Diskussionsforum
Menü

talkyoo umgeht Sperre


16.02.2009 18:53 - Gestartet von interessierter_Laie
Der Konferenzanbieter talkyoo hat auf die Sperre seiner Hamburger Einwahlnummer reagiert und bietet jetzt auch eine Mobilfunknummer im E+ Netz als Alternative an.

Alle Baser können also wieder konferenzen;)
Menü
[1] mersawi antwortet auf interessierter_Laie
19.02.2009 18:16
fehlt nur noch T-Mob/VF und O2
Menü
[1.1] chickolino antwortet auf mersawi
19.02.2009 20:00
für Vodafone (D2) und T-Mobile (D1) funktioniert es ja sowieso schon ganz normal unter der Festnetzeinwahlnummer.

also wenn, dann macht nur eine Talkyoo-Einwahlnummer im O-2-Netz sinn, weil nur dort noch sperrungen von Einwahlnummern gemacht werden (o2- hat damit ja angefangen und die sperrungen praktisch erst "hoffähig" gemacht im mobilfunkbereich).
Menü
[2] talknein antwortet auf interessierter_Laie
07.07.2009 15:51
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Der Konferenzanbieter talkyoo hat auf die Sperre seiner Hamburger Einwahlnummer reagiert und bietet jetzt auch eine Mobilfunknummer im E+ Netz als Alternative an.

Alle Baser können also wieder konferenzen;)

ACHTUNG!
Die Ausweich-Rufnummer 015 70 - 333 6000 (Mobilfunk / vistream) für EPlus-Kunden ist kostenpflichtig.
Die 01570 ist bei Vistream geschaltet.

talknein