Diskussionsforum
Menü

teuer als bei der mutter T-home


23.08.2008 17:59 - Gestartet von Halina
einmal geändert am 23.08.2008 18:10
congstar surfpaket noch teuer als dsl-2000 der t-home mit nur dslflat. **kopf schüttelnd**
Menü
[1] hafenbkl antwortet auf Halina
23.08.2008 22:18

einmal geändert am 23.08.2008 22:19
Benutzer Halina schrieb:
congstar surfpaket noch teuer als dsl-2000 der t-home mit nur dslflat. **kopf schüttelnd**

Hm, also das congstar Surfpaket kostet einschließlich Flat monatlich 14,99 € und einmalig 49,99 €.

Bei T-Home kostet der DSL-Anschluss monatlich 20,51 € und einmalig 99,95 € und dann kommt noch die Surf DSL Flat für monatlich 9,99 € dazu, macht zusammen monatlich 30,50 €. Alles in allem also doppelt so teuer als congstar.

Wer ist jetzt teurer?

**kopf schüttelnd**
Menü
[1.1] Halina antwortet auf hafenbkl
23.08.2008 23:20
Benutzer hafenbkl schrieb:
Benutzer Halina schrieb:
so ein unfug...surfpaket €14,99 plus €16, 95 telefon gebühr
& bei t-home kostet das gleiche Angebot mit telefon inklusiv, €29,95 & ohne einrichtungsgebühr.
was du hier schreibst ist müll von gestern: gibt nicht mehr oder hast was gegen t-home?

Hm, also das congstar Surfpaket kostet einschließlich Flat monatlich 14,99 € und einmalig 49,99 €.

Bei T-Home kostet der DSL-Anschluss monatlich 20,51 € und einmalig 99,95 € und dann kommt noch die Surf DSL Flat für monatlich 9,99 € dazu, macht zusammen monatlich 30,50 €. Alles in allem also doppelt so teuer als congstar.

Wer ist jetzt teurer?

**kopf schüttelnd**
Menü
[1.1.1] hafenbkl antwortet auf Halina
24.08.2008 00:16
Benutzer Halina schrieb:
so ein unfug...surfpaket €14,99 plus €16, 95
telefon gebühr & bei t-home kostet das gleiche Angebot mit telefon inklusiv, €29,95 & ohne einrichtungsgebühr.
was du hier schreibst ist müll von gestern: gibt nicht mehr oder hast was gegen t-home?

Wer hier Unfug und Müll schreibt, bist eindeutig DU!
Du hast wohl was gegen Leute, die dich korrigieren.

1.) Der monatliche Grundpreis für einen Call Plus/Standard-Anschluss beträgt 16,37 € und nicht 16,95 € und ist bei beiden von mir verglichenen Angeboten notwendig. Deswegen habe ich ihn weggelassen.

2.) Was ein vergleichbares (OHNE Mindestvertragslaufzeit!) Angebot von T-Home kostet, habe ich dir schon vorgerechnet: Monatlich 30,50 € + 16,37 €.
Bei dem von dir wohl gemeinten Call & Surf Basic mit Internet-Flatrate liegt übrigens der Bereitstellungspreis für den neuen Telefonanschluss auch bei 59,95 Euro. Ohne Bereitstellungspreis ist nur der DSL-Anschluss.
Ausserdem ist es NUR MIT 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit zu bekommen.

3.) Alle von mir genannten Angebote von T-Home werden zumindest heute noch auf deren Web-Seite angeboten.

**noch mehr kopf schüttelnd**
Menü
[1.1.1.1] LOWI antwortet auf hafenbkl
24.08.2008 00:48
Benutzer hafenbkl schrieb:

2.) Was ein vergleichbares (OHNE Mindestvertragslaufzeit!) Angebot von T-Home kostet, habe ich dir schon vorgerechnet:
Monatlich 30,50 € + 16,37 €.
Bei dem von dir wohl gemeinten Call & Surf Basic mit Internet-Flatrate liegt übrigens der Bereitstellungspreis für den neuen Telefonanschluss auch bei 59,95 Euro. Ohne Bereitstellungspreis ist nur der DSL-Anschluss. Ausserdem ist es NUR MIT 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit zu bekommen.

