Diskussionsforum
Menü

Wo ist der Bus?


12.03.2008 08:03 - Gestartet von J.Malberg
Mit den Leuten die es wissen wollen!

Ich lass mir doch deswegen nicht das Internet vermiesen.

Menü
[1] Stefan1979 antwortet auf J.Malberg
14.03.2008 11:16
Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag.

Du hast gezeigt, dass du dir Gedanken über die Zukunft der Menschheit machst. Bravo!

Wenn doch nur alle so sein könnten wie du...
Menü
[1.1] J.Malberg antwortet auf Stefan1979
14.03.2008 14:00
Benutzer Stefan1979 schrieb:
Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag.

Du hast gezeigt, dass du dir Gedanken über die Zukunft der Menschheit machst. Bravo!

Wenn doch nur alle so sein könnten wie du...

Der Klimawandel kommt oder er kommt nicht. Mir geht diese ständige Öko-Miesepeterei einfach auf dem Nerv. Außerdem in 100 Jahren werde ich vermutlich nicht mehr leben und daher ist dass dann nicht mehr mein Probleme.

Man sollte das Leben genießen solange es geht!

Menü
[1.1.1] nosscirE ynoS antwortet auf J.Malberg
14.03.2008 14:50
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer Stefan1979 schrieb:
Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag.

Du hast gezeigt, dass du dir Gedanken über die Zukunft der Menschheit machst. Bravo!

Wenn doch nur alle so sein könnten wie du...

Der Klimawandel kommt oder er kommt nicht. Mir geht diese ständige Öko-Miesepeterei einfach auf dem Nerv. Außerdem in 100 Jahren werde ich vermutlich nicht mehr leben und daher ist dass dann nicht mehr mein Probleme.

Selten so viel Scheixx in einem Beitrag gelesen.
Also da muss man einfach sagen das ist pure Dummheit.
Menü
[2] Gustav Gnöttgen antwortet auf J.Malberg
14.03.2008 13:00
Benutzer J.Malberg schrieb:
Mit den Leuten die es wissen wollen!

Ich lass mir doch deswegen nicht das Internet vermiesen.

Von all deinen Beiträgen ist das der ärmste, den ich je von dir gelesen habe!

Dein Motto scheint zu sein: "Umwelt brauchen wir nicht, die haben wir!"

Gute Besserung!
Menü
[2.1] nosscirE ynoS antwortet auf Gustav Gnöttgen
14.03.2008 15:29


Man muß nicht die Meinung von J.Malberg teilen.
Seine Beiträge jedoch pauschal als "arm" zu bezeichnen finde ich eine ungeheuerliche Anmaßung.

Fanta

Naja ich finde seine Beiträge auch "arm" und mir ist egal wie du das findest!
Menü
[2.2] Monika Penthouse antwortet auf Gustav Gnöttgen
14.03.2008 22:16
Benutzer Fanta schrieb:

Man muß nicht die Meinung von J.Malberg teilen.
Seine Beiträge jedoch pauschal als "arm" zu bezeichnen finde ich eine ungeheuerliche Anmaßung.

Fanta


In Anbetracht der Tatsache, daß der großmäulige Umweltminister Gabriel, einen überflüssigen Solo Flug von Mallorca nach Berlin unternommen hat, finde ich die Einstellung von J.Malberg auch nicht so absonderlich.
Solch eine Aktion eines selbsternannten Schützers der Natur, hat mehr Treibhausgase in die Luft geblasen, als Malberg es, auch bei größter Anstrengung, in seinem ganzen Leben schaffen wird.
Somit kann ich eine egoistische Einstellung diesbezüglich durchaus nachvollziehen.

Monika