Diskussionsforum
Menü

Preselect....


14.09.2000 23:35 - Gestartet von Fedra
Tja, die Sonderangebote von Tele2 sind ja immer wieder entzückend, allerdings wäre es auch nicht schlecht, wenn man das Tagesgeschäft ein wenig schneller machen könnte. AUf "Preselect" warte ich nun schon 8 Wochen, Nachfragen auf der Internet-Seite werden nicht beantwortet. Das erinnert mich dann doch an die Freischaltung in den Anfangszeiten von Tele2: Da mußte so mancher ein halbes Jahr warten...
Menü
[1] RE: Preselect.... (Freda)
reinermoll antwortet auf Fedra
15.09.2000 00:24
RE: man das Tagesgeschäft ein wenig schneller machen könnte. Auf "Preselect" warte ich nun schon 8 Wochen,


Preselect war gestern, heute gibt es das Schurlose "Tele2"

Reiner

Menü
[1.1] Keks antwortet auf reinermoll
15.09.2000 01:53
Benutzer reinermoll schrieb:

Preselect war gestern, heute gibt es das Schurlose "Tele2"

Aber sicherlich nicht für ISDN, oder!?
Außerdem habe ich bereits 2 Telefone.

Zudem nutze ich Tele2 im Sekundentakt per Call-by-Call!!
Denn ich hatte mich bei der Hotline für Preselection interessiert. Die Dame meinte, die Unterlagen würde mir zugeschickt, da eine Unterschrift benötigt würde, den Sekundentakt würde sie mir aber sofort einrichten - und auch 100 Freiminuten.

Die Unterlagen sind aber auch nach 2-3 Monaten nicht eingetroffen. Wenn ich mal wieder eine Rechnung erhalten sollte und kein Sekundentakt angewandt wurde, werde ich widersprechen.

Gruß, Keks.
keks.de
Menü
[1.1.1] tomberlin antwortet auf Keks
15.09.2000 04:08
Benutzer Keks schrieb:

Benutzer reinermoll schrieb:

Preselect war gestern, heute gibt es das Schurlose "Tele2"

Aber sicherlich nicht für ISDN, oder!?
Außerdem habe ich bereits 2 Telefone.

Zudem nutze ich Tele2 im Sekundentakt per Call-by-Call!! Denn ich hatte mich bei der Hotline für Preselection interessiert. Die Dame meinte, die Unterlagen würde mir zugeschickt, da eine Unterschrift benötigt würde, den Sekundentakt würde sie mir aber sofort einrichten - und auch 100 Freiminuten.

Die Unterlagen sind aber auch nach 2-3 Monaten nicht eingetroffen. Wenn ich mal wieder eine Rechnung erhalten sollte und kein Sekundentakt angewandt wurde, werde ich widersprechen.

schonmal was von rechtverbindlichkeit bezüglich mündlichen zusagen gehört ?

möchte ich sehen, wie man eine mündliche zusage einklagen will.

Gruß, Keks.
keks.de
Menü
[1.1.1.1] RE: Preselect.... (tomberlin)
reinermoll antwortet auf tomberlin
15.09.2000 07:09
RE: schonmal was von rechtverbindlichkeit bezüglich mündlichen zusagen gehört ?
möchte ich sehen, wie man eine mündliche zusage einklagen will. >> Gruß, Keks.> keks.de

Das ist eine völlig einseitige Rechtssprechung.

Ruft der Kunde bei einer Firma an ud bestellt etwas, so ist ein rechtsverbindlicher Vertrag zustande gekommen.

Die Firma dagegen kann versprechen was sie will, es ist nicht einklagbar.


Reiner