Diskussionsforum
Menü

Kosten


13.08.2010 12:07 - Gestartet von koelli
Kein Wunder, dass der E-Brief 55 Cent kostet: Irgendwie muss die Post ja die DOPPELSEITIGEN FARBANZEIGEN!!! in den Tageszeitungen finanzieren. Sowas dürfte ja locker ein paar Zehntausend Euros kosten.
Menü
[1] Beschder antwortet auf koelli
13.08.2010 12:11
bin grade auch dabei mir eine e-post adresse zuzulegen, muss mich noch legitimieren....

ob ich das ding nachher nutze weiss ich noch nicht, jedenfalls ist es für mich interessant.

zum beispiel kann ich unterwegs einen brief oder ein angebot ausarbeiten und es dann versenden, per brief. ich spare mir (oder der firma, da bekomm ich das immer im open-shop) 2-3 blätter papier, ein kuvert, tinte und den gang zum briefkasten.

somit habe ich erstmals keine mehrkosten.

dennoch würde ich als anreiz die preise nach unten korrigieren.

gruss
beschder