Diskussionsforum
Menü

sipgate - Eine Servicewüste


17.05.2008 11:41 - Gestartet von garfield01
Also manchmal muss man einfach nur lachen.

Ich war bis vor ca. einem Jahr bei sipgate, sogar mit Flat-Option, aber von Service war da weit und breit nichts zu sehen. Es ging darum, dass die Sprachqualität im Laufe der Zeit immer schlechter wurde, teilweise Gespräche auch gar nicht zustande kamen. Deshalb rief ich die Hotline mit immerhin 9,0 ct / min. an. Erst mal 5 Minuten in der Warteschleife, macht stolze 45 ct für nix. Dann war ein "Servicemitarbeiter" dran, der überhaupt keine Ahnung hatte. Er meinte, ich solle meinen Router austauschen, obwohl der erst knapp 4 Monate alt war. Es ging hin und her, schließlich kündigte ich, eine kleine Vergütung oder gar Entschuldigung gab es natürlich nicht.

Mein Fazit: sipgate - Eine Servicewüste.