Diskussionsforum
Menü

mutig!


13.07.2008 16:49 - Gestartet von VerlorenerJunge
einmal geändert am 13.07.2008 16:55
von Yahoo! ... oder dumm?
eine offerte von "50 Milliarden Dollar (knapp 32 Milliarden Euro) für Yahoo geboten" abzulehnen, vor dem hintergrund, dass die vor gar nicht allzu langer zeit bekannteste marke der welt, die in dem vergangenen jahrzehnt eher durch fehlende innovationen, fehlentscheidungen, verfehlte investitionsstrategie und mangelnde wachtumsfantasie und verfall des markennamens aufgefallen ist, nun so grosse töne zu spucken ;)

denn mal ehrlich - das unternehmen ist de fakto nicht mal die hälfte wert!
da bekommt man für einen bruchteil dessen innovative industrie-unternehmen mit substanz und einem produkt-portfolio und nicht nur reine dotcom fantasie, die bereits einmal geplatzt ist und (hoffentlich) ein weiteres mal einen absturz erlebt.

fantasie und VirtuelleRealität kann man nicht kaufen oder essen!
Menü
[1] fnki81 antwortet auf VerlorenerJunge
22.07.2009 12:29
Benutzer VerlorenerJunge schrieb:
die bereits einmal geplatzt ist und (hoffentlich) ein weiteres mal einen absturz erlebt.

Wieso wünscht man sich denn sowas? Daran hängen Arbeitsplätze. Ich finde es nicht sehr intelligent, ein "hoffentlich" in diesen Satz einzubauen.