Diskussionsforum
Menü

Ich kündige DESHALB morgen nach 9,5 Jahren E+ Pro.XL


10.08.2008 20:20 - Gestartet von handytim
Den Treuerabatt hättest Du sowieso niemals bekommen, da zu günstige Tarife schon rausfallen (z.B. auch der Time&More All-In 1000 Aktionstarif zu 39,99 Euro).

Bisher brachte eine Vertragsverlängerung über einen freien Händler unter Beibehaltung des alten Tarifs immer um die 180-200 Euro Barauszahlung. Damit schlägt man den Treuerabatt deutlich.
Menü
[] mirdochegal antwortet auf
10.08.2008 20:30
Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Der Tarif ist bis auf die Anrufe zu anderen Handynetzen noch immer interessant, vor allem durch den Sekundentakt. Aber ich werde ihn dennoch zum Januar 2009 kündigen.

Vielleicht bringt dieses Programm nur einen geringen Vorteil. Bleibt jedoch festzuhalten, dass es auch keinen Nachteil bringt.
Wegen eines Zusatzangebotes dass man nutzen kann aber nicht muss zu kündigen ist ungewöhnlich. Da müssen bei der Überlegung dann doch eher andere Gründe dabei gewesen sein.
Menü
[1] Jochen_O2 antwortet auf mirdochegal
11.08.2008 13:50
Nicht allein wegen dieses "Treueprogramms", sondern wegen dem Fehlen sinnvoller Tarifalternativen.

E-Plus das "Fehlen sinnvoller Tarifalternativen" vorzuwerfen, halte ich für falsch.

Gegenbeweis: die "Tochterfirmen" Base und Simyo.

Auch die Original-E-Plus-Minutenpakete sind derzeit (im Vergleich zu anderen Netzbetreibern) unschlagbar günstig, darüber hinaus gilt das Prinzip "Einheit: SMS oder Minute" und nicht-verbrauchte Einheiten können sogar in den Folgemonat mitgenommen werden.
Damit kann E-Plus glänzen, die Konkurrenz aber nicht.

Wer ist denn bitteschön innovativer als E-Plus, was kundenfreundliche Tarife angeht...?
Und kannst Du mir einen Netzbetreiber nennen, der 10ct/min oder weniger sowohl INNERHALB als auch AUSSERHALB von "Minutenpaketen" anbietet, und das sogar bei monatlichen Fixkosten von nur 10 Euro...?



Menü
[2] arndt1972 antwortet auf mirdochegal
11.08.2008 15:55

Nicht allein wegen dieses "Treueprogramms", sondern wegen dem Fehlen sinnvoller Tarifalternativen. Allerdings erhielt ich vorhin einen Anruf und ein Angebot für einen Tarifwechsel. Bisher wollten sie mich nicht zu BASE wechseln lassen, nun geht es plötzlich...

Keine sinnvolle Tarifalternative?!
Also wenn ich Deinen alten Vertrag sehe, bist Du mit einer Zehnsation WEB wohl günstiger dran und wenn Du dann ggfs. noch die Family- & Partner-Option nutzen kannst, dann gibt es dazu am Markt keine Alternative (wenn der Tarif ungefähr zum Telefonverhalten paßt!)...
Menü
[2.1] siegenlester antwortet auf arndt1972
11.08.2008 23:05
Keine sinnvolle Tarifalternative?!
Also wenn ich Deinen alten Vertrag sehe, bist Du mit einer Zehnsation WEB wohl günstiger dran und wenn Du dann ggfs. noch die Family- & Partner-Option nutzen kannst, dann gibt es dazu am Markt keine Alternative (wenn der Tarif ungefähr zum Telefonverhalten paßt!)...

Web-Tarife bieten sie für Bestandskunden generell nicht an.

