Diskussionsforum
Menü

Daten Missbrauch wird Zunehmen


12.08.2008 19:33 - Gestartet von Noctem
Der Staat hat es vorgemacht und die Privatwirtschaft macht es nach.
Ein beispiel sind die Punktesammmelkarten von Kaufhäusern und Supermärkten
Da wird schon fleißig das Einkaufsverhalten von Kunden Gesammelt.

In einpaar Jahren wird es viele Datenbanken geben, wo Kundendaten Gesammelt werden
Und somit eine Kontrolle des Datenschutzes nicht mehr möglich sein wird.
Die Missbräuche werden sich häufen.
Menü
[1] mobilfalke antwortet auf Noctem
13.08.2008 10:17
Benutzer Noctem schrieb:
>
Die Missbräuche werden sich häufen.

Klar!Die Leute gehen aber auch immer sorgloser mit ihren Daten um.Sobald es heißt, billig billig oder gar umsonst,schaltet das gehirn ab.Hier noch ein Handyvertrag,da noch ne Prepaidkarte.Und überall wird dann fleißig die Bankverbindung preis gegeben.
Menü
[2] Dragen antwortet auf Noctem
13.08.2008 10:38
Solage man fleißig Punkte sammelt, ohne Bankdaten preiszugeben, ist man wohl nicht auf dieser besagten CD :)

Menü
[2.1] Noctem antwortet auf Dragen
13.08.2008 14:56
Benutzer Dragen schrieb:
Solage man fleißig Punkte sammelt, ohne Bankdaten preiszugeben, ist man wohl nicht auf dieser besagten CD :)
>

Wer sagt denn das mann in Zukunft fürs daten sammeln
CD-DVD braucht.