfundene Adresse ganz normal ins Adressfeld des Browsers eingegeben und nicht in das kleine Kästchen rechts daneben, wo man direkt Google-Anfragen eingeben kann.
Menü
[1.1.1] t.maihess antwortet auf koelli
08.11.2008 17:26
Das wird browserseitig von der (bei Dir vermutlich installierten) Google Toolbar ausgelöst.
Menü
[1.1.1.1] myselfme antwortet auf t.maihess
09.11.2008 01:27
...einfach mal versuchen im IE unter Extras / Internetoptionen die Temps und Cookies zu löschen und dann Ansicht aktualisieren.

Oder mal STRG/O drücken und dort die URL eingeben.
Menü
[1.1.1.1.1] TheLittle antwortet auf myselfme
13.11.2008 20:32
kann aber auch sein, dass im System vermerkt ist, dass wenn die Seite nicht gefunden wurde, ein gewisser Dienst angegeben ist, dieser dann benutzt wird!