Diskussionsforum
Menü

ring-mobil


09.09.2008 11:41 - Gestartet von balulj
Habe heute bei Teltarif den neuen Mobilfunkbetreiber ring entdeckt, bzw. seine Werbung.Laut seiner Homepage ist ring MVNO-Netzbetreiber. In der ABG steht das ring zur Mobilfunkbereitstellung einen deutschen Mobilfunkpartner (MNO-Partner) hat.Was ring interesant macht ist die 120zeichen lange kostenlose sms untereinander.Was haltet Ihr davon? Was ist MVNO? Wer ist der Partner bzw. Netz?
Gruß
Martin
Menü
[1] samon1304 antwortet auf balulj
09.09.2008 12:47
Benutzer balulj schrieb:
Habe heute bei Teltarif den neuen Mobilfunkbetreiber ring entdeckt...Wer ist der Partner bzw. Netz?
Gruß
Martin

E-Plus, steht doch im Artikel.

Zizat:

[...]da ring auf die Infrastruktur von E-Plus setzt und diese aktuell nur UMTS unterstützt. Die SIM-Karte kann für 10 Euro gekauft werden. Inklusive sind 10 Euro Startguthaben.
Menü
[1.1] balulj antwortet auf samon1304
09.09.2008 13:41
Als ich das geschrieben habe,wußte Ich noch nichts von dem Artikel. Den hab ich erst später entdeckt.
Gruß
Martin
Menü
[1.1.1] Jochen_O2 antwortet auf balulj
09.09.2008 13:49
Benutzer balulj schrieb:
Als ich das geschrieben habe,wußte Ich noch nichts von dem Artikel. Den hab ich erst später entdeckt.
Gruß
Martin

Ich wüsste mal gerne, wer sich so einen Tarif bestellt.

Wo sind die Vorzüge gegenüber Simyo?

Simyo ist billiger, nutzt das gleiche Netz, ist seit Jahren ein zuverlässiger und erfahrener Dienstleister mit vielen zufriedenen Kunden...

Wen will ring-mobil ansprechen...?
Ich würde da niemals was bestellen!
Menü
[1.1.1.1] balulj antwortet auf Jochen_O2
09.09.2008 13:55
Ich vielleicht.Da ich viel sms schreibe und wenig tel, wäre er interresant. Muß aber noch abklären was es mit den "Nachrichten auf der SIM" auf sich hat.
Gruß
Martin
Menü
[1.1.1.1.1] Junior80 antwortet auf balulj
09.09.2008 16:26
Das mit den kostenlosen netzinternen SMS hört sich für mich nicht nach SMS, sondern eher nach USSD-Nachrichten an. Denn folgendes findet sich auf der Webseite von Ring:

"Eine ringSIMS erscheint als Sofortnachricht direkt auf dem Display des anderen ring-Kunden. Aus technischen Gründen können ringSIMS-Nachrichten nicht gespeichert werden."

Also genau wie beim Abruf des Kontostands über die Tastenkombination *101#.

Ist natürlich nicht so gut, wenn man die Nachricht aus Versehen wegdrückt.

Menü
[1.1.1.2] PeterOZ antwortet auf Jochen_O2
09.09.2008 14:14
Benutzer Jochen_O2 schrieb:

Ich wüsste mal gerne, wer sich so einen Tarif bestellt.

Wo sind die Vorzüge gegenüber Simyo?

Simyo ist billiger, nutzt das gleiche Netz, ist seit Jahren ein zuverlässiger und erfahrener Dienstleister mit vielen zufriedenen Kunden...

Wen will ring-mobil ansprechen...?

Vielleicht die, die bis jetzt immer über Simyo gemault haben - Mailbox ?!?
Menü
[1.2] huebi99 antwortet auf samon1304
09.09.2008 14:48
Benutzer samon1304 schrieb:
Benutzer balulj schrieb:
Habe heute bei Teltarif den neuen Mobilfunkbetreiber ring entdeckt...Wer ist der Partner bzw. Netz?
Gruß
Martin

E-Plus, steht doch im Artikel.

schon wieder ein eplus tarif. wer braucht den? es gibt doch schon genug simyo und co. ein neuer discont-tarif im vodafone netz wäre sicher begehrter.