Diskussionsforum
Menü

Warum Seitenhieb auf Vodafone?


18.01.2010 12:41 - Gestartet von schierlohfan
Warum wird denn im Artikel krampfhaft versucht, Vodafone in dieses Flatratemogelpackungskartell von E+/O2 reinzuziehen so nach dem Motto "Sperren doch alle"?

Vodafone sperrt soweit ich weiss keine Festnetznummern. Von T-Mobile gar nicht zu sprechen... Irgendwie riskieren sowas nur verzweifelte Anbieter mit weniger als 20% Marktanteil und 0% Kundenbindung :-)

Dass die BNetzA juristisch nichts machen kann gegen die Sperrungen erklären die seit 2 Jahren. Wo genau ist da die News?

Dieses Flatfakethema erinnert mich an die Standardtrickkiste der Callingcardfritzen aus dem Frankfurter Bahnhofsviertel: simulierte Verbindungsabbrüche, 50-Sekunden-Minuten und künstlich degradierte Sprachqualität :-)