Diskussionsforum
Menü

speziell für die Erweiterung ... FritzBox


25.03.2008 23:27 - Gestartet von Martin Kissel
Bitte was soll das denn? Muß jede Marketingaussage abgeschrieben werden?

IEEE 802.11 ist IEEE 802.11. Egal ob von ner FritzBox oder einem anderen Accesspoint.

Das ist ja wie wenn ein Autohersteller seine Autos bewirbt mit "speziell für deutsche Straßen konzipiert, aber auch mit allen anderen kompatibel".
Und bei Autos trifft es wohl noch eher zu als bei WLAN.
Menü
[1] grinsefrau antwortet auf Martin Kissel
26.03.2008 11:24

einmal geändert am 26.03.2008 11:25
...wenn es kein Repeater ist, was ist es denn ? Kann ich damit 100 Meter überbrücken ? Von Haus zu Haus, über die Strasse ??? Aber nein, bei dem Preis bestimmt nicht. Oder ist es ein Gerät, was keiner braucht ?
Menü
[1.1] agax antwortet auf grinsefrau
26.03.2008 14:43
Benutzer grinsefrau schrieb:
...wenn es kein Repeater ist, was ist es denn ? Kann ich damit 100 Meter überbrücken ? Von Haus zu Haus, über die Strasse ???
Aber nein, bei dem Preis bestimmt nicht. Oder ist es ein Gerät, was keiner braucht ?

Sicher kann man mit solchen geräten 100m überbrücken, es liegt nicht am gerät sondern viel mehr an den Antennen. Sichetkontakt der Antennen sollte ein muss sein und die Größe der Antennen und länge der Kabel ist ausschlaggebänd.