Diskussionsforum
Menü

1&1: Seit 1 Woche ohne Internet/Telefon


24.03.2013 13:28 - Gestartet von ambroxol
Ich wohne in ein kleinen Ort und seit letzten Jahr war es mir als TelkeomKunde möglich von 2000 6000ram umzusteigen.
Mein Nachbar (einige hundert Meter entfern) und 1&1 Kunde wollte dies auch tun und hatte seit dieser Zeit regelmäßig ab Abends 19:00 kein Intenet mehr

und seit letzten Woche Sonntag ist nun alles vorbei: Kein Intenet und damit auch kein Telefon. Schon 7 Tage.

Alle möglichen Fehler vor Ort wurden ausgeschlossen: Router-Verkablung- Selbst an der Dose stellte der T-Techniker ein gutes Signal mit 5600 k/bit fest.

1. Wie kann das technisch sein (auch wenn die Frage müßig ist???
2. Wie kommt man aus dieser Situation raus/Wechsel zur Telekom?
denn eine Woche ohne Internet ist ja schon eine Katastrophe!