Diskussionsforum
Menü

Mit T-Mobile Roaming wie bei O2 Active Data?


29.08.2008 15:54 - Gestartet von hartmoodx
Wenn ja, gigantisch gutes Angebot. In Spanien sind sie mittlerweile bei ca. 1 Euro am Tag (Yoigo, Simyo), was meine These bestätigt:

"Der Wettbewerb gerade bei den Datentarifen wird hart werden. Es gibt keinen Grund, nicht schnell zu wechseln, da keinerlei Bindung an den Anbieter besteht, wie bei normalen Sprachtarifen durch die Rufnummer."

Nebenbei bin ich von der Qualität von o2 bei Datenverkehr recht angetan, da wo o2 HSDPA liefert, ist ordentlich Tinte auf dem Füller, was ich beim parallel verwendeten T-Mobile Datentarif nicht unbedingt sagen kann. Auf das t-Mobile Roaming möche ich dann aber doch nicht verzichten.

In diesem Sinne,
schönes Wochenende

Hartmut
Menü
[1] telefonlaie antwortet auf hartmoodx
29.08.2008 16:35
Benutzer hartmoodx schrieb:
Auf das t-Mobile Roaming möche ich dann aber doch nicht verzichten.

Musst du spätestens Ende nächsten Jahres und in ausgewählten Regionen sicher auch schon früher drauf verzichten (falls es überhaupt geht)
Menü
[2] Leohund antwortet auf hartmoodx
29.08.2008 16:37
Ein guter Schritt in die richtige Richtung! Ich mag zwar O2 nicht, da sie mich mal vor einigen Jahren mit falschen Datenabrechnungen über die Ohren hauen wollten, aber nach Übernahme von Telefonica scheint einiges besser geworden zu sein!
E-plus muss sich langsam mal Gedanken machen, ob es weiter ohne EDGE und HSDPA leben will, das kann dann schnell mal ins Auge gehen!