Diskussionsforum
Menü

Irreführend: Man braucht dazu noch den Kabelanschluss


01.03.2008 13:48 - Gestartet von qntal
Hallo,

ich vermisse auf den Meldungen von Teltarif den Hinweis, dass für den Telefonanschluss von KabelDeutschland ein Kabelanschluss nötig ist (steht so zumindest im Kleingedruckten bei KD), durch den weitere Kosten (ab 16,90 Euro) entstehen. Selbst für 9,90 Euro ist es dann am Ende nicht mehr wirklich günstig, wenn ich mein Fernsehen sonst über SAT oder DVB-T beziehe.

CU!
Menü
[1] maddin89 antwortet auf qntal
01.03.2008 13:54
Wo soll das denn stehen? Ist eigentlich ja keine Vorraussetzung mehr!
Menü
[1.1] chrschn antwortet auf maddin89
01.03.2008 14:51
Anders als bei der Kabel-Konkurrenz (wenn man auch nicht direkt miteinander konkurriert, sondern allenfalls über Meldungen) von KabelBW und unitymedia ist bei KDG der Bezug von TV über Kabel nicht Pflicht.
Natürlich muss es rein technisch-physikalisch einen Anschluss geben, sprich die Kupferlitze muss bis indie Wohnung reichen, allerdings kann man auch TV-Angebote zu beziehen (und dafür zu zahlen) das Telefon und/oder Internetangbeot von KDG nutzen.
Menü
[1.1.1] qntal antwortet auf chrschn
01.03.2008 14:55
Benutzer chrschn schrieb:
Anders als bei der Kabel-Konkurrenz (wenn man auch nicht direkt miteinander konkurriert, sondern allenfalls über Meldungen) von KabelBW und unitymedia ist bei KDG der Bezug von TV über Kabel nicht Pflicht.
Natürlich muss es rein technisch-physikalisch einen Anschluss geben, sprich die Kupferlitze muss bis indie Wohnung reichen, allerdings kann man auch TV-Angebote zu beziehen (und dafür zu zahlen) das Telefon und/oder Internetangbeot von KDG nutzen.

Ach so? Das wäre ja in der Tat nicht schlecht. Ich habe folgendes Kleingedruckte nur dementsprechend interpretiert:

"Voraussetzung für die Nutzung der Produkte ist der Anschluss an das modernisierte Kabelnetz von Kabel Deutschland und ein auf 862 MHz aufgerüstetes Hausnetz." Das habe ich mit dem Basis-Anschluss gleichgesetzt. Falls damit aber nur die Dose ohne Subskription gemeint ist, ziehe ich gern den Hut vor diesem dann in der Tat günstigen Preis :)...
Dann wären ja auch deren Internetanschlüsse wirklich konkurrenzfähig.
Menü
[1.1.1.1] mobile_junkie antwortet auf qntal
01.03.2008 17:29
"Voraussetzung für die Nutzung der Produkte ist der Anschluss an das modernisierte Kabelnetz von Kabel Deutschland und ein auf 862 MHz aufgerüstetes Hausnetz." Das habe ich mit dem Basis-Anschluss gleichgesetzt. Falls damit aber nur die Dose ohne Subskription gemeint ist, ziehe ich gern den Hut vor diesem dann in der Tat günstigen Preis :)...
Dann wären ja auch deren Internetanschlüsse wirklich konkurrenzfähig.

um das mal hier aufzuklären...
Die aufgerüstete Haustechnik benötigst Du nur, wenn Du in einem Mehrparteienhaus wohnst und die Verteiler schon 20 Jahre alt sind. Durch die veraltetet Haustechnik ist es nicht möglich die Frequenz bis zu deiner Dose durchzuschalten. Das musst Du dann allerdings mit deinem Vermieter klären.

Wenn Du lt. KD solch einen Anschluß hast, bekommst Du von KD ein Kabelmodem und kannst dein Telefon daran anschliessen. Einen Kabelanschluß musst Du mittlerweile nicht mehr dazu buchen !!!
Somit bleibt es bei den 9,90 EUR für den Telefonanschluß
Menü
[1.1.1.1.1] baesserWisser antwortet auf mobile_junkie
01.03.2008 19:19
Benutzer mobile_junkie schrieb:

Wenn Du lt. KD solch einen Anschluß hast, bekommst Du von KD ein Kabelmodem und kannst dein Telefon daran anschliessen. Einen Kabelanschluß musst Du mittlerweile nicht mehr dazu buchen !!!

Also in unserem Haus liegt Kabel - aber ich habe es als Mieter gekündigt. Daraufhin wurde der Kabelanschluss in meine Wohnung physikalisch vom Kabelnetz getrennt.

Somit bleibt es bei den 9,90 EUR für den Telefonanschluß

Wird also jetzt mein Kabel wieder angeschlossen, wenn ich nur den Telefontarif buche? Denke ich nicht...

b.w.
Menü
[1.1.1.1.1.1] mobile_junkie antwortet auf baesserWisser
02.03.2008 01:34
Somit bleibt es bei den 9,90 EUR für den Telefonanschluß

Wird also jetzt mein Kabel wieder angeschlossen, wenn ich nur den Telefontarif buche? Denke ich nicht...

Ja wird er, sonst kannst Du nicht telefonieren.
evtl. wird an der Weiche etwas verändert.
Menü
[1.1.1.1.1.2] ger1294 antwortet auf baesserWisser
03.03.2008 09:40
Hallo,

ja, der Anschluss wird dann wieder hergestellt.

Du bekommst einen TV Filter installiert, so daß nur die Internet/TV-Signale bei dir in der Wohnung ankommen.