Diskussionsforum
Menü

Netzüberlastung! Endlich geben Sie es zu


02.09.2009 12:30 - Gestartet von mattes007
Die wichtigste Aussage in dem Artikel ist: "Netzüberlastung"

Ich bemerke schon seit einigen Monaten (besser gesagt 24Monaten), dass die Verbindungsqualität sehr nachgelassen hat...VOR ALLEM die Kapazität.

Es kommt also vor, dass einen Verbindung unterbrochen wird, man neu wählt und eine stabile Verbindung bekommt. ODER...das Handy ist eingebucht, kann telefonieren, kann aber nicht angerufen werden (Teilnehmer ist nicht erreichbar).

Liebe Leute...Ihr seit selber schuld. Ihr bekommt für 10Euro eine Flat ins Festnetz und E-Plus Netz...und nutzt dann noch über die selbe Handynummer Calltrough.
Wer es noch nicht kapiert hat: Dies ist eine Mischkalkulation!!! Geht diese nicht auf, verschlechtern sich die Konditionen.
Sonst nutzt wenigstens eine Simyo Karte ;)...Ihr spart und der Anbieter hat auch noch etwas davon.

Menü
[1] heinzpeter antwortet auf mattes007
02.09.2009 14:06
Wer eine Flat anbietet, sollte auch damit rechnen, dass es Power-User gibt. Besser wäre eine Begrenzung auf eine bestimmte Minutenzahl (oder die Minutenpreise senken).
"T" und Vodafone haben anscheinend keine Netzüberlastung oder werden die auch den "Kleinen" folgen und die Netzüberlastung wegen bestimmter Nummern als Grund vorschieben?



Menü
[2] ultraviolet antwortet auf mattes007
02.09.2009 16:07
Benutzer mattes007 schrieb:

Liebe Leute...Ihr seit selber schuld. Ihr bekommt für 10Euro eine Flat ins Festnetz und E-Plus Netz...und nutzt dann noch über die selbe Handynummer Calltrough.
Wer es noch nicht kapiert hat: Dies ist eine Mischkalkulation!!! Geht diese nicht auf, verschlechtern sich die Konditionen.
Sonst nutzt wenigstens eine Simyo Karte ;)...Ihr spart und der Anbieter hat auch noch etwas davon.


Moment mal... Ich nutze die Zehnsation. Ich bezahle für jede Minute, die ich telefoniere; 10 Cent ins Festnetz sollte ne nette Marge für E+ beinhalten. Ich werde dennoch gesperrt; diese finde ich eine große Frechheit.
Ich würde für Auslandstelefonate ja auch liebend gerne E+ nutzen, und gerne auch etwas mehr zahlen als beim billigsten Callthrough-Anbieter. Aber >69 Cent/Min? Danke, die Zeiten dieser Margen sind vorbei, und das zahle ich auch nicht.

Konsequenz für E+: Die Airtime zur Callthrough-Nummer findet nicht statt, zumindest nicht bei E+. => Umsatzverlust bei mir.

Und, BTW, man kann es umgehen:
Einfach in die Fritzbox o.ä. eine MSN dauerhaft auf die Callthrough-Einwahlnummer umleiten. Funktioniert prima; und eine meiner privaten MSN zu sperren, soll sich E+ mal trauen...
Menü
[2.1] chickolino antwortet auf ultraviolet
02.09.2009 16:31

Und, BTW, man kann es umgehen: Einfach in die Fritzbox o.ä. eine MSN dauerhaft auf die Callthrough-Einwahlnummer umleiten. Funktioniert prima; und eine meiner privaten MSN zu sperren, soll sich E+ mal trauen...

naja, aber was macht der single, der Base als Festnetzersatz nutzt und eben kein DSL mit flatrate und Fritzbox nutzt.
Menü
[2.1.1] Schwachmaaat antwortet auf chickolino
02.09.2009 18:12
Er geht zu nem Vodafone Discounter!
Menü
[2.1.1.1] chickolino antwortet auf Schwachmaaat
02.09.2009 21:24
Benutzer Schwachmaaat schrieb:
Er geht zu nem Vodafone Discounter!

Naja, von dem D2-discounter allmobillity bin ich ja gerade vor rund 3 monaten zu Base gewechselt, weil ich nicht jeden monat 10 euro zahlen wollte und das angebot von base zwar ebenfalls 10 euro monatlich kostet aber eben 230 euro erstattet wurden vom vermittler.

tja, wenn alle stricke reissen, ist das noch eine "option" aber erstmal werde ich wohl vom 1 Handy mit Call-Trough auf ein 2 Handy-System umsteigen ( das habe ich früher ja auch so gehabt bevor ich auf mit Call-Trough angefangen habe ).

Beides - call-Trough und auch das 2 Handy sysem hat seine eigenen Nachteile - letztenendes nehmen sich die Vor- oder Nachteile aber auch nichts.

Tja, und die Karte fürs Zweithandy ist ebenfalls voll subventioniert über den Vermittler und bietet für 10 euro mtl. (die ja auf einmal erstattet werden) 100 Minuten in alle dt. Netze und 100 SMS in alle dt. Netze.

bislang lag ich immer bei 50 - 80 minuten in die dt. Handynetze, wovon ja noch die ins e+ netz wegfallen, weil sie bei Base inclusive sind.

alles in allem liege ich mit dieser 2 Karten-lösung dann rund 15 euro günstiger als vorher mit allmobillity und ( 10 euro Festnetzflatrate ) plus ein paar SMS bzw. Telefonate über allmobillity und die längeren Telefonate in die Handynetze über Call-Trough (eben weil beide Vertragstarife vollständig durch die beiden jeweiligen Vermittler subventioniert sind).