Diskussionsforum
Menü

Stromkosten


01.04.2008 16:34 - Gestartet von maurice1332002

"Die erforderlichen Geräte installiert ein Service-Techniker von Unitymedia gratis beim Kunden."

Die installierten Geräte müssen ja wohl dauernd mit Strom versorgt werden.

Der Stromverbrauch dieser Geräte, gerade bei den immer steigenden Versorgungskosten, interessiert mich. Weiß jemand was genaues?

PS: Viele Personen schalten mittlerweile sogar ihren WLAN-Router aus, wenn INet nicht benutzt wird.
Menü
[1] Reiner01 antwortet auf maurice1332002
02.04.2008 11:12
Benutzer maurice1332002 schrieb:

"Die erforderlichen Geräte installiert ein Service-Techniker von Unitymedia gratis beim Kunden."

Die installierten Geräte müssen ja wohl dauernd mit Strom versorgt werden.

Der Stromverbrauch dieser Geräte, gerade bei den immer steigenden Versorgungskosten, interessiert mich. Weiß jemand was genaues?

PS: Viele Personen schalten mittlerweile sogar ihren WLAN-Router aus, wenn INet nicht benutzt wird.

Hallo,

ich habe jetzt seit ca. einem 3/4 Jahr 2play2000. Der Techniker hat dafür extra einen Hausverstärker gesetzt. Der hat ständig einen Stromverbrauch von ca. 3 Watt. Das Kabelmodem muß auch ständig am Netz sein, wenn man nicht telefoniert braucht es ca. 5 Watt. Dazu kommt natürlich auch noch meine Fritzbox7170, die ich aber auch schon vorher hatte (die ich aber zeitweise ausschalte wenn ich z.b. länger nicht zuhause bin). Ich hab mir das ausgerechnet und ich gehe momentan von Stromkosten von ca. 1€ pro Monat alleine für die Technik von UM aus. Das ist durchaus realistisch Ich bin nicht glücklich drüber, aber es ist trotzdem relativ günstig für mich, im Vergleich zu dem was ich vorher bezahlt hab für meinen Telekomtelefonanschluß. Dazu kommen noch die Stromkosten für das Schnurlostelefon, und, und, und........