Wieso bringst Du denn hier die 59,95 ins Spiel? Du gehst doch (in beiden Fällen) von einem vorhandenen Call Plus aus... . Im Fall eines Wechsels auf C&S Basic bzw. Wechsel auf Congster-DSL spielen die doch keine Rolle.
Zu anderen Vergleichsargumenten (MVLZ, Bereitstellungskosten DSL) stimme ich Dir soweit zu.
Menü
[1.1.1.1.1] hafenbkl antwortet auf LOWI
24.08.2008 07:15
Benutzer LOWI schrieb:
Benutzer hafenbkl schrieb:
2.) ...
Bei dem von dir wohl gemeinten Call & Surf Basic mit Internet-Flatrate liegt übrigens der Bereitstellungspreis für den neuen Telefonanschluss auch bei 59,95 Euro. Ohne Bereitstellungspreis ist nur der DSL-Anschluss...

Wieso bringst Du denn hier die 59,95 ins Spiel? Du gehst doch (in beiden Fällen) von einem vorhandenen Call Plus aus...

Wenn ich die 59,95 Euro ins Spiel bringe, dann gehe ich von einem Neuanschluss aus.
Bei einem vorhandenen Call Plus entfallen diese 59,95 Euro selbstverständlich IN ALLEN FÄLLEN.

Ich habe das ins Spiel gebracht, weil ja auch die monatliche "Grundgebühr" für den Telefonanschluss ins Spiel gebracht wurde. Ich wollte nur vorbeugen...

... Im Fall eines Wechsels auf C&S Basic bzw. Wechsel auf Congster-DSL spielen die doch keine Rolle.

Völlig richtig.
Auch beim Wechsel auf die dritte Variante mit T-DSL 2000 und Flatrate. Wobei man sich die Flatrate wo anders billiger holen könnte.
Menü
[1.1.1.2] Halina antwortet auf hafenbkl
24.08.2008 17:40
naja du magst es nicht verstehen...bin t-home kunde und denke nicht dabei irgend wohin zu wechseln: wegen paar Euro.
Also, für mich entsteht beim t-home keine einrichtungskosten.
bin seit Jahren bei t-home und 24j vertrag ist für mich nichts von bedeutung.
.....
2.) Was ein vergleichbares (OHNE Mindestvertragslaufzeit!) Angebot von T-Home kostet, habe ich dir schon vorgerechnet:
Monatlich 30,50 € + 16,37 €.
Bei dem von dir wohl gemeinten Call & Surf Basic mit Internet-Flatrate liegt übrigens der Bereitstellungspreis für den neuen Telefonanschluss auch bei 59,95 Euro. Ohne Bereitstellungspreis ist nur der DSL-Anschluss. Ausserdem ist es NUR MIT 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit zu bekommen.

3.) Alle von mir genannten Angebote von T-Home werden zumindest heute noch auf deren Web-Seite angeboten.

**noch mehr kopf schüttelnd**
Menü
[1.1.1.2.1] hafenbkl antwortet auf Halina
24.08.2008 18:52
Benutzer Halina schrieb:
naja du magst es nicht verstehen...

WAS mag ich denn nicht verstehen?

bin t-home kunde und denke nicht dabei irgend wohin zu wechseln: wegen paar Euro.

Und deswegen lügst du hier rum und behauptest, congstar wäre teurer als T-Home?

Also, für mich entsteht beim t-home keine einrichtungskosten.

Die sind in meinem ursprünglichen Vergleich auch gar nicht drin und trotzdem ist dort T-Home DOPPELT so teuer als congstar. Das sind mehr als ein paar Euro!

bin seit Jahren bei t-home und 24j vertrag ist für mich nichts von bedeutung.

OK. Dann hoffe ich, dass wir in den nächsten 24 JAHREN keine Lügen mehr von dir hier finden.