Diskussionsforum
Menü

Was ist günstiger? Plus oder Time?


16.05.2008 20:16 - Gestartet von garfield
Als mißtrauischer Verbraucher hegt man vielleicht automatisch Abneigung gegen Superlative bei Produktnamen: "ultimativ", "super", "Premium", "Top" oder eben auch "Plus".
Denn Superlative bedeuten meist: teuer.

Und wenn man einen Telefonanschluss bei der Telekom buchen und Geld sparen will, wählt man getreu diesem Gefühl den "Calltime" statt "Call Plus" und - - - ist reingefallen!

Denn auch die Telekom lernt dazu und verpasst ihrem günstigsten Anschluss (vor allem der einzige mit kurzer Laufzeit) das abschreckende Attribut "Plus".

Zwar nicht bei der Telekom, aber bei Aral ist mir das in der Tat schon passiert. Da gab es mal zwei Dieselsorten, eine hatte sogar sträflicherweise "Super" im Namen, die war aber zum "Normalpreis" zu haben, die andere harmloser klingende Sorte (Namen habe ich vergessen) war natürlich die teurere.

Also nicht vergessen: Namen sind Schall und Rauch!
Menü
[1] lagoon antwortet auf garfield
16.05.2008 22:16
Benutzer garfield schrieb:
die andere harmloser klingende Sorte (Namen habe ich vergessen) > war natürlich die teurere.

"Ultimate"? - Ging auch noch anderen so - mir nicht ;-)