Diskussionsforum
Menü

o2 ohne Erfolg


26.02.2009 14:59 - Gestartet von E.X.T.R.E.M
O2 erinnert mich immer wieder an Quam, große Reden schwingen aber kein Erfolg vorweisen können.

o2 Neukunden 2008 1,9 Millionen
E-plus Neukunden 2008 3 Millionen

ARPU
o2: Prepaid 5,8 EUR, Postpaid 28,3 EUR
E-Plus: Prepaid 6 EUR, Postpaid 30 EUR


Menü
[1] namorico antwortet auf E.X.T.R.E.M
26.02.2009 15:03

einmal geändert am 26.02.2009 15:07
Keine Sorge! Mit den neuen Tarifen wird eplus noch tollere Erfolge haben.

Benutzer E.X.T.R.E.M schrieb:
O2 erinnert mich immer wieder an Quam, große Reden schwingen aber kein Erfolg vorweisen können.

o2 Neukunden 2008 1,9 Millionen
E-plus Neukunden 2008 3 Millionen

ARPU
o2: Prepaid 5,8 EUR, Postpaid 28,3 EUR
E-Plus: Prepaid 6 EUR, Postpaid 30 EUR


Menü
[2] Schilddruese antwortet auf E.X.T.R.E.M
26.02.2009 15:18
Benutzer E.X.T.R.E.M schrieb:
O2 erinnert mich immer wieder an Quam, große Reden schwingen aber kein Erfolg vorweisen können.

o2 Neukunden 2008 1,9 Millionen
E-plus Neukunden 2008 3 Millionen

ARPU
o2: Prepaid 5,8 EUR, Postpaid 28,3 EUR
E-Plus: Prepaid 6 EUR, Postpaid 30 EUR

Oh mann, so ein Quatsch. Was meinst du wieviele Neukunden von E+ nur Luftnummern sind?!?!? Rechne die mal raus und vergleiche dann ... und 20 Cent Unterschied bei ARPU - das reißt es natürlich raus !! Alle Leute die ich kenne, gehen zu O2. Eplus hatte mal gute günstige TArife , aber die Zeiten sind leider längst vorbei !! Kein Wunder dass O2 bald Nr. 3 sein wird !!
Menü
[2.1] niveaulos antwortet auf Schilddruese
26.02.2009 16:09
Benutzer Schilddruese schrieb:
Benutzer E.X.T.R.E.M schrieb:
O2 erinnert mich immer wieder an Quam, große Reden schwingen aber kein Erfolg vorweisen können.

o2 Neukunden 2008 1,9 Millionen
E-plus Neukunden 2008 3 Millionen

ARPU
o2: Prepaid 5,8 EUR, Postpaid 28,3 EUR
E-Plus: Prepaid 6 EUR, Postpaid 30 EUR

Oh mann, so ein Quatsch. Was meinst du wieviele Neukunden von E+ nur Luftnummern sind?!?!?

Achja - und was meinst du wieviele Neukunden von o2 nur Luftnummern sind? Ich kann dir drei ganz konkret nennen: Mich, Mich und nochmal mich. Habe nämlich über die o2-Loop-Umsonst-Internetaktion 3x ne 02-Sim zugesandt bekommen. Nr. 1 ist noch ungeöffnet, Nr. 2 hat mein Mann abtelefoniert und lässt sie jetzt in Luxemburg in einer Schublade verroten und Nr. 3 habe ich abgetestet und lasse sie nur hier ungenutzt liegen. Aber ich bin jetzt dreimal Neukunde. Was ein schöner Erfolg für O2 - zumal das abertaussende andere "Neukunden" ebenfalls betrifft.
Menü
[2.1.1] john-vogel antwortet auf niveaulos
26.02.2009 23:58
Benutzer niveaulos schrieb:
Achja - und was meinst du wieviele Neukunden von o2 nur Luftnummern sind? Ich kann dir drei ganz konkret nennen: Mich, Mich und nochmal mich. Was ein schöner Erfolg für O2 - zumal das abertaussende andere "Neukunden" ebenfalls betrifft.

o2 Freikarten verfallen nach 1 Monat. Und somit auch dein "Neukundenstatus". Sehr niveaulos was du da schreibst.
Menü
[2.1.1.1] mobilfalke antwortet auf john-vogel
28.02.2009 06:01
Benutzer john-vogel schrieb:


o2 Freikarten verfallen nach 1 Monat. Und somit auch dein "Neukundenstatus".