Das stimmt aus eigener Erfahrung nicht. Bei einem Tarifwechsel für Bestandskunden besteht technisch die Möglichkeit jeden aktuellen Tarif zu schalten, auch die Web-Tarife. Allerdings bekommt nicht jeder Kunde jeden Tarif angeboten und auch auf Nachfrage nicht jeden ermöglicht - letztlich hängt dies vom Status des jeweiligen Kunden, seiner Laufzeit, seinen Umsätzen etc. ab. Bei mir steht aktuell eine Vertragsverlängerung an und die Tarife die mir durch die Kundenbetreuung aktiv angeboten wurden entsprachen nicht meinen Vorstellungen, auf Nachfrage nach bestimmten aktuellen Web-Tarifen mit Sonderkonditionen wurden mir diese dann aber sehr wohl auch als buchbar zugesagt. Allerdings bin ich auch seit 8 Jahren bei E-Plus mit Monatsumsätzen deutlich über dem Durchschnittskunden.
Menü
[2.2] MichaZ antwortet auf arndt1972
11.08.2008 23:12
Für mich ist e-Plus auch gestorben.
Nach fast 9 Jahren als Kunde hat sich am Netzausbau nicht viel getan, der Kundenservice macht neuerdings Fehler bei den einfachsten Dingen und dann bietet manb mir großzügig 20 Euro an wenn ich meine Kündigung zurück nehme.
Fehlschaltungen am Tarif erfolgen nur zu ungunsten des Kunden, wenn man dann darauf hinweist und um eine Ausnahme bittet die zu meinen Gunsten wäre dann geht es natürlich nicht.
Telefoniere schon jetzt zu 90% nur noch mit simply und nur noch selten mit e-Plus (Prof.S 2004) man hat ja eh meist schlechte Verbindung.
Menü
[2.3] Jochen_O2 antwortet auf arndt1972
12.08.2008 08:34
Web-Tarife bieten sie für Bestandskunden generell nicht an.

Stimmt nicht.

Und Zehnsation ist Müll.

So pauschal kann man es nicht sagen.

Bei der "Zehnsation Classic Web" bekommst Du 100 Minuten und 50 SMS für nur 10 Euro, das ist recht günstig und von keinem Discounter zu toppen. Und 10 ct/min 60-10 ist ein guter Preis, da kann man wirklich nicht meckern, schließlich hast Du da einen Vertrag direkt beim Netzbetreiber.
Kannst Du jetzt noch die kostenlose Family-und-Partner-Option nutzen (Zusatzkarten gibts ab 5 euro/Monat), bist Du so wesentlich billiger dran als mit Simyo und jedem anderen Discounter (frag Arndt).

Die "normale" (neue) Zehnsation mit 10 Euro Grundgebühr ist im Vergleich zu Simyo oder zur Zehnsation Classic natürlich nicht so gut, da hast Du recht.

Aber da ich nun in einen verbilligten BASE-Tarif wechseln kann, ohne kündigen zu müssen, ist das auch ok. Wie gesagt, bisher hatten sie das abgelehnt.

Siehst Du, vielleicht hätten Sie Dir (bei genügend "Ausdauer") auch einen Web-Tarif gegeben...
Wäre immer noch besser als Dich als Kunden zu verlieren.
Da hätte ich noch ein bisschen Druck gemacht, und schon mal provisorisch gekündigt.

Einen 2-Jahres-Vertrag bei Base zu nehmen, nur weil man sonst in keinen anderen Tarif wechseln kann, ist doch nicht gerade die schlauste Idee, oder? Was soll das Argument "um nicht kündigen zu müssen"???
Ich glaube, wenn ich an Deiner STelle mit E-Plus so unzufrieden gewesen wäre, dann hätte ich konsequent gekündigt u. die Nummer zu Simyo oder sonstwohin mitgenommen.



Menü
[2.4] omo antwortet auf arndt1972
25.06.2009 13:07
Benutzer matthias.maetsch schrieb:

Web-Tarife bieten sie für Bestandskunden generell nicht an.

