Diskussionsforum
Menü

Vodafone Kundenzahlen verfälscht


31.01.2008 13:20 - Gestartet von nosscirE ynoS
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen. Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.
Menü
[1] JStefan antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 13:39
moment mal bitte, heisst das, die Leute portieren ihre Rufnummer weg, und die "ausgeschlachtete" SIM-Karte bleibt aktiv, einbuchungsfähig, aber ohne zugewiesene Rufnummer und ohne Telefoniermöglichkeit zurück?

wie soll das denn gehen, rein technisch? kann sich so eine Zombie-Karte noch in ihr Netz einbuchen?

mfg
js.
Menü
[1.1] nosscirE ynoS antwortet auf JStefan
31.01.2008 13:47
Benutzer JStefan schrieb:
moment mal bitte, heisst das, die Leute portieren ihre Rufnummer weg, und die "ausgeschlachtete" SIM-Karte bleibt aktiv, einbuchungsfähig, aber ohne zugewiesene Rufnummer und ohne Telefoniermöglichkeit zurück?

wie soll das denn gehen, rein technisch? kann sich so eine Zombie-Karte noch in ihr Netz einbuchen?

mfg js.

Wer sagt was von portieren? Wer portiert heute shcon seine Nummern, so gut wie keiner. Wenn man eine Nummer portieren will muss man seine Karte sowieso kündigen dann ist man auch kein Kunde mehr. Aber wieviel CallYa Karte liegen irgentwo in Deutschland in Schubladen und werden nicht protiert und nicht genutzt, das sind Millionen, dazu kommen noch die ganzen Schubladenverträge die man nur braucht um günstig an ein Telefon zu kommen genutzt werden die aber nie.
Menü
[1.1.1] BusinessPhone antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 13:57
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer JStefan schrieb:
moment mal bitte, heisst das, die Leute portieren ihre Rufnummer weg, und die "ausgeschlachtete"
SIM-Karte
bleibt aktiv, einbuchungsfähig, aber ohne zugewiesene Rufnummer
und ohne Telefoniermöglichkeit zurück?

wie soll das denn gehen, rein technisch? kann sich so eine Zombie-Karte noch in ihr Netz einbuchen?

mfg js.



Wer sagt was von portieren? Wer portiert heute shcon seine Nummern, so gut wie keiner. Wenn man eine Nummer portieren will muss man seine Karte sowieso kündigen dann ist man auch kein Kunde mehr. Aber wieviel CallYa Karte liegen irgentwo in Deutschland in Schubladen und werden nicht protiert und nicht genutzt, das sind Millionen, dazu kommen noch die ganzen Schubladenverträge die man nur braucht um günstig an ein Telefon zu kommen genutzt werden die aber nie.


Bei den anderen Netzbetreibern wird dies ganz genauso sein.

Mich würden die wirklich aktiven Karten einmal interessieren.
Also wenn mindestens ein Anruf getätigt wird, bzw. ankommt pro Monat.
Dies wäre einmal eine interessante Statistik.

Menü
[1.1.1.1] nosscirE ynoS antwortet auf BusinessPhone
31.01.2008 14:28



Bei den anderen Netzbetreibern wird dies ganz genauso sein.

Mich würden die wirklich aktiven Karten einmal interessieren. Also wenn mindestens ein Anruf getätigt wird, bzw. ankommt pro Monat.
Dies wäre einmal eine interessante Statistik.


Nein das ist nur bei T-Mobile und Vodafone so, bei E-Plus und o2 werden 3 Monate nicht mehr genutze Karten nicht mehr als Kunde gerechnet!
Menü
[1.1.1.1.1] peso antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 14:30
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:



Bei den anderen Netzbetreibern wird dies ganz genauso sein.

Mich würden die wirklich aktiven Karten einmal interessieren.
Also wenn mindestens ein Anruf getätigt wird, bzw. ankommt pro
Monat.
Dies wäre einmal eine interessante Statistik.


Nein das ist nur bei T-Mobile und Vodafone so, bei E-Plus und o2 werden 3 Monate nicht mehr genutze Karten nicht mehr als Kunde gerechnet!

So sollte es auch sein.

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, wäre eine Aussage über wirklich genutzte Karten sehr interessant. Ich glaube, dass etwa 20 % aller Mobilfunkkarten überhaupt nicht genutzt werden.

peso
Menü
[1.1.1.1.1.1] kamischke antwortet auf peso
31.01.2008 18:09

einmal geändert am 31.01.2008 18:14
Benutzer peso schrieb:

So sollte es auch sein.

