Diskussionsforum
Menü

Taktung Internet


04.11.2008 19:54 - Gestartet von Vesko
einmal geändert am 04.11.2008 20:57
... nach dieser sehr objektiven und gar nicht voreingenommenen Meldung bliebe noch zu erwähnen, daß der doppelt so niedrige Preis/MB bei solomo in 100 kB-Blöcken abgerechnet wird. Bei maxxim dagegen in 10 kB-Schritten.

Somit kostet das "Checken" der Mailbox bei Maxxim i.d.R. 1/100 von 0,50 EUR ( = 0,5 ct), bei Solomo dagegen 1/10 von 0,24 EUR, oder 2,4 ct.

Sozusagen, fast das Fünffache.

Das sollte nicht unerwähnt bleiben. Abgesehen davon ist die Tarifverbesserung von Solomo sehr zu begrüßen!
Menü
[1] Enthilsah antwortet auf Vesko
04.11.2008 21:38
Optimal wäre noch eine SMS-Community-Vergünstigung gewesen ;-)
also SMS zu anderen Solomo ~ 5cent

ansonsten hast du wohl recht, dass der Daten-Abrechnungstakt wohl eher sich an dem bisherigen 0/8/5 Tarif anlehnt (Abrechnung in 100kb Blöcken) als am Solomo Pro (10KB Abrechnungsblöcke) - aber da noch nichts genau bekannt ist, kann man ja hoffen :)
Menü
[1.1] Vesko antwortet auf Enthilsah
04.11.2008 21:43
Das ist jetzt der Fall mit dem neuen Tarif: auf der solomo-Seite steht schon:
"5 Cent/Min./SMS solomo 0/8/5 Cent Community"

P.S. ... und sorry für die versehentliche Mail, falscher Klick ;)
Menü
[2] JanKrohn antwortet auf Vesko
05.11.2008 10:34
Maxxim rundet sogar ab, wenn der Endpreis einer Verbindung unter 0,5 Cent liegt. Damit ist der Abruf sehr schlanker Seiten (z.B. wap.bahn.de, wap.vic-fontaine.com) bei Maxxim de facto kostenlos.

Dafür würde ich sogar hinnehmen, wenn der Minutenpreis 1 bis 2 Cent über der Konkurrenz liegen würde.

Außerdem ist die Netzqualität bei Maxxim wesentlich besser.
Menü
[2.1] mersawi antwortet auf JanKrohn
05.11.2008 10:55
das klingt ja sehr interessant. Aber was ist wenn Du ganz oft hintereinander ganz kleine Seiten auf machst?
Vielleicht wartet man (Maxxim) und adiert alles zusammen ?
Menü
[2.1.1] JanKrohn antwortet auf mersawi
05.11.2008 11:26
Es wird wirklich nur pro Seite abgerechnet. Hier ein Auszug aus meinem Verbrauch:

03.11.2008 13:19:51 internet.t-d1.de RCPGI 00:00:55 Datenverbindungen 0.00
03.11.2008 13:19:51 internet.t-d1.de RCPGF 00:00:55 Datenverbindungen 0.00
03.11.2008 13:26:52 internet.t-d1.de RCPGI 00:00:43 Datenverbindungen 0.00
04.11.2008 10:12:55 internet.t-d1.de RCPGI 00:00:33 Datenverbindungen 0.00
04.11.2008 10:12:55 internet.t-d1.de RCPGF 00:00:33 Datenverbindungen 0.00
04.11.2008 10:13:36 internet.t-d1.de RCPGF 00:00:29 Datenverbindungen 0.00
04.11.2008 10:13:36 internet.t-d1.de RCPGI 00:00:29 Datenverbindungen -0.01
04.11.2008 11:55:47 internet.t-d1.de RCPGF 00:00:49 Datenverbindungen 0.00
04.11.2008 11:55:47 internet.t-d1.de RCPGI 00:00:49 Datenverbindungen 0.00

(Nur eine Seite war teurer als 0,5 Cent und wurde abgerechnet.)
Menü
[2.1.1.1] mersawi antwortet auf JanKrohn
05.11.2008 11:32
nicht schlecht Herr Specht...
Menü
[3] hafenbkl antwortet auf Vesko
12.11.2008 19:21
Benutzer Vesko schrieb:
Somit kostet das "Checken" der Mailbox bei Maxxim i.d.R. 1/100 von 0,50 EUR ( = 0,5 ct), bei Solomo dagegen 1/10 von 0,24 EUR, oder 2,4 ct.

Wer seine E-Mail nicht per IMAP Idle "checkt", ist selber Schuld und darf ruhig für seine Dummheit mehr bezahlen.