Diskussionsforum
Menü

ALDI-Flat: 15,- gleiche Leistungen!


28.01.2008 10:49 - Gestartet von oberzobel
Nur weil das T-Mobile-Netz eine bessere Abdeckung hat, gehen dumme Leute zur Telekom und haben dann

- einen Vertrag am Hals
- zahlen 20,- mehr jeden Monat
- und müssen sich mit schlechtem Support rumärgern.

Schlaue Leute zahlen bei ALDI 15,- und haben die gleichen Leistungen im E+-Netz, ohne Vertrag! ...
Menü
[1] mho73 antwortet auf oberzobel
28.01.2008 11:10
Benutzer oberzobel schrieb:
Nur weil das T-Mobile-Netz eine bessere Abdeckung hat,
[...]
Schlaue Leute zahlen bei ALDI 15,- und haben die gleichen Leistungen im E+-Netz

Du hast oben ja schön geschrieben, dass es eben nicht die "gleichen Leistungen" sind. Es gibt genug Gegenden, wo es E-Plus flächenmäßig nicht auf 50% bringt.

Gruß,
Markus

Menü
[1.1] Jochen_O2 antwortet auf mho73
28.01.2008 12:06
Benutzer mho73 schrieb:
Benutzer oberzobel schrieb:
Nur weil das T-Mobile-Netz eine bessere Abdeckung hat,
[...]
Schlaue Leute zahlen bei ALDI 15,- und haben die gleichen Leistungen im E+-Netz

Du hast oben ja schön geschrieben, dass es eben nicht die "gleichen Leistungen" sind. Es gibt genug Gegenden, wo es E-Plus flächenmäßig nicht auf 50% bringt.

Gruß,
Markus


Eben!
Und manche zahlen halt lieber etwas mehr, und sind dann weiter Kunde bei T-Mobile.
Der Preis sollte nicht das einzige Kriterium sein, nachdem der Anbieter ausgesucht wird.

Beispiel: die Indoor-Versorgung von E-Plus ist grauenhaft, das liegt an der Frequenz der verwendeten Mobilfunkfrequenzen. Das ist technisch belegt, da muss jetzt keine Diskussion entstehen, welches das beste Netz ist. Und auch bei der Abdeckung ist E-Plus hinter T-Mobile zurück.
Selbstverständlich ist klar - und das muss im selben Atemzug gesagt werden - dass es zig Orte gibt, in denen das E-Plus-Netz ausreichend ausgebaut ist, und die Sprachqualität sowieso super ist. Von daher muss halt jeder abwägen, was ihm lieber ist (und ggf. dann eben etwas mehr bezahlen).

An und für sich ist Aldi Talk natürlich eine billige Alternative, das ist korrekt.





Menü
[1.1.1] froschman88 antwortet auf Jochen_O2
28.01.2008 18:24
tja, man muss halt selber abwägen, ob man lieber die tollen preise von vodafone und t-mobile akzeptiert oder ob einem die kosten bei manchen von diesen oben genannten anbietern nicht doch durch alternativen teils deutlich senkt. und in dieser richtung hat e-plus in den letzten beiden jahren den markt preislich sehr in bewegung gebracht! brauch man darüber diskutieren? wohl eher nicht. nur, wenn manche dann sagen, e-plus sei wohl von der netzabdeckung deutlich schlechter als d2 oder t-mobile, dann kann ich persönlich(eigene erfahrungswerte) nur darüber schmunzeln. über anregungen(und diskussion) zur allseits beliebten netzabdeckungsfrage stehe ich gerne bereit!

gruss froschman88
Menü
[1.1.1.1] namorico antwortet auf froschman88
28.01.2008 18:42
Ich würde gerne bei BASE bleiben, leider ist der Empfang im Büro extrem schlecht. Ansonsten bin ich zufrieden. Da ich viele Gespräche ins Festnetz auch von Büro aus führe, bin ich auf eine Festnetzflat angewiesen. Werde wohl zu congstar wechseln müssen. Schade eigentlich, da ich den neuen BASE1-Tarif ganz gut finde.
Menü
[1.1.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf namorico
28.01.2008 19:08
Benutzer namorico schrieb:
Ich würde gerne bei BASE bleiben, leider ist der Empfang im Büro extrem schlecht. Ansonsten bin ich zufrieden. Da ich viele Gespräche ins Festnetz auch von Büro aus führe, bin ich auf eine Festnetzflat angewiesen. Werde wohl zu congstar wechseln müssen. Schade eigentlich, da ich den neuen BASE1-Tarif ganz gut finde.