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, wäre eine Aussage über wirklich genutzte Karten sehr interessant. Ich glaube, dass etwa 20 % aller Mobilfunkkarten überhaupt nicht genutzt werden.

peso

Die 20 Prozent halte ich bei weitem für zu hoch gegriffen.
In der Vergangenheit lag der Anteil "inaktiver Kunden" bei etwa 8 bis 10 Prozent.
Bei E-Plus lag der Anteil im letzten Quartal Q3/2007 z.B. bei ca. 6 Prozent.
Macht bei heute 15 Mio. Kunden also ca. 900.000 Karteileichen.
https://www.teltarif.de/forum/s12910/31-...

Bei Vodafone lag die Anzahl der Karteileichen Anfang 2006 auch schon mal bei fast 12 Prozent, damals mußte ein Kunde aber auch noch alle 3 Monate einen Umsatz tätigen um nicht aus der Statistik zu fallen.
Heute muß er nur alle 12 Monate eine Aufladung tätigen.
https://www.teltarif.de/forum/s17943/8-1.html

Bei T-Mobile und O2 dürften die Karteileichen in einer ähnlichen Größenordnung von 6 bis 10 Prozent liegen.

Gruß Kamischke
Menü
[1.1.1.1.2] kamischke antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 14:52
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:



Bei den anderen Netzbetreibern wird dies ganz genauso sein.

Mich würden die wirklich aktiven Karten einmal interessieren.
Also wenn mindestens ein Anruf getätigt wird, bzw. ankommt pro
Monat.
Dies wäre einmal eine interessante Statistik.


Nein das ist nur bei T-Mobile und Vodafone so, bei E-Plus und o2 werden 3 Monate nicht mehr genutze Karten nicht mehr als Kunde gerechnet!

Nach 12 Monaten Inaktivität ist auch bei Vodafone Schluß:

"Ab dem 24. Oktober wird Vodafone die Kunden, die seit mindestens einem Jahr nicht aufgeladen haben und die letzten Monate keine aktive Nutzung hatten, per SMS informieren und kündigen. Dabei beträgt die Kündigungsfrist einen Monat. Lädt der Kunden innerhalb eines Monats wieder auf, lebt die Karte weiter. Lädt er nicht auf, wird die Karte gesperrt. Meldet sich der Kunde und teilt mit, daß er die Karte weiter nutzen möchte, erfolgt keine Kündigung, teilte die CallYa-Hotline auf Anfrage mit."
https://www.teltarif.de/arch/2006/kw41/...
https://www.teltarif.de/arch/2007/kw37/...

Was verstehen Sie unter „nutzen“ oder „nicht nutzen“ von CallYa?

Unter „nutzen“ verstehen wir, dass Sie telefonieren oder angerufen werden, im Vodafone Live!-Portal surfen, eine SMS oder MMS schreiben. Unter „nicht nutzen“ verstehen wir, wenn Sie in den letzten zwei Monaten nichts davon getan haben und gleichzeitig seit mindestens einem Jahr nichts aufgebucht haben.

http://www.vodafone.de/hilfe-support/faq-fragen-hilfe/106333_106341.html#openFAQ

Gruß Kamischke
Menü
[1.1.1.1.3] kamischke antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 15:55

einmal geändert am 31.01.2008 15:56
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:



Bei den anderen Netzbetreibern wird dies ganz genauso sein.

Mich würden die wirklich aktiven Karten einmal interessieren.
Also wenn mindestens ein Anruf getätigt wird, bzw. ankommt pro
Monat.
Dies wäre einmal eine interessante Statistik.


Nein das ist nur bei T-Mobile und Vodafone so, bei E-Plus und o2 werden 3 Monate nicht mehr genutze Karten nicht mehr als Kunde gerechnet!

Nur interessehalber würde ich mal um eine nachvollziehbare Quellenangabe für die 3 Monate bei E-Plus und O2 bitten.
Danke im voraus.

Gruß Kamischke
Menü
[1.1.1.1.3.1] peso antwortet auf kamischke
31.01.2008 15:59
Benutzer kamischke schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:



Bei den anderen Netzbetreibern wird dies ganz genauso sein.

Mich würden die wirklich aktiven Karten einmal interessieren.
Also wenn mindestens ein Anruf getätigt wird, bzw. ankommt pro
Monat.
Dies wäre einmal eine interessante Statistik.