Das stimmt nicht (das "generell" zumindest nicht). Ich bin auch von einem alten Sekundentaker in den Zehnsation Classic Web gewechselt, weil es damals noch keine 9ct Discounter gab und er exakt zu meinem Telefonierverhalten passt. Heute würde ich Simyo nehmen.

Und Zehnsation ist Müll. Dann lieber Simyo, keine Grundkosten oder Pflichten - nur 9 ct. /min.

Und vor allem attraktivere Datenpreise!

Aber da ich nun in einen verbilligten BASE-Tarif wechseln kann, ohne kündigen zu müssen, ist das auch ok. Wie gesagt, bisher hatten sie das abgelehnt.

Mancher braucht halt einen Ruck :) Ich hab angerufen und gefragt, ob ich ich kündigen soll oder ob sie mir jetzt gleich den Zehnsation Classic Web freischalten. Am übernächsten Tag hatte ich die schriftliche Bestätigung im Kasten, die ich noch unterschreiben musste und zurückfaxen - fertig war der Umzug. Und zwar wurde direkt einen Tag nach dem Absenden des Faxes umgestellt, nicht erst zum Monatsende. BASE hatte man auch angeboten mit einer geringeren Grundgebühr, hätte sich aber nicht gerechnet. Ich finde es zwar auch oll, wenn es solche Angebote immer nur auf Nachfrage oder Druck gibt, aber letztlich zählst das Ergebnis ;)
Menü
[] Kündigen wegen 76 % Rabatt
mannesmann antwortet auf
11.08.2008 08:51
Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Ich für meinen Teil habe vor 9,5 Jahren einen Tarif bei E-Plus abgeschlossen und habe ihn noch heute unverändert. Professional XL Presse (Sekundentakt, 5 ct. Lokal, 7,5 ct. Festnetz und E+, 20 ct. andere Handys, 10 Euro Grundkosten).

Komisch ist nur, dass du schon 60 % auf den Normalgrundpreis bekommen hast. Normale Kunden konnten den Tarif für 25 Euro/Monat buchen und für die Presse gab es 60 % Rabatt.

Und auf 60 % Rabatt willst du noch einmal 40 % Rabatt?

Das wären dann insgesamt 76 % Rabatt!!!
Menü
[1] mattes007 antwortet auf mannesmann
13.08.2008 13:21
@matthias.maetsch

1.) Langjähriger Kunde ist nicht gleich Langjähriger Kunde. Es kommt auch auf den Umsatz an.
2.) Dein Angesprochener Tarif kostet normalerweise 25 Euro...bei 5cent,8Cent und 21Cent...und bei Dir jetzt schon 10Euro bei 5Cent,7.5Cent und 20Cent. Was willst Du mehr?
3.) Hatte damals den Professional M (1.Sek.Takt) und bekam mehrmals den Base-Tarif angeboten (Handyrechnung ca.35-40Euro inkl.18 Euro Grundgebühr).
4.) Auf freundliche Rückfrage, als der Base Tarif vorgestellt wurde, bekam ich T&M200 inkl. E-Plus Flat für 40 Euro GG angeboten.
5.) Wollte dann in den Zehnsation Classic Web wechseln, was ebenfalls ermöglicht wurde (nur 12Monate Verlängerung, inkl.Präsent, keine Wechselgebühren etc.).
6.) Als E-Plus Kunde war es bis jetzt immer möglich kostenlos nach Base zu wechseln (für mich und alle die ich kenne).

Wenn Du nach Simyo wechselst (=Rufnummer mitnimmst) bist Du auch 25-50 Euro los.

Übrigens brauchst Du den Treubonus nicht nutzen. Bei E-Plus habe ich die Erfahrung gemacht, dass Kundenbindung sehr groß geschrieben wird.

(8Jahre Kunde, in den letzten Jahren 35-40 Euro Rechnung, jetzt ca.10-12Euro Rechnung)