Diskussionsforum
Menü

IntelliNet-'Gewinnspiel'


18.09.2000 20:22 - Gestartet von StefanN
Heute habe ich doch noch (leider) den "gewonnenen" Router erhalten. Ich hatte ja gehofft, daß Ding würde nicht mehr kommen (in der E-Mail vom 04.09. stand drin, "schon in wenigen Tagen werden Sie den Router erhalten" oder so ähnlich). Für mich steht aber schon fest, daß ich das Ding auf GAR KEINEN FALL benutzen werde. Jetzt weiß ich nur nicht, wie ich mich weiter verhalten soll. Soll ich das Ding einfach wieder zurückschicken mit Kündigungsschreiben anbei (obwohl ich gar nicht richtig weiß, ob ich bei IntelliNet angemeldet bin oder nicht, aber ich fürchte schon). Auf der Packung steht übrigens drauf "Erst betriebsbereit NACH REGISTRIERUNG" Kann mir ein ebenfalls "Betroffener" vielleicht Tipps geben???
Menü
[1] IntelliNet-'Gewinnspiel' an StefanN
klaussc antwortet auf StefanN
18.09.2000 21:24
Hallo Stefan,

bei Tele2 sagte man mir, das eine Kündigung schriftlich bei Tele2 eingehen muss, sonst kann man dort nicht "umgeschaltet" werden.

Dies wiederspricht aber den Erfahrungen der Leute hier.

Ruf doch mal bei Tele2 an und frag nach wie es aussieht, mit Deinem Anschluss.

Wenn ich Antwort von Intelli bekomme, poste ich hier.

Bezahlen werde ich nichts, was ich nicht bestellt habe, auch keinen blöden Tarif!!

Klaus


Benutzer StefanN schrieb:

Heute habe ich doch noch (leider) den "gewonnenen" Router erhalten. Ich hatte ja gehofft, daß Ding würde nicht mehr kommen (in der E-Mail vom 04.09. stand drin, "schon in wenigen Tagen werden Sie den Router erhalten" oder so ähnlich). Für mich steht aber schon fest, daß ich das Ding auf GAR KEINEN FALL benutzen werde. Jetzt weiß ich nur nicht, wie ich mich weiter verhalten soll. Soll ich das Ding einfach wieder zurückschicken mit Kündigungsschreiben anbei (obwohl ich gar nicht richtig weiß, ob ich bei IntelliNet angemeldet bin oder nicht, aber ich fürchte schon). Auf der Packung steht übrigens drauf "Erst betriebsbereit NACH REGISTRIERUNG" Kann mir ein ebenfalls "Betroffener"
vielleicht Tipps geben???
Menü
[1.1] RE: IntelliNet-'Gewinnspiel' an StefanN (an Klaus)
StefanN antwortet auf klaussc
18.09.2000 21:38
Hallo Klaus,

ich habe schon vor einigen Tagen bei TELE 2 angerufen und gefragt, ob ich dort noch angemeldet wäre oder umgemeldet. Die Dame meinte, ich sei wohl noch bei TELE 2 angemeldet, über IntelliNet könne sie mir nichts sagen. Ich könne auch bei Gratisaktionen (wie z.B. zur Zeit nach Australien) KOSTENLOS telefonieren. Ob das so natürlich stimmt, weiß ich auch nicht, andere Benutzer haben hier ja scheinbar andere Erfahrungen gemacht (sie haben eine Rechnung von IntelliNet auch für eigentliche Gratisgespräche von TELE 2 erhalten und wußten gar nicht, daß sie einfach umgemeldet wurden). Irgendwie weiß wohl keiner richtig Bescheid... Ich denke, ich werde vorsorglich schriftlich bei IntelliNet kündigen (mit Bitte um Bestätigung!), auch wenn ich dort gar nicht angemeldet bin, anders geht es offensichtlich nicht. Ich bin mal gespannt, ob Du eine Antwort auf Deine E-Mail an Intelli erhälst.

Viele Grüße
Stefan


Benutzer klaussc schrieb:

Hallo Stefan,

bei Tele2 sagte man mir, das eine Kündigung schriftlich bei Tele2 eingehen muss, sonst kann man dort nicht "umgeschaltet" werden.

Dies wiederspricht aber den Erfahrungen der Leute hier.

Ruf doch mal bei Tele2 an und frag nach wie es aussieht, mit Deinem Anschluss.

Wenn ich Antwort von Intelli bekomme, poste ich hier.

Bezahlen werde ich nichts, was ich nicht bestellt habe, auch keinen blöden Tarif!!

Klaus


Benutzer StefanN schrieb:

Heute habe ich doch noch (leider) den "gewonnenen" Router erhalten.
Ich
hatte ja gehofft, daß Ding würde nicht mehr kommen (in der E-Mail
vom 04.09.
stand drin, "schon in wenigen Tagen werden Sie den Router erhalten"
oder
so ähnlich). Für mich steht aber schon fest, daß ich das Ding auf
GAR KEINEN
FALL benutzen werde. Jetzt weiß ich nur nicht, wie ich mich weiter
verhalten
soll. Soll ich das Ding einfach wieder zurückschicken mit Kündigungsschreiben anbei (obwohl ich gar nicht richtig weiß, ob ich bei IntelliNet angemeldet bin oder nicht, aber ich fürchte schon). Auf der Packung steht übrigens drauf "Erst betriebsbereit NACH REGISTRIERUNG" Kann mir ein ebenfalls
"Betroffener"
vielleicht Tipps geben???