Diskussionsforum
Menü

Und wo bleibt sloono ?!?


26.06.2009 17:36 - Gestartet von volkeru
2x geändert, zuletzt am 26.06.2009 17:42
Liebe Redaktion,

die interessanteste Alternative zum regulären SMS-Versand habt ihr leider unterschlagen! Über http://sloono.de kann man nach Anmeldung SMS vom Handy aus ab 3,4 Cent versenden. Und zwar genauso einfach wie eine ganz reguläre SMS über den eigenen Provider. Dafür braucht man nur ein MMS-fähiges Handy. Die SMS wird vom Handy aus als MMS an den sloono-Server versandt und dort in eine SMS konvertiert und in die Mobilfunknetze weitergeleitet. Im anonymen Versand ("Basic SMS") kostet das 3,4 Cent pro SMS (ist allerdings nicht sehr zuverlässig). Mit der eigenen Absendernummer ("Pro SMS") kostet es 7,8 Cent je SMS und ist absolut zuverlässig und die SMS ist immer sofort beim Empfänger. Der Dienst kann natürlich zum selben Preis auch vom Ausland aus genutzt werden. Überlange SMS sind bei "Pro SMS" ebenfalls möglich und werden korrekt zugestellt. Zahlung ist im Voraus per Überweisung oder auch mit sofortiger Gutschrift über PayPal möglich.

Ich nutze dieses System seit 2 Jahren ausschließlich für den SMS-Versand und bin sehr zufrieden.

Man muss allerdings sagen, dass für den Versand der MMS eine Datenverbindung nötig ist, die regulär vom Provider tarifiert wird. Die Datenmenge ist zwar sehr klein, aber wirklich attraktiv ist der Dienst eher nur für Leute, die einen Daten-Pauschaltarif auf ihrem Handy haben (z.B. Internet Pack S oder Internet Pack M bei o2).

Gruß, Volker
Menü
[1] Volki7 antwortet auf volkeru
17.08.2009 14:22
Über den MMS-Gateway, der mittlerweile so gut wie gar nicht und teilweise mit alten Konfigurationsdaten im Sloono-Wiki beschrieben wird, kosten Discount- und Pro-SMS sogar 1 Cent weniger.

Ich zahle jedenfalls für die Discount-SMS mit meiner Nummer als Absender nur 5 statt 6 Cent. Und zuverlässig sind die auch.