Diskussionsforum
Menü

ein fall für....


24.10.2010 20:55 - Gestartet von montaxx
das ist eindeutig ein fall für die netzagentur.eine festnetznummer mit einer geografischen nummer ist eine festnetznummer und keine sondernummer o.ä.
die netzagentur sollte da mal nachschauen,sonst kann bald jeder provider festnetznummern nach lust und laune aus dem normalprogramm herausnehmen,die ihm gerade ein dorn im auge sind.
Menü
[1] garfield antwortet auf montaxx
24.10.2010 21:07
Benutzer montaxx schrieb:
das ist eindeutig ein fall für die netzagentur.eine festnetznummer mit einer geografischen nummer ist eine festnetznummer und keine sondernummer o.ä.
die netzagentur sollte da mal nachschauen,sonst kann bald jeder provider festnetznummern nach lust und laune aus dem normalprogramm herausnehmen,die ihm gerade ein dorn im auge sind.
Meine Rede!
Das ist es auch, was mich am meisten stört.
Das finde ich noch unmöglicher als eine Zugangsbeschränkung zu diesen Nummern.
Menü
[1.1] stefanniehaus antwortet auf garfield
25.10.2010 10:38
Ja, die Bundesnetzagentur sollte mal einschreiten.
Das sollte aber in die Richtung gehen, dass die entsprechenden Nummern abgeschaltet werden und die Anbieter dahin ausweichen wo sie hingehören: Zu den Sonderrufnummern.
Sollen die doch eine 0800er-Nummer nehmen...