Nein das ist nur bei T-Mobile und Vodafone so, bei E-Plus und o2 werden 3 Monate nicht mehr genutze Karten nicht mehr als Kunde gerechnet!

Nur interessehalber würde ich mal um eine nachvollziehbare Quellenangabe für die 3 Monate bei E-Plus und O2 bitten.
Danke im voraus.

Gruß Kamischke

Ich schliesse mich dem Wunsch an.

peso
Menü
[2] dasilva antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 15:06
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen. Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..
Menü
[2.1] nosscirE ynoS antwortet auf dasilva
31.01.2008 15:17
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden! Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!
Menü
[2.1.1] dasilva antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 15:22
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden! Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!

Schau dir die Info von Kamischke an, das ist FAKT
Menü
[2.1.1.1] kamischke antwortet auf dasilva
31.01.2008 15:28

einmal geändert am 31.01.2008 15:35
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden!
Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach
einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!

Schau dir die Info von Kamischke an, das ist FAKT

Genau.
Das gleiche schreibt im übrigen auch H.Gajek in seinem Bloc und der sollte es nun wirklich wissen:

"Schlecker-Karten, die zu lange nicht benutzt oder aufgeladen wurden, werden abgeschaltet, berichten User im Internet, wie auch originale Vodafone-CallYa-Karten.
Da erklärte die Call-Ya-Hotline einem verdutzten Kunden kühl, daß schon nach 2 Monaten ohne Umsatz die Karte ausgeknipst würde, das Geld bekommen man auf Antrag zurück, man könne aber auch die Karte und die Rufnummer reaktivieren."

http://blog.xonio.com/gajeks_welt.php/2008/01/29/p3193#more3193

Gruß Kamischke

PS: Moment mal - Schlecker, da war doch noch was ...
https://www.teltarif.de/forum/s20971/6-3.html
Menü
[2.1.2] peso antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 15:25
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden! Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!

Hast Du die Karten mal ausprobiert ? Rufe doch einfach mal an und höre, ob durchgestellt wird.

peso
Menü
[2.1.2.1] dasilva antwortet auf peso
31.01.2008 15:50
Benutzer peso schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden!
Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach
einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!

Hast Du die Karten mal ausprobiert ? Rufe doch einfach mal an und höre, ob durchgestellt wird.

peso

was hat SmartEco mit Vodafone zu tun?
Menü
[2.1.2.1.1] peso antwortet auf dasilva
31.01.2008 15:58
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden!
Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach
einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!

Hast Du die Karten mal ausprobiert ? Rufe doch einfach mal an
und höre, ob durchgestellt wird.

peso

was hat SmartEco mit Vodafone zu tun?

Du hat hier pauschal einem User Unkenntnis vorgeworfen.

peso
Menü
[2.1.2.2] nosscirE ynoS antwortet auf peso
31.01.2008 16:05
Benutzer peso schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden!
Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach
einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!

Hast Du die Karten mal ausprobiert ? Rufe doch einfach mal an und höre, ob durchgestellt wird.

peso

Natürlich gehen die Karten noch, habe gerade eine getestet die schon 1,5 Jahre nicht mehr genutzt wurde und die 08003301000 angerunfen und das geht 1A!
Menü
[2.1.2.2.1] peso antwortet auf nosscirE ynoS
31.01.2008 17:04
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Nur seltsam das ich noch bestimmt 20 CallYa Karten habe die schon älter als ein Jahr sind und nicht gekündigt wurden!
Den solange noch mindestens 1cent drauf ist werden die Karten nach
einem Jahr nicht gekündigt.

Also wenn da jemand keine Ahnung hat dann wohl du!

Hast Du die Karten mal ausprobiert ? Rufe doch einfach mal an
und höre, ob durchgestellt wird.

peso

Natürlich gehen die Karten noch, habe gerade eine getestet die schon 1,5 Jahre nicht mehr genutzt wurde und die 08003301000 angerunfen und das geht 1A!

ICH habe nur gefragt !

peso
Menü
[2.2] peso antwortet auf dasilva
31.01.2008 15:24
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Stimmt. Schon mal vom Tarif SmartEco gehört ?

peso
Menü
[2.2.1] dasilva antwortet auf peso
31.01.2008 15:38
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Stimmt. Schon mal vom Tarif SmartEco gehört ?

Was soll das für ein Tarif sein?

peso
Menü
[2.2.1.1] peso antwortet auf dasilva
31.01.2008 15:41
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Stimmt. Schon mal vom Tarif SmartEco gehört ?

