Diskussionsforum
Menü

Anschlußgebühren GMX DSL ?


02.09.2008 13:53 - Gestartet von DrMac
Hallo,

wo steht,daß Anschlußgebühren erhoben werden, wenn ich keine Telekomanschluß mehr habe oder der Techniker vorbeikommen muß ? Weder in in der Anmeldeprozedur werden Ag angezeigt noch der Hotliner wußte etwas davon.
Menü
[1] BjörnB antwortet auf DrMac
02.09.2008 13:59
Benutzer DrMac schrieb:
Hallo,

wo steht,daß Anschlußgebühren erhoben werden, wenn ich keine Telekomanschluß mehr habe oder der Techniker vorbeikommen muß ? Weder in in der Anmeldeprozedur werden Ag angezeigt noch der Hotliner wußte etwas davon.

Insgesamt hat GMX nicht alle grundlegenden Konditionen kommuniziert, beispielsweise nicht den Regio-Tarif und auch nicht die eventuellen Anschlussgebühren. Auch AGB waren zumindest anfangs nicht auf der Website zu sehen. Die Anschlussgebühren bestätigte aber die Pressestelle von GMX auf unsere Nachfrage.

Björn
Menü
[2] sam59 antwortet auf DrMac
02.09.2008 21:33
Ich habe den Bestellvorgang heute mal durchgespielt.

Ein DSL-Anschluß mit Telefonflat kommt in den ersten 24 Monaten auf 21,36 Euro (wenn man dann nicht kündigt, erhöht sich das danach um 4,99)

An einmaligen Kosten fallen nur Versankosten an. KEINE Bereitstellungsgebühr weit und breit.

Falls GMX das anders plant: Schnell bestellen - hat man kein ISDN-Telefon ist das Konkurrenzlos.
Menü
[2.1] spunk_ antwortet auf sam59
07.09.2008 16:47
Benutzer sam59 schrieb:

Ein DSL-Anschluß mit Telefonflat kommt in den ersten 24 Monaten auf 21,36 Euro (wenn man dann nicht kündigt, erhöht sich das danach um 4,99)

wo ist das denn zu sehen?
weder auf der Überblick-Seite wenn man den Bestellprozess komplett durchführt noch zuvor in den Beschreibungen ist der unkt ersichtlich.



aber ein anderer Punkt:
wie verhält es sich eigentlich mit diesem Regio-Zuschlag wenn evtl. währende der Laufzeit dieser Zuschlag entfällt. werden die monatlichen Kosten dann (automatisch oder auf Nachrage) angepasst oder ist der monatliche Grundpreis generell über die Mindestlaufzeit aktiv
Menü
[2.1.1] sam59 antwortet auf spunk_
07.09.2008 21:23
Benutzer spunk_ schrieb:
Benutzer sam59 schrieb:

Ein DSL-Anschluß mit Telefonflat kommt in den ersten 24 Monaten auf 21,36 Euro (wenn man dann nicht kündigt, erhöht sich das danach um 4,99)

wo ist das denn zu sehen?

Im Bestellvorgang, "Ihre Auswahl im Überblick...
... Bis zu 6.016 kBit/s – 0,- € während der Mindestlauftzeit von
2 Jahren, danach 4,99 €/Monat" Aber man kann ja kündigen.
Menü
[2.1.1.1] spunk_ antwortet auf sam59
07.09.2008 21:29
Benutzer sam59 schrieb:

Im Bestellvorgang, "Ihre Auswahl im Überblick... ... Bis zu 6.016 kBit/s – 0,- € während der
Mindestlauftzeit von 2 Jahren, danach 4,99 €/Monat" Aber man kann ja kündigen.

wähle die Telefonflat ab - dann ist das gleich zu Beginn an als kostenpflichtig dargestellt.


##
Bis zu 2.048 kBit/s – bereits inklusive, dauerhaft für 0,- €
Bis zu 6.016 kBit/s für 4,99 €/Monat
Bis zu 16.000 kBit/s für 7,99 €/Monat
##

Menü
[2.1.1.1.1] sam59 antwortet auf spunk_
07.09.2008 21:47
Jaja Du kriegst einen 6000er mit TelFlat eben für 21,36.

Nach 2 Jahren kostet der 6000er 4,99 Zuschlag.
Ohne Telefonflat kostet ers gleich.

Was wird man also wählen wenn man auch telefonieren will?

6000er mit Flat für 21,36 - ab dem 25.Monat 26,35.
Also kündigen nicht vergessen.


Jetzt klarer?
Menü
[2.1.1.1.1.1] spunk_ antwortet auf sam59
07.09.2008 21:53
Benutzer sam59 schrieb:

Jaja Du kriegst einen 6000er mit TelFlat eben für 21,36.

das wird bei mir für 26,36EUR /Monat dargestellt.
ist mir Telefonflat also 5EUR pro Monat teurer als ohne.


6000er mit Flat für 21,36 - ab dem 25.Monat 26,35. Also kündigen nicht vergessen.

im Gegenteil:
6000er mit kostet 26,36
nach 2 Jahren kostet das eben 31,35


Jetzt klarer?
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] sam59 antwortet auf spunk_
08.09.2008 15:39
Benutzer spunk_ schrieb:

im Gegenteil:
6000er mit kostet 26,36
nach 2 Jahren kostet das eben 31,35

Regio? ;)