Diskussionsforum
Menü

Das stimmt so nicht.


15.01.2010 14:02 - Gestartet von zodiak
Meine SIM Karte ist permanent eingeschaltet und das Handy wird jeden Tag aktiv genutzt. Habe auch schon einige Angebote von Gettings genutzt u.a. mehrere Condor Flüge gebucht und eine Kreditkarte bestellt. Trotzdem habe ich diese Kündigungsemail erhalten. Daher kann ich die Aussage von E-Plus nicht nachvollziehen.
Menü
[1] bernbayer antwortet auf zodiak
15.01.2010 15:51
Benutzer zodiak schrieb:
Meine SIM Karte ist permanent eingeschaltet und das Handy wird jeden Tag aktiv genutzt. Habe auch schon einige Angebote von Gettings genutzt u.a. mehrere Condor Flüge gebucht und eine Kreditkarte bestellt. Trotzdem habe ich diese Kündigungsemail erhalten. Daher kann ich die Aussage von E-Plus nicht nachvollziehen.


Im Forum bei "TT" berichten User auch, daß sie Kündigung erhalten hätten, obwohl sie ihr Handy regelmäßig eingeschaltet hätten. Bist du in dieser Hinsicht anscheinend kein Einzelfall.
Menü
[1.1] Bei mir wars nachvollziehbar
tele_snail antwortet auf bernbayer
17.01.2010 11:21
Benutzer bernbayer schrieb:

Im Forum bei "TT" berichten User auch, daß sie Kündigung erhalten hätten, obwohl sie ihr Handy regelmäßig eingeschaltet hätten. Bist du in dieser Hinsicht anscheinend kein Einzelfall.

In meinem Fall hat Gettings "korrekt" gekündigt:
Meine wenig benutzte simyo-Karte, die ich nur gelegentlich einschalte, bekam eine Kündigungsmail, meine andere täglich genutzte Karte dagegen nicht.
Das ist dann auch akzeptabel.

Dass viel genutzte Karten bei Gettings rausfliegen, kann ich dagegen auch nicht verstehen.

Viele Grüße,

tele_snail
Menü
[2] koelli antwortet auf zodiak
15.01.2010 18:39
Benutzer zodiak schrieb:
Habe auch schon einige Angebote von Gettings genutzt u.a. mehrere Condor Flüge gebucht und eine Kreditkarte bestellt. Trotzdem habe ich diese Kündigungsemail erhalten.

Da du aktiv auf die Werbebotschaften geantwortet hast, verwundert die Kündigung schon sehr.
Ich habe mich auch schon gefragt, ob der Empfang der SMS ausreicht oder Gettings will, dass man den Link in der SMS anklickt. Wenn der Link kostenlos ist, wirds natürlich gemacht. Aber gestern kam z.B. einer zum neuen Schweighöfer-Film und da stand nix von kostenlos. Somit wären Datenkosten bei einer Antwort entstanden.