Was soll das für ein Tarif sein?

Bevor man anderen Usern Unkenntnis unterstellt, sollte man sich vorher informieren.

Google mal. Du wirst überrascht sein, was es so alles gibt.

peso

peso
Menü
[2.2.1.1.1] dasilva antwortet auf peso
31.01.2008 15:47
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Stimmt. Schon mal vom Tarif SmartEco gehört ?

Was soll das für ein Tarif sein?

Bevor man anderen Usern Unkenntnis unterstellt, sollte man sich vorher informieren.

Google mal. Du wirst überrascht sein, was es so alles gibt.

peso

peso

ich finde hier nichts
Menü
[2.2.1.1.1.1] peso antwortet auf dasilva
31.01.2008 15:57
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Stimmt. Schon mal vom Tarif SmartEco gehört ?

Was soll das für ein Tarif sein?

Bevor man anderen Usern Unkenntnis unterstellt, sollte man sich
vorher informieren.

Google mal. Du wirst überrascht sein, was es so alles gibt.

peso

peso

ich finde hier nichts

Geh mal über T-Mobile Geschäftskunden. Es gibt zwei Varianten BusinessSmartEco und BusinessSmart mit Gerät.

Beide Varianten sind sehr interessant für Roamer, die unter ihrer deutschen Nummer erreichbar bleiben wollen. Die Hauptkarte z.B. im EU-Tarif und die Smart-Karte im WorldClass oder Standardroaming. Dann werden die Karten wie die alte TwinCard geschaltet und nutzen auch nur eine Mailbox.

Im Gegensatz zu Vodafone ist die netzinterne Rufumleitung bei T-Mobile weltweit kostenlos.

peso
Menü
[2.2.1.1.1.1.1] dasilva antwortet auf peso
31.01.2008 16:10
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer peso schrieb:
Benutzer dasilva schrieb:
Benutzer nosscirE ynoS schrieb:
Man darf nicht vergessen das bei Vodafone und T-Mobile nicht genutze Pre Paid Karten nicht mehr gekündigt werden, das bedeutet auch wenn eine Karte schon 1 Jahr nicht mehr genutzt wurde wird Sie als Kunde gezählt. Wenn man überlegt wieviel CalYa Kunden warscheinlich shcon zu Simyo, Aldi, Fonic u.s.w
gewechselt sind und trotzdem noch als Vodafone Kunde zählen.
Oder wenn ein CallYa Kundew zu Bild Mobile wechselt wird er sogar 2 mal gezählt.

Auf Ebay werden täglich tausende CallYa Karten verschenkt die nutzt doch keiner wirklich, da wird das Guthaben vertelefoniert und dann in die Schublade gelegt.



du hast doch echt keine Ahnung. Nach 12 Monaten werden die Karten deaktiviert.

Traue keinem der keine Ahnung hat..

Stimmt. Schon mal vom Tarif SmartEco gehört ?

Was soll das für ein Tarif sein?

Bevor man anderen Usern Unkenntnis unterstellt, sollte man sich
vorher informieren.

Google mal. Du wirst überrascht sein, was es so alles gibt.

peso

peso

ich finde hier nichts

Geh mal über T-Mobile Geschäftskunden. Es gibt zwei Varianten BusinessSmartEco und BusinessSmart mit Gerät.

Beide Varianten sind sehr interessant für Roamer, die unter ihrer deutschen Nummer erreichbar bleiben wollen. Die Hauptkarte z.B. im EU-Tarif und die Smart-Karte im WorldClass oder Standardroaming. Dann werden die Karten wie die alte TwinCard geschaltet und nutzen auch nur eine Mailbox.

Im Gegensatz zu Vodafone ist die netzinterne Rufumleitung bei T-Mobile weltweit kostenlos.

peso

Und trotzdem ist das Reiseversprechen bei Vodafone am günstigsten.
Menü
[2.2.1.1.1.1.2] rotella antwortet auf peso
31.01.2008 16:24

einmal geändert am 31.01.2008 16:36
Benutzer peso schrieb:

Im Gegensatz zu Vodafone ist die netzinterne Rufumleitung bei T-Mobile weltweit kostenlos.

Das gilt aber nur für diesen Geschäftskundentarif und nicht generell für jede T-Mobile Karte?

Kann ich meiner Freundin so eine Karte mitgeben und sie dann über eine Rufumleitung weltweit für kleines Geld anrufen?