Diskussionsforum
Menü

Unsinn: Portierung von Genion Nummern auch vor Vertragsende möglich


02.07.2008 21:29 - Gestartet von shaissforum
einmal geändert am 02.07.2008 21:30
Ich habe es selbst mehrmals praktiziert. Portierung zu Sipgate ist nicht nur jederzeit möglich, sondern auch kostenlos.

Vielleicht die letzte Chance für viele ihre Rufnummern zu retten...
Menü
[1] stefanniehaus antwortet auf shaissforum
02.07.2008 22:33
Nein keine Chance. Ungültige Rufnummr bleibt ungültige Rufnummer; dann würde der neue Anbieter dir ne neue Nummer verpassen.
Menü
[2] icarus antwortet auf shaissforum
03.07.2008 08:37
Moin!

Benutzer shaissforum schrieb:
Ich habe es selbst mehrmals praktiziert. Portierung zu Sipgate ist nicht nur jederzeit möglich, sondern auch kostenlos.

Das kann ich bestätigen. Ich habe damals meine Festnetznummer von O2 zu QSC portiert, O2 hat mir daraufhin eine neue Rufnummer zugeteilt.

Michael
Menü
[2.1] drol antwortet auf icarus
24.11.2008 18:38
Wie mache ich das denn? Ich würde gern meine Genionfestnetznummer zu Arcor portieren, ohne Genion zu kündigen.