Diskussionsforum
Menü

Arcor und Flatrate


14.04.2008 09:53 - Gestartet von stroh123
Das war schon immer ziemlich relativ. Hier wurde schon immer mit viel Willkür gehandelt und die Kommunikation zwischen Arcor und Kunden ist ja bekanntermaßen eine Katastrophe.
Wer eine Flatrate will und diese nutzen möchte, der muß schon zur Telekom gehen. Es gibt zwar Einschränkungen laut AGB, doch ich habe ehrlich gesagt noch nie davon gehört, dass irgend einem ehrlichen Kunden deswegen Ärger blühte.
Wie gesagt - Flatrates sind relativ und werden grad bei den besonders lauten Werbeschreiern wie 1&1, Eplus oder Arcor lediglich als billiges Werbeargument benutzt. Nutzt man dann eine Flatrate entsprechend dem Verwendungszweck, muß man immer "Angst" haben als "Missbrauchender" Kunde hingestellt zu werden.

Pfui !!! Werdet endlich ehrlich ihr Telekommunikationsanbieter !!!

Menü
[1] mannesmann antwortet auf stroh123
14.04.2008 20:03
Benutzer stroh123 schrieb:
Wie gesagt - Flatrates sind relativ und werden grad bei den besonders lauten Werbeschreiern wie 1&1, Eplus oder Arcor lediglich als billiges Werbeargument benutzt.

Wer eine Flatrate will und diese nutzen möchte, der muß schon zur Telekom gehen.

Naja, bei congstar (Telekom) fliegen die Kunden nun auch raus.

Und jetzt? ;-)