Diskussionsforum
Menü

Mieser Service


28.07.2009 16:35 - Gestartet von road::runner
Ich versuche seit einem Jahr bei O2 zu kündigen. Ich habe eine 10GB-Flat (Internet-Pack-L), erreiche aber neben miserablen Pingzeiten selbst in Großstädten (sogar in der Nähe eines Funkturms) nicht annähernd die versprochene HSDPA-Bandbreite. Nach erreichen der 10GB-Grenze wird auf GPRS gedrosselt, aber auch da sind keine 30-50 KBit/s erreichbar. Lediglich 14KBit/s kommen bei mir an, die dann allerdings statisch. Die Helpdesk meinte daraufhin, das läge an Schwankungen, je nach Nutzerzahl und Standort. Komischerweise schwankt da nichts, also gehe ich mal von einer Drosselung auf 1,7 KByte/s aus. Die daraufhin mehrfach ausgesprochene Kündigung wird von denen einfach nicht akzeptiert. Statt dessen kommen immer neue Ausreden, warum was nicht funktioniert. Fazit: Für mich ist O2 gestorben, je früher desto besser. Und seit es die 5GB-UMTS von Aldi für 15 gibt, schon lange nicht mehr spruchreif.