Diskussionsforum
Menü

simmini-Einwahl


07.02.2009 19:31 - Gestartet von falkenstein
Ich bin als Base2- Nutzer ebenfalls davon betroffen, obwohl ich 1-2 Mal im Monat die Simmini-Einwahl für 3-4 Minuten nutze. Im Internet in den AGB's von Base (E-Plus) habe ich in §8.10 gelesen, dass die Karte nicht für Sprachdienste eines Drittanbieters (Callthrought?) benutzt werden darf. Für mich ist es klar, dass ich in meinem " neuen Redefreiheit" eingeschränkt wurde, somit ergibt sich ein Sonderkündigungsrecht. Ich werde den Vertrag kündigen, nach schriftlicher Aufforderung die Sperrung aufzuheben.

Von einer übermäßigen Nutzung kann es wohl kaum die Rede sein, selbst, wenn jemand täglich diese Dienste für 1-2 Minuten in Anspruch nimmt. Hier müßte die Regulierungsbehörde einspringen.
Menü
[1] marbri antwortet auf falkenstein
07.02.2009 21:38
Hallo, falkenstein,

wäre diese Lösung etwas für Dich:


https://www.teltarif.de/forum/s30373/20-...



Gruß Marbri