DANN wechsel doch dein Büro - ähm deinen Arbeitgeber.

;-)

Menü
[1.1.1.1.1.1] namorico antwortet auf kunde-bei-teltarif
28.01.2008 19:12
Nööö. :-)
So einen Job werde ich nie wieder finden.
Menü
[1.1.1.1.2] mvoigth antwortet auf namorico
28.01.2008 20:28
Benutzer namorico schrieb:
Ich würde gerne bei BASE bleiben, leider ist der Empfang im Büro extrem schlecht. Ansonsten bin ich zufrieden. Da ich viele Gespräche ins Festnetz auch von Büro aus führe, bin ich auf eine Festnetzflat angewiesen. Werde wohl zu congstar wechseln müssen. Schade eigentlich, da ich den neuen BASE1-Tarif ganz gut finde.

wo wohnst bist du denn da genau? ort, strasse, vielleicht kann ich dir genauer sagen, ob sich in dieser region was tut in den nächsten paar monaten. hab da jemanden, den ich fragen kann!
Menü
[1.1.1.1.2.1] namorico antwortet auf mvoigth
28.01.2008 21:58
Es geht um die Indoor-Versorgung. Sobald ich das Fenster zumache, habe ich keinen Empfang mehr. Auf der Terasse ist der Empfang top.
Menü
[1.1.1.1.2.1.1] mvoigth antwortet auf namorico
28.01.2008 22:05
Benutzer namorico schrieb:
Es geht um die Indoor-Versorgung. Sobald ich das Fenster zumache, habe ich keinen Empfang mehr. Auf der Terasse ist der Empfang top.

dann liegt es an den abschirmenden fenstern!

das gleiche problem hatte ich neulich bei bekannten auf dem land, allerdings mit tmobile! auf der strasse top empfang, im haus gleich null!
und das lustige daran, sobald ich das fenster bis hinter öffnete, ging der empfang sofort hoch auf VOLLEN AUSSCHLAG!
Menü
[1.1.1.1.2.1.1.1] namorico antwortet auf mvoigth
28.01.2008 22:07
Bei mir im Büro ist der t-mobile-Empfang top, daher will ich auch zu congstar wechseln.
Menü
[1.1.2] Eplusler antwortet auf Jochen_O2
28.01.2008 22:41
Benutzer Jochen_O2 schrieb:
Benutzer mho73 schrieb:
Benutzer oberzobel schrieb:
Nur weil das T-Mobile-Netz eine bessere Abdeckung hat,
[...]
Schlaue Leute zahlen bei ALDI 15,- und haben die gleichen Leistungen im E+-Netz

Du hast oben ja schön geschrieben, dass es eben nicht die "gleichen Leistungen" sind. Es gibt genug
Gegenden,
wo es E-Plus flächenmäßig nicht auf 50% bringt.

Gruß,
Markus


Eben!
Und manche zahlen halt lieber etwas mehr, und sind dann weiter Kunde bei T-Mobile.
Der Preis sollte nicht das einzige Kriterium sein, nachdem der Anbieter ausgesucht wird.

Beispiel: die Indoor-Versorgung von E-Plus ist grauenhaft, das liegt an der Frequenz der verwendeten Mobilfunkfrequenzen. Das ist technisch belegt, da muss jetzt keine Diskussion entstehen, welches das beste Netz ist.


Und auch bei der Abdeckung ist
E-Plus hinter T-Mobile zurück. Selbstverständlich ist klar - und das muss im selben Atemzug gesagt werden - dass es zig Orte gibt, in denen das E-Plus-Netz ausreichend ausgebaut ist, und die Sprachqualität sowieso super ist. Von daher muss halt jeder abwägen, was ihm lieber ist (und ggf. dann eben etwas mehr bezahlen).

Richtig!Darum bringen Verallgemeinerungen nüscht!

An und für sich ist Aldi Talk natürlich eine billige Alternative, das ist korrekt.