Das bezweifel ich aber gaanz stark!
Menü
[2.1.1.1.1] john-vogel antwortet auf mobilfalke
28.02.2009 11:48
Benutzer mobilfalke schrieb:
Benutzer john-vogel schrieb:
o2 Freikarten verfallen nach 1 Monat. Und somit auch dein "Neukundenstatus".
Das bezweifel ich aber gaanz stark!

Zitat: "Ab Registrierung steht Ihnen die O2 LOOP Freikarte zunächst einen Monat zur Verfügung, mit einer Guthabenaufladung im ersten Monat und jeder weiteren verlängert sich die Nutzungsdauer um 6 Monate."
Menü
[2.2] E.X.T.R.E.M antwortet auf Schilddruese
26.02.2009 17:08

Oh mann, so ein Quatsch. Kein Wunder dass O2 bald Nr. 3 sein wird !!

LOL die werden nie wieder Nr. 3, der Zug ist abgefahren. Genauso wird E-Plus nie Nr. 2 oder Nr. 1

Außer KPN kauft wie vor kurzem bereits spekuliert o2DE, was ich mir gut vorstellen könnte da die Spanier sowieso unzufrieden sind und sich mehr auf Südamerika konzentrieren möchten.



Menü
[2.2.1] iPhone antwortet auf E.X.T.R.E.M
26.02.2009 18:55

Außer KPN kauft wie vor kurzem bereits spekuliert o2DE, was ich mir gut vorstellen könnte da die Spanier sowieso unzufrieden sind und sich mehr auf Südamerika konzentrieren möchten.

Diese Prognose sehe ich ganz anders; ich schätze Telefónica um einiges stärker ein als KPN (wenn jemand den anderen aufkauft, dann o2 und nicht umgekehrt). Bin außerdem gespannt, wie lange sich das E+ Netz mit seinen 30 Marken gegen o2 behaupten kann. Naja, das ist halt meine Ansicht; manche sehen das anders. Bleibt wohl nichts anderes übrig als abzuwarten, denn in die Glaskugel kann niemand von uns schauen.
Menü
[2.2.2] minzel antwortet auf E.X.T.R.E.M
26.02.2009 21:18

2x geändert, zuletzt am 26.02.2009 21:25
Benutzer E.X.T.R.E.M schrieb:
Außer KPN kauft wie vor kurzem bereits spekuliert o2DE, was ich mir gut vorstellen könnte da die Spanier sowieso unzufrieden sind und sich mehr auf Südamerika konzentrieren möchten.

Du bist ein Scherzkeks.

Mutterkonzern "Telefonica" machte im Jahr 2008 7,6 Milliarden Euro Gewinn.

Wie sieht es bei "KPN" aus? Da brauch ich nicht mal recherchieren. ;-)

Diese Spekulation ist für "KPN" sehr nützlich, um ihr Wert/Aktien steigern zu können und zeigt Angst vor "Telefonica".

Außerdem hatte oder hat "KPN" oft Schwierigkeiten mit dem Geld. Aktuell ist dort sogar von Entlassungen die Rede. Wo bleibt das Geld für HSDPA Aufrüstung oder Netzausbau?

Außerdem gibt "Telefonica" ganz gemütlich dem "o2" 3,5 Millarden, um ihr Netz aufzurüsten.
Menü
[3] nilpok antwortet auf E.X.T.R.E.M
26.02.2009 16:01
ARPU (blendet)/Monat im Jahr 2008:

o2 : 17,4 (o2 Pressemitteilung 26.02.09)
eplus: 15 (eplus Pressemitteilung 27.01.09)


kein weiterer Komentar notwendig.
Menü
[4] kamischke antwortet auf E.X.T.R.E.M
26.02.2009 16:13

2x geändert, zuletzt am 27.02.2009 12:00
Benutzer E.X.T.R.E.M schrieb:
O2 erinnert mich immer wieder an Quam, große Reden schwingen aber kein Erfolg vorweisen können.

o2 Neukunden 2008 1,9 Millionen
E-plus Neukunden 2008 3 Millionen

ARPU
o2: Prepaid 5,8 EUR, Postpaid 28,3 EUR
E-Plus: Prepaid 6 EUR, Postpaid 30 EUR

O² hat in Wahrheit nur 1,726 Mio. Mobilfunk-Neukunden in 2008 gewonnen, die 140.000 O²-DSL-Neuanschlüsse sollte man beim Vergleich natürlich aus dem Gesamtkundenbestand herausrechnen:

Grafik: http://www.pic-upload.de/26.02.09/dcqa6t.jpg

Mehr Infos unter: http://tinyurl.com/O2-Germany-2008


Neukunden in Q4 2008:

T-Mobile: 0,301 Mio. [0,032 Mio. Prepaid, 0,269 Mio. Postpaid]
Vodafone: -0,022 Mio. [-0,265 Mio. Prepaid, 0,243 Mio. Postpaid]
E-Plus: 0,750 Mio. [0,616 Mio. Prepaid, 0,134 Mio. Postpaid]
O²: 0,220 Mio. [0,134 Mio. Prepaid, 0,086 Mio. Postpaid]

SUMME: 1,249 Mio. [0,517 Mio. Prepaid, 0,732 Mio. Postpaid]


Neukunden in 2008:

T-Mobile: 3,150 Mio. [2,195 Mio. Prepaid, 0,954 Mio. Postpaid]
Vodafone: 2,249 Mio. [1,294 Mio. Prepaid, 0,955 Mio. Postpaid]
E-Plus: 2,970 Mio. [2,591 Mio. Prepaid, 0,379 Mio. Postpaid]
O²: 1,726 Mio. [0,996 Mio. Prepaid, 0,730 Mio. Postpaid]

SUMME: 10,095 Mio. [7,076 Mio. Prepaid, 3,018 Mio. Postpaid]



Stand: 31.12.2008:

T-Mobile: 39,101 Mio. [22,093 Mio. Prepaid, 17,009 Mio. Postpaid]
Vodafone: 36,169 Mio. [20,255 Mio. Prepaid, 15,914 Mio. Postpaid]
E-Plus: 17,777 Mio. [11,101 Mio. Prepaid, 6,676 Mio. Postpaid]
O²: 14,198 Mio. [7,231 Mio. Prepaid, 6,967 Mio. Postpaid]

SUMME: 107,245 Mio. [60,680 Mio. Prepaid, 46,566 Mio. Postpaid]


Gruß Kamischke
Menü
[5] realworld antwortet auf E.X.T.R.E.M
26.02.2009 22:15
Benutzer E.X.T.R.E.M schrieb:
O2 erinnert mich immer wieder an Quam, große Reden schwingen aber kein Erfolg vorweisen können.

Ich versuche gerade mir vorzustellen, an wen Du mich ganz extrem mit deinen "Beiträgen" erinnerst...
Menü
[5.1] mobilfalke antwortet auf realworld
28.02.2009 05:58
Benutzer realworld schrieb:
>

Ich versuche gerade mir vorzustellen, an wen Du mich ganz extrem mit deinen "Beiträgen" erinnerst...


Du erinnerst mich an einen,der bei Telefon-Treff schon diverse Abmahnungen bekommen hat:-))