Diskussionsforum
Menü

das ist ja wohl ganz klarer Betrug


22.09.2000 11:50 - Gestartet von tfg
Für mich hört sich das nach Betrug an, wenn ich einen Router kaufe, der 9 Anbieter unterstützt aber immer über Tele2 routet.

Oder sind die anderen 8 tatsächlich immer teurer als Tele2? Wohl kaum!

Mir kommt das ganze ziemlich unseriös vor. (aber Tele2 verwende ich trotzdem)

Tfg
Menü
[1] Koelli antwortet auf tfg
22.09.2000 18:51
Benutzer tfg schrieb:

Für mich hört sich das nach Betrug an, wenn ich einen Router kaufe, der 9 Anbieter unterstützt aber immer über Tele2 routet. Oder sind die anderen 8 tatsächlich immer teurer als Tele2? Wohl kaum!

Tele2 ist nicht immer am billigsten. Die Box wählt zwar immer 01013, aber als IntelliNet-Kunde wird dann aber immer der billigste Tarif der 9 Anbieter berechnet.
Somit wählt die Box tatsächlich, bis auf die Zeit Mo-Fr 16-18 Uhr, den billigsten Tarif, der überhaupt möglich ist. Jetzt fehlt nur noch Callino für den besagten Zeitraum und die Box wäre 100% perfekt. Natürlich nur, wenn auch alle Tele2-Gratisaktionen berücksichtigt werden! Weiß leider immer noch nicht, ob das der Fall ist.
Es hat sogar einen Vorteil, daß die Box nur die 01013 wählt: Ab 18 Uhr gilt über die Box der OneTel/Super24-Tarif von 3,3 Pf. Würde die Box deren Vorwahlen wählen, würde man sicher öfters das Besetztzeichen hören, da diese beiden Anbieter abends oft überlastet sind. So aber hat man immer Freizeichen und trotzdem den billigsten Tarif.
Menü
[1.1] StefanN antwortet auf Koelli
23.09.2000 01:07
Benutzer Koelli schrieb:

Natürlich nur,
wenn auch alle Tele2-Gratisaktionen berücksichtigt werden! Weiß leider immer noch nicht, ob das der Fall ist.

In der Meldung von Teltarif vom 21.09. steht drin, daß IntelliNet bei befristeten Sonderaktionen eigentlich gar nicht mitmacht. Im Fall kostenloses Telefonieren nach Neuseeland/Australien sei man über den eigenen Schatten gesprungen. Daraus schließe ich, daß man keinen generellen Anspruch auf Gratisaktionen von TELE 2 hat, sondern IntelliNet von Fall zu Fall entscheidet. Mir persönlich wäre das zu unsicher.
Menü
[1.1.1] Susi21 antwortet auf StefanN
23.09.2000 13:43
-In der Meldung von Teltarif vom 21.09. steht drin, daß
-IntelliNet bei befristeten Sonderaktionen eigentlich gar
-nicht mitmacht. Im Fall kostenloses Telefonieren nach
-Neuseeland/Australien sei man über den eigenen Schatten
-gesprungen. Daraus schließe ich, daß man keinen generellen
-Anspruch auf Gratisaktionen von TELE 2 hat, sondern
-IntelliNet von Fall zu Fall entscheidet. Mir persönlich
-wäre das zu unsicher.

Ich sehe das genauso, vor allem findet man weder auf der Homepage noch auf der Preisliste von Intelli irgendwelche Hinweise auf die Gratisaktionen von Tele2, außer jetzt bei Australien/Neuseeland. Momentan gibt es ja leider kein Gratiswochenende bei Tele2.
Ich werde auf jeden Fall ausprobieren, was mir jemand geraten hat. Sobald eine Rechnung kommt, auf der die Gratiswochenenden berechnet sind in der Hotline anrufen (oder emailen), sich darüber beschweren und dann sollte man diese gutgeschrieben